Landesmarketing soll mehr für Wirtschaft werben

Mecklenburg-Vorpommerns Marketing-Kampagne “Land zum Leben” soll künftig mehr für die Wirtschaft werben. Diese Forderung der Regierungsparteien CDU und SPD wird heute im Landtag diskutiert. Die Koalition will erreichen, dass mehr Fach- und Führungskräfte, Rückkehrer, Familien, Gründer und Kreative den Nordosten als vielversprechenden Ort für sich wahrnehmen. Die wirtschaftlichen Erfolge, die positive Entwicklung des Arbeitsmarktes und…

Stürmisches Wochenende im Norden erwartet

Im Norden sollte am Wochenende die Regenjacke zum Begleiter beim Spaziergang werden. In Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern soll es stürmisch und regnerisch werden. Die Temperaturen bleiben außerdem mild, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Freitagmorgen sagte. Bei etwa fünf Grad Celsius verdichten sich die Wolken am Samstag im ganzen Norden im Tagesverlauf immer mehr.…

„Tätowierte gegen Krebs“: Premiere auf der Hanseschau

Eine besondere Premiere feiert der Verein „Tätowierte gegen Krebs e.V.“ Denn erstmals sind sie mit einem Stand auf der diesjährigen Hanseschau Wismar, vom 08.03.-11.03.18 dabei. So erfahren wir vom Vereinsvorsitzenden Sebastian Kairies, „Wir informieren über unsere Benefizveranstaltungen, Spendenübergaben und über unsere Hilfe von Krebserkranken Kindern und ihren Familien“. Daneben wird es aber noch eine Reihe…

Experte: Grippesaison in Mecklenburg-Vorpommern begonnen

In Mecklenburg-Vorpommern hat nach Ansicht des Rostocker Medizinprofessors Emil Reisinger die Grippesaison begonnen. Dies belegten die aktuellen Zahlen von bestätigten Influenza-Fällen des Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lagus). Danach wurden in der vergangenen Woche 84 Influenza-Infektionen gemeldet, in der Woche zuvor waren es 31. „Wir haben damit gerechnet“, sagte Reisinger am Donnerstag. Regelmäßig in der…

Nach tragischem Tod: Keine Anzeichen für Straftat bisher

Im Fall des toten Arbeiters einer Wismarer Holzverarbeitungsfirma gibt es bisher keine Anzeichen für eine Straftat. Man habe weder Spuren äußerer Gewalt noch andere Hinweise in dieser Richtung gefunden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Schwerin am Donnerstag nach der ersten Obduktion des Leichnams. Allerdings habe die genaue Todesursache noch nicht zweifelsfrei festgestellt werden können. Dazu…

Gastfamilien für südafrikanische Schüler 2018 gesucht

Der FSA Freundeskreis Südafrika sucht für sein Austauschprogramm im Jahre 2018 Gastfamilien in Deutschland, die für 4 / 6 Wochen bzw. drei Monate einen südfafrikanischen Jugendlichen aufnehmen. Die Schülerinnen und Schüler der 9. bis 12. Klasse sind 14 bis 18 Jahre alt. Sie werden während ihres Deutschlandaufenthaltes mit ihren deutschen Gastgeschwistern am Unterricht teilnehmen, soweit…

Polizei Wismar: Wildunfallbilanz der vergangenen 24 Stunden

Seit dem 24. Januar, 07:00 Uhr bis heute Morgen 07:00 Uhr, ereigneten sich im Landkreis Nordwestmecklenburg insgesamt neun Wildunfälle. Ein örtlicher Schwerpunt ist nicht auszumachen. Die Unfälle verteilen sich über den gesamten ländlichen Raum. Bei Betrachtung der Unfallzeiten fällt auf, dass diese insbesondere in der Morgen- und Abenddämmerung auftraten, aber auch am Tage muss mit…

Glawe kündigt Investitionen nach Urlauberrückgang an

Vielfältige Angebote, gute Erreichbarkeit und motivierte Mitarbeiter sind nach Überzeugung von Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) Schlüsselfaktoren für die Zukunft des Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern. Der leichte Besucherrückgang im Vorjahr zeige, dass sich die Branche nicht auf früheren Erfolgen ausruhen dürfe und weiter engagiert um Gäste werben müsse. „Wir brauchen mehr Angebote zur Saisonverlängerung“, sagte Glawe am…

Erwerbstätigkeit: Halb so stark wie im Bundesdurchschnitt

Die Zahl der Erwerbstätigen ist im vergangenen Jahr in Mecklenburg-Vorpommern nur halb so stark gewachsen wie im Bundesdurchschnitt. Im Nordosten stieg die Zahl der Angestellten und Selbstständigen um 0,7 Prozent, im deutschen Durchschnitt um 1,5 Prozent. Das geht aus vorläufigen Regionalergebnissen des Arbeitskreises Erwerbstätigenrechnung des Bundes und der Länder hervor, dem das Statistische Amt Mecklenburg-Vorpommern…

Grevesmühlen: 81-Jährige in der eigenen Wohnung bestohlen

Gestern Vormittag, zwischen 11:00 und 11:30 Uhr klingelte ein bislang unbekannter Mann an der Wohnungstür einer 81-jährigen Frau in Grevesmühlen. Offenbar ohne Angabe von Gründen betrat der Mann die Wohnung und fragte die ältere Dame nach vorhandenem Schmuck. Als diese angab, keinen Schmuck zu besitzen, durchsuchte der Unbekannte das Wohnzimmer des Hauses. Als er schließlich…