Sattelzug mit Strohballen abgebrannt: 50.000 Euro Schaden

Ein mit Strohballen beladener Sattelzug ist am Montagabend auf der B104 bei Brüsewitz nahe Schwerin abgebrannt. Zunächst habe der Sattelauflieger aus noch ungeklärter Ursache Feuer gefangen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Dann hätten die Flammen auf die Zugmaschine übergegriffen. Der Sattelzug sei vollständig ausgebrannt. Der Fahrer habe sich retten können und sei unverletzt geblieben.…

Von Arbeitsunfällen bis Grippewelle: Lagus-Jahresbericht

Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) stellt heute in Schwerin den Jahresbericht des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (Lagus) vor. Das Amt ist unter anderem für die Meldungen von Infektionskrankheiten zuständig und taucht daher regelmäßig etwa bei Grippewellen in den Schlagzeilen auf. Die Grippewelle war in dieser Saison besonders heftig. Zwischen Herbst 2017 und Frühjahr 2018 wurden…

Wirtschaft beklagt: Breitbandausbau in MV läuft zu schleppend

Beim Ausbau des Breitbandnetzes, der schnelles Internet auch in ländliche Regionen bringen soll, wächst in der Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommerns und auch bei vielen Bürgern die Ungeduld. Für insgesamt 93 Projektgebiete in allen sechs Landkreisen hatte der Bund Förderzusagen für schnelles Internet mit mindestens 50 Megabit je Sekunde gegeben. Doch erst in wenigen Regionen haben die Arbeiten…

Bereits 18 Waldbrände 2018: Ab Dienstag Gewitter möglich

In diesem Jahr ist es bereits zu 18 Waldbränden in Mecklenburg-Vorpommern gekommen. Aufgrund der Trockenheit herrscht in mehreren Gebieten des Landes die höchste Waldbrandgefahrenstufe, wie das Landwirtschaftsministerium am Montag mitteilte. Bei den Bränden wurden den Angaben zufolge mehr als elf Hektar Wald erfasst. In früheren Jahren gab es jedoch bereits deutlich mehr Brände: So wurden…

Ausgebucht: Ferienzuschüsse für einkommensschwache Familien

Die Sozialzuschüsse des Landes für Urlaubsreisen einkommensschwacher Familien sind für 2018 komplett ausgeschöpft. Nachdem es schon im vergangenen mit rund 147 000 Euro einen Bewilligungsrekord gab, war das diesjährige Budget von 150 000 Euro Ende Juni völlig ausgeschöpft, wie Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) am Montag in Schwerin mitteilte. “Die Sommerferiensaison ist abgedeckt”, sagte sie. Von…

Rote Flagge: Fünf Menschen vor Ertrinken in Ostsee gerettet

Bei roter Flagge haben Schwimmer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in Rerik (Landkreis Rostock) binnen zwei Stunden fünf Menschen vor dem Ertrinken gerettet. Wie die dortige DLRG-Wache auf Facebook berichtete, gerieten am Sonntag mehrere Menschen beim Schwimmen in der Ostsee in Not. Baden war wegen der knapp eineinhalb Meter hohen Wellen verboten, wie ein Sprecher der…

Neukloster: Mehrere Fenster der Kindertagesstätte beschädigt

Am heutigen Morgen stellten Mitarbeiter der Kindertagesstätte in Neukloster fest, dass unbekannte Täter am zurückliegenden Wochenende insgesamt sechs Fensterscheiben der Einrichtung beschädigt haben. Hierbei wurden jeweils die Außenscheiben der doppelt verglasten Fenster durch Luftdruckgeschosse durchschlagen. Mitarbeiter des Polizeihauptreviers Wismar sicherten vor Ort Spuren und leiteten ein ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein. Zeugen werden gebeten, sich im…

Neukloster: Tresor aus Verteilzentrum entwendet

Diebe haben aus einer Lagerhalle in Neukloster (Landkreis Nordwestmecklenburg) einen rund 850 Kilogramm schweren Tresor gestohlen. In dem Safe eines Versandunternehmens befanden sich die Tageseinnahmen in bislang unbekannter Höhe, wie die Polizei am Montag mitteilte. Den Angaben zufolge drangen die Täter am Sonntag in die Lagerhalle ein und schleiften den Tresor aus dem Gebäude, um…