Hartz-IV-Bezieher: Mehr als die Hälfte seit Jahren betroffen

Mehr als die Hälfte der Hartz-IV-Empfänger in Mecklenburg-Vorpommern sind schon vier Jahre oder länger auf die Sozialleistung angewiesen. Im Dezember 2018 traf dies auf 55 Prozent der Betroffenen zu, wie aus Zahlen der Bundesagentur für Arbeit hervorgeht. Höher war dieser Anteil nur noch in Brandenburg (58,5 Prozent), Sachsen-Anhalt (57 Prozent) und Sachsen (56,8 Prozent). Der…

“30 Jahre friedliche Revolution”: Und das war die deutsch-deutsche Musik dazu

Am Donnerstag feiern wir den 29. Jahrestag der Wiedervereinigung des geteilten Deutschlands. Am 9. November den 30-jährigen “Tag der Maueröffnung” oder auch die “friedliche Revolution”. Der 9. November 1989 ist ein denkwürdiger Tag, der für immer seinen Platz in den Geschichtsbüchern der Welt haben dürfte. Es sind noch einige, die sich daran erinnern können, Zeitzeugen,…

Wismar: Einmal Restauratorin Christine Fölsch über die Schulter schauen…

Am Europäischen Tag der Restaurierung, am 13.10.2019, können interessierte Besucher einer Restauratorin bei der Arbeit im Stadtgeschichtlichen Museum der Hansestadt Wismar über die Schulter schauen. Zu Gast ist die Diplom-Restauratorin Christine Fölsch aus Hamburg, die im Schaulabor des Schabbells die Gemälderestaurierung vorstellt. Der Verband der Restauratoren richtet diesen Tag aus, um das Hauptanliegen der Restauratoren,…

Schwerin: Erneut Seitenscheiben von geparkten Pkw eingeschlagen

Insgesamt sieben beschädigte Fahrzeuge wurden der Schweriner Polizei am gestrigen Tag gemeldet. Der oder die Täter schlugen scheinbar wahllos die Seitenscheiben der Fahrzeuge ein und entwendeten Gegenstände aus dem Fahrzeuginneren. Die Täter suchen nicht gezielt nach Wertgegenständen, es wird alles mitgenommen, was ihnen in die Hände fällt. Die Tatorte befinden sich im Stadtteil Lankow. In…

Rostocker Staatsanwaltschaft warnt vor Anlagebetrügern

Die Rostocker Staatsanwaltschaft und Polizei haben vor international tätigen Anlagebetrügern im Internet gewarnt. Bislang seien rund 4000 Opfer bekannt, die meisten hätten Geld im Bereich von einigen Hundert Euro verloren, berichtete ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Montag. Eine Gesamtschadenssumme könne nicht genannt werden. Die Täter böten vermeintlich hochverzinste Geldanlagen in Bitcoins oder anderen Kryptowährungen beziehungsweise…

Rostock: Prozess um Sozialversicherungsbetrug hat begonnen

Vor dem Rostocker Landgericht hat am Montag der Prozess gegen zwei 63 und 71 Jahre alten Männer wegen Sozialversicherungsbetrugs mit einem Gesamtschaden von mehr als 1,4 Millionen Euro begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft den beiden vor, als Vorstände von Personalüberlassungsfirmen in den Jahren 2011 bis 2015 beziehungsweise 2008 bis 2013 die Sozialversicherungsbeiträge von mehr als 300…

Waffenschule der Luftwaffe in Laage nimmt Arbeit auf

Auf dem Fliegerhorst in Laage nimmt heute die Waffenschule der Luftwaffe den Betrieb auf. Dort werden Waffenlehrer und andere Spezialisten der Luftwaffe ausgebildet. Piloten, Radarführungs- und Nachrichtendienst-Spezialisten sollen in Lehrgängen als taktische Experten für Luftkriegsoperationen auf nationaler und NATO-Ebene qualifiziert werden. An der Waffenschule werden zunächst etwa zehn Soldaten und später rund 30 Soldaten und…

Metallstücke: Hersteller ruft Röstzwiebeln bei Rewe zurück

Wegen möglicher Metallstücke ruft der niederländische Röstzwiebeln-Hersteller Top Taste das Produkt “Rewe Beste Wahl Röstzwiebeln” zurück. Betroffen sei die 150-Gramm-Dose mit Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 14.07. 2020, teilte der Großhändler Walke Trade & Consult am Montagabend mit. Vom Verzehr werde dringend abgeraten. Käufer der Röstzwiebel-Dose können betroffene Produkte auch ohne Vorlage des Kassenbons in jeder Rewe-Filiale zurückgeben…