Schwesig: 2300 Euro brutto Durchschnittslohn sind zu wenig

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) will die Löhne im Land aus dem Keller holen. Der Durchschnittslohn im Land betrage 2300 Euro brutto, sagte Schwesig am Mittwoch in der Aktuellen Stunde des Landtags. Das bedeute, dass viele Löhne noch darunter lägen. Und selbst mit dieser Summe seien für eine Familie mit Kindern keine großen Sprünge drin.…

Landtag: Bretschneider will persönliche Erklärung abgeben

Mecklenburg-Vorpommerns Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider (SPD) hat für Mittwochvormittag eine persönliche Erklärung vor dem Landtag angekündigt. Die Politikerin wolle um 11.00 Uhr eine Stellungnahme abgeben, bestätigte der Sprecher der SPD-Fraktion, Claus Tantzen, der Deutsche Presse-Agentur am Morgen. Zuvor wurde bekannt, dass Bretschneider schwer erkrankt sei. Die 56-Jährige habe am Dienstag die Fraktion darüber informiert, dass sie…

VerbändeTierschützer fordern Kastrationsverordnung für Katzen

Die Tierheime in Mecklenburg-Vorpommern sind mit jungen Kätzchen überfüllt. Der Tierschutzbund will mehr Katzen kastrieren, um ungewollte Katzenbabys zu verhindern. Doch es fehlt an Geld, wie Tierschützer am Mittwoch mit einer Aktion vor dem Landtag in Schwerin deutlich machten. Die Landesvorsitzende Kerstin Lenz übergab dem Landtag eine Petition mit 12 000 Unterschriften. Die Unterzeichner fordern…

Landkreis: Betrunkener Autofahrer am Steuer eingeschlafen

Am heutigen Morgen, gegen 02:00 Uhr, wurde die Polizei über einen auffälligen Pkw, der sich auf der L 01, zwischen den Ortschaften Klütz und Oberhof befinden solle, informiert. Besagtes Fahrzeug, so der Hinweisgeber, würde mit eingeschaltetem Fernlicht auf der Fahrbahn stehen. Bei Eintreffen der eigesetzten Polizeibeamten stand der beschriebene Pkw mit eingeschaltetem Fernlicht und laufendem…

Landtagspräsidentin Bretschneider fällt bis Jahresende aus

Mecklenburg-Vorpommerns Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider (SPD) ist schwer erkrankt und hat sich am Mittwoch im Landtag für die nächsten Monate verabschiedet. Sie hoffe, Anfang 2018 ihre Amtsgeschäfte wieder aufnehmen zu können, sagte die 56-Jährige zum Beginn der Landtagssitzung und übergab die Tagungsleitung an Vizepräsidentin Beate Schlupp (CDU). Unmittelbar danach verließ Bretschneider den erst am Vortag eröffneten…

Hörfunkbeiträge schon bald als Podcast verfügbar

Die Beiträge und Reportagen aus der neuen Reihe „Primetime.deluxe“ werden schon bald als Podcast verfügbar sein. Entsprechende Anfragen seitens unserer Hörer gibt es. Einzig die Frage des passenden Portals ist derzeit noch in der Klärung. Zudem ist auch eine Verbreitung via sozialer Netzwerke geplant und der direkte Zugriff auf der Webseite ist natürlich ein Thema.…

Neuer Plenarsaal des Landtags wird heute eröffnet

Mit einem feierlichen Akt wird heute der neue Plenarsaal des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern seiner Bestimmung übergeben. Zu der Feierstunde wird der scheidende Bundestagspräsident Norbert Lammert als Gastredner erwartet. Der Unionspolitiker gilt als konsequenter Verfechter und Sachwalter der parlamentarischen Demokratie. Dem Umzug des Parlaments innerhalb des Schlosses in Schwerin, das seit 1990 Sitz des Landtags ist,…

Kirchdorf: Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am Montagnachmittag (25.09.17) kam es in der Wismarschen Straße in Kirchdorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 10-jähriges Mädchen leicht verletzt wurde. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr das Kind auf seinen Rollerblades zwischen zwei parkenden Autos hindurch auf die Straße. Dort wurde es von dem Außenspiegel eines vorbeifahrenden Opel touchiert und leicht verletzt. Das Mädchen wurde…

Spezialeinheiten zur Dekontamination Verletzter entstehen

Zum Schutz der Bevölkerung im Katastrophenfall werden in Mecklenburg-Vorpommern bis 2020 drei neue medizinische Spezialeinheiten geschaffen. Die ersten zwei Vereinbarungen über Aufbau und Einsatz von Medizinischen Task Forces zur Dekontamination Verletzter in den Großräumen Neubrandenburg und Rostock wurden am Montag unterzeichnet. In den kommenden drei Jahren folge eine weitere Einheit im Großraum Schwerin, wie das…

Lkw nimmt Pkw die Vorfahrt: Eine Person leicht verletzt

Gestern Nachmittag kam es im Kreuzungsbereich Raben Steinfeld/B 321 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Lkw-Fahrer fuhr bei Rot in den Kreuzungsbereich und kollidierte dort mit einem VW Touareg. Der 49-jährige Fahrzeugführer des VW wurde leicht verletzt, an seinem Fahrzeug entstand Totalschaden. Warum der Lkw bei Rot in den Kreuzungsbereich gefahren ist, ist Gegenstand kriminalpolizeilicher…