Unbekannte beschädigen Türschloss des AfD-Büros in Schwerin

Unbekannte Täter beschädigten zwischen dem 7. und 8. August 2017 zwei Mal die Türschlösser des AfD-Büros in der Schweriner Friedrichstraße. Eine Hinweisgeberin teilte mit, dass in einem der beiden Fälle die Schlösser durch die eingeführte Substanz so beschädigt wurden, dass ein Austausch veranlasst werden musste. Auch das Türschloss eines dort befindlichen Mehrfamilienhauses wurde durch den…

Termine zur kostenlosen Fahrradcodierung im September

Die Präventionsberater der Polizeiinspektion Wismar stehen in den nächsten Wochen wieder für kostenlose Fahrradcodierungen zur Verfügung. Für den Monat September 2017 sind folgende Termine geplant:     –    04. September 10 – 14 Uhr Freiwillige Feuerwehr Neuburg,    –    06. September 10 – 14 Uhr Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinen,    –    11. September…

Mehrere Brände in Rostock – Polizei geht von Brandstiftung aus

Nachdem es am heutigen Mittwoch in den frühen Morgenstunden im Rostocker Nordosten zu mehreren Bränden kam, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Zunächst gerieten gegen 01:00 Uhr in der Heinrich-Tessenow-Straße zwei Mülltonnen in Brand. Kurz darauf stellten Polizeibeamte in der Straße Dierkower Höhe auf dem Gelände eines Lieferdienstes einen brennenden PKW fest. Im selben Moment griff das…

Tierheime mit Katzenwelpen überfüllt

Obwohl Katzen als beliebteste Haustiere der Deutschen gelten, sind die Tierheime mit jungen Kätzchen heillos überfüllt. Kaum ein Heim des Tierschutzbundes in Mecklenburg- Vorpommern könne noch Katzen aufnehmen, sagte die Landesvorsitzende der Organisation, Kerstin Lenz, in Randow (Mecklenburgische Seenplatte). Mitglieder des Tierschutzbundes MBV haben am Dienstag, dem Weltkatzentag, in mehreren Städten Unterschriften für eine Petition an den…

Noch verhaltene Reaktionen in MV auf „Ehe für alle“

Die im Juni beschlossene und deutschlandweit meist mit Freude aufgenommene „Ehe für alle“ hat in den Standesämtern Mecklenburg-Vorpommerns bislang nur zu verhaltenen Reaktionen geführt. „Wir haben einige telefonische Anfragen“, hieß es am Montag aus dem Schweriner Rathaus. Ein Grund für die geringe Resonanz könnte sein, dass es noch bis Anfang Oktober dauern wird, bis das…

Land finanziert wissenschaftlichen Mitarbeiter

Der Museumsverband Mecklenburg-Vorpommerns will seine Arbeit professionalisieren und die Angebote seiner Mitglieder einem noch größeren Publikum zugänglich machen. Die dafür geschaffene Fachstelle für einen wissenschaftlichen Mitarbeiter soll vom Land finanziert werden. Eine Vereinbarung dazu will Kultusministerin Birgit Hesse (SPD) am Dienstag (13.00 Uhr) in Schwerin unterzeichnen. Dem Vernehmen nach stellt das Land jährlich 120 000 Euro…

Hanse-Sail-Macher informieren über Fest-Programm

Die Macher der Hanse Sail haben sich für ihre traditionelle Pressekonferenz (Dienstag, 10.00 Uhr) vor Beginn der Veranstaltung einen exklusiven Ort mitten im Geschehen ausgesucht. Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) und der Leiter des Büros Hanse Sail, Holger Bellgardt, werden im Stadthafen im Vorzelt des dort gastierenden Circus Fantasia über alle Details der 27. Hanse Sail…

Keine Hinweise auf Fipronil-Eier aus heimischen Betrieben

Erzeuger- oder Verarbeitungsbetriebe von Eiern in Mecklenburg-Vorpommern sind laut Landwirtschaftsministerium bisher nicht vom Fipronil-Skandal betroffen. Wie das Ministerium am Montag mitteilte, gibt es keine Hinweise, dass das giftige Desinfektionsmittel im Land angewendet worden ist. Zu den überwachten Betrieben gehören den Angaben zufolge neben den Geflügelhaltungen auch Zentrallager für Lebensmittel. Rückrufe von möglicherweise betroffenen und außerhalb…

Linke macht Ost-West-Unterschiede zu Wahlkampfthema

Die Linke will im Bundestagswahlkampf die fortbestehenden Ost-West-Unterschiede thematisieren und damit vor allem in ihren früheren ostdeutschen Hochburgen Wähler gewinnen. Auch 27 Jahre nach der deutschen Einheit müssten Arbeitnehmer im Osten im Durchschnitt noch zwei Wochen länger pro Jahr arbeiten als im Westen und erhielten zudem auch noch geringere Löhne. „Das ist überhaupt nicht mehr…

Hund fällt Mädchen bei Schwerin an

In Pampow bei Schwerin ist eine Achtjährige von einem Hund angefallen und verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war das Mädchen am Samstag mit dem Fahrrad auf einem Radweg unterwegs, als sie von dem Labrador-Mischling angegriffen wurde. Sie kam mit einer Verletzung am Arm ins Krankenhaus. Warum der Hundehalter den Vorfall nicht verhindern konnte, war zunächst…