Unfall mit einer leichtverletzten Person am Kreuz Wismar

Am 06.01.2018 kam es gegen 14:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Der 24-jährige Fahrzeugführer fuhr mit seinem PKW Skoda auf den vor ihm fahrenden PKW Opel auf. Dabei wurde die 59-jährige Fahrzeugführerin leicht verletzt und durch einen RTW ins Sana Klinikum Wismar verbracht. Während der Unfallaufnahme äußerte der 24-jährige eingeschlafen zu sein. Beide…

Rostock: Bahnmitarbeiter bei Fahrkartenkontrolle verletzt

Bei einer Kontrolle der Fahrausweise in einer S-Bahn von Warnemünde nach Rostock wurde am gestrigen Abend, den 05.01.2018 gegen 23:00 Uhr ein Mitarbeiter der DB Security verletzt und musste zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus verbracht werden. Eine derzeit unbekannte männliche Person wurde in der S-Bahn ohne gültigen Fahrausweis angetroffen und es sollte eine Fahrpreisnacherhebung erfolgen.…

Wismar: Neujahrsempfang in der St.-Georgen Kirche

Bürgermeister Thomas Beyer und Bürgerschaftspräsident Tilo Gundlack haben heute in die St.-Georgen-Kirche eingeladen. Schon zum zweiten Mal ist der Neujahrsempfang für alle Bürger der Stadt gleichermaßen. Dieses Zusammentreffen gibt einmal mehr Gelegenheit über Erreichtes, aber auch die Ziele für das neue Jahr zu sprechen. Gemeinsam mit den Bürgern, das ist für Bürgermeister Thomas Beyer besonders…

Gefährliche Körperverletzung in Schwerin

Am 05.01.2018, gegen 18:45 Uhr, wurde die Polizei zu einer körperlichen Auseinandersetzung in die Asylbewerberunterkunft in Stern Buchholz gerufen. Vor Ort wurden vier albanische Tatverdächtige festgestellt, die gemeinschaftlich auf einen 21-jährigen Schutzsuchenden aus Ghana einschlugen. Die Polizei hat gegen die 21- bis 47-jährigen Täter eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. Der Geschädigte wurde mit Kreislaufproblemen…

Güstrower Bürgermeister sammelt Spenden für Brunnen

Güstrows Bürgermeister Arne Schuldt (parteilos) hat zu Spenden für die Reparatur des durch Böller beschädigten Borwinbrunnens aufgerufen. Der 1889 erbaute Brunnen sei erneut Opfer sinnloser Zerstörungswut in einer Silvesternacht geworden, erklärte Schuldt am Freitag. Die Reparatur werde gut 100 000 Euro kosten. Ein 30 Jahre alter Güstrower hatte gestanden, Teile des Brunnens mit Böllern abgesprengt…

64-Jähriger verstirbt nach Schwelbrand in seiner Wohnung

Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen ereignete sich am 04.01.2018 gegen 15 Uhr in 18195 Tessin, in der Ortslage Vilz ein tragischer Unfall. In einer angemieteten Zweiraumwohnung kam es zu einem selbstverursachten Schwelbrand, in dessen Folge der alleinlebende, 64-jährige Wohnungseigentümer aufgrund einer Rauchgasvergiftung verstarb. Eine Nachbarin wurde aufgrund ungewöhnlich verrußter Fensterscheiben aufmerksam und verständigte umgehend sowohl den…

Betrunkene Autofahrerin verletzt Fußgängerin schwer

Eine betrunkene Autofahrerin hat in Rostock eine 75 Jahre alte Fußgängerin angefahren und schwer verletzt. Die 47-jährige Fahrerin habe die Frau am späten Donnerstagnachmittag beim Rechtsabbiegen mit ihrem Fahrzeug erfasst, teilte das Polizeipräsidium Rostock mit. Die 75-Jährige wurde mit Verdacht auf Hirnblutungen sowie Prellungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin hatte den Angaben zufolge bei…