Rund die Hälfte der Prostituierten im Land sind angemeldet

Rund die Hälfte der Prostituierten im Land sind angemeldet Eineinhalb Jahre nach Inkrafttreten des Prostituiertenschutzgesetzes hat sich erst rund die Hälfte der geschätzt mehr als 400 Sexarbeiterinnen im Nordosten bei den Behörden angemeldet. Genau 228 seien es bis Mitte Dezember gewesen, teilte das Sozialministerium in Schwerin mit. Die Mehrzahl der bislang angemeldeten Prostituierten in Mecklenburg-Vorpommern…

Zahl Kleiner Anfragen im Schweriner Landtag auf Rekordniveau

Zahl Kleiner Anfragen im Schweriner Landtag auf Rekordniveau Die Opposition im Schweriner Landtag gibt sich mit Verlautbarungen der SPD/CDU-Koalition nicht zufrieden und fragt immer häufiger nach. Seit Beginn der Legislaturperiode im November 2016 erreichten die Ministerien mehr als 2160 Kleine Anfragen. Das waren im Durchschnitt vier je Arbeitstag und die Hälfte mehr als im gleichen…

Handel zufrieden: Weihnachtsgeschäft liegt voll im Plan

Handel zufrieden: Weihnachtsgeschäft liegt voll im Plan Der Einzelhandel im Nordosten ist mit dem bisherigen Verlauf des Weihnachtsgeschäfts zufrieden. 1,6 Milliarden Euro Umsatz seien in MV avisiert gewesen, “und bisher sieht es nicht so aus, als ob wir das revidieren müssten”, sagte der Landesgeschäftsführer des Handelsverbands Nord, Kay-Uwe Teetz, in Rostock. Traditionell gut liefen Gutscheine…

Drese: Soziale Arbeit soll transparenter werden

Drese: Soziale Arbeit soll transparenter werden Die Soziale Arbeit in Mecklenburg-Vorpommern soll transparenter werden. Das Sozialministerium habe daher zehn Richtlinien überarbeitet, teilte ein Sprecher in Schwerin mit. Insbesondere gehe es um die Förderung von Steuerungs- und Koordinierungsaufgaben der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege. Zukünftig sollen sie nach einem neuen Verfahren unterstützt werden: 40 Prozent der Fördermittel…

Hafenverband MV und Lübecker Hafen legen Streit bei

Hafenverband MV und Lübecker Hafen legen Streit bei Der Landeshafenverband Mecklenburg-Vorpommern (LHMV) hat seine Wettbewerbsbeschwerde gegen den Lübecker Hafen zurückgezogen. Nach Gesprächen der Streitparteien sei eine Annäherung erzielt worden, bestätigte LHMV-Geschäftsführer Sören Jurrat am Freitag. Details zu der Annäherung gab der LHMV nicht bekannt. Die Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG) war am Freitag nicht mehr zu erreichen.…

Rostock: Staatsanwaltschaft geht nach Messerstecher-Urteil in Berufung

Rostock: Staatsanwaltschaft geht nach Messerstecher-Urteil in Berufung Nach dem Prozess um einen Messerangriff auf einen Syrer in Rostock hat die Staatsanwaltschaft nach eigenen Angaben Berufung gegen das Urteil eingelegt. Zwei 29 und 40 Jahre alte Männer waren vom Amtsgericht am Dienstag zu knapp zwei Jahren und einem Jahr und vier Monaten zur Bewährung verurteilt worden.…

Erweiterung des Wismarer Hafens ist abgeschlossen

Erweiterung des Wismarer Hafens ist abgeschlossen Der Seehafen Wismar als zweitgrößter Umschlaghafen Mecklenburg-Vorpommerns ist gewachsen: Am Freitag wurde ein neues Terminal in Betrieb genommen. Damit sei die 2015 begonnene Erweiterung des Seehafens abgeschlossen, teilte das Verkehrsministerium mit. Demnach entstand eine Kaianlage mit einer Länge von 332 Metern und einer Fläche von rund 41 500 Quadratmetern…

Weihnachtsgeschenke für die Damen des FC Anker Wismar

Weihnachtsgeschenke für die Damen des FC Anker Wismar Pünktlich zum Weihnachtsfest konnte die Damenmannschaft des FC Anker vom Geschäftsführer des Sana HANSE-Klinikums 18 nagelneue Trainingsanzüge entgegennehmen. Die Freude war entsprechend groß. Trainerin Julia Zymelka hatte als Assistenzärztin der Klinik ein wenig Ihre Beziehungen spielen lassen und Michael Jürgensen ließ sich nicht lange bitten, denn die…