Polizei- und Feuerwehreinsatz in der Schweriner Staatskanzlei

Am heutigen Tag, gegen 13:40 Uhr, erhielt die Polizei aus einem Büro der Staatskanzlei in Schwerin den Hinweis, dass dort eine Postsendung eingetroffen ist, aus der ein unbekanntes Pulver austritt. Die Überprüfung zur Gefahreneinschätzung durch den ABC-Gefahrgutzug der Berufsfeuerwehr Schwerin ergab, dass sich Bestandteile der Verpackung von der Postsendung gelöst hatten und als Pulver herausrieselte.…

Rostock: Mecklenburg-Vorpommerns erster Radschnellweg

Der erste Radschnellweg Mecklenburg-Vorpommerns entsteht in Rostock. Für den Spatenstich zum ersten, etwa 1,2 Kilometer langen Abschnitt trafen sich am Donnerstag eine Mitarbeiterin des Verkehrsministeriums und Senator Holger Matthäus (Grüne). Dieser Abschnitt, der im Sommer 2020 fertig sein soll, führt von der Kreuzung Satower Straße/Südring in Richtung Hauptbahnhof bis zur Erich-Schlesinger-Straße. Anschließend soll der Weg…

Fehlerhafte Stimmzettel in Nordwestmecklenburg verschickt

Bei einer Wahlpanne im Landkreis Nordwestmecklenburg sind nach Schätzung von Kreiswahlleiter Yann-Christoph Collin etwa 2000 fehlerhafte Stimmzettel für die Kreistagswahl an Briefwähler verschickt worden. In drei Wahlbereichen fehlten bei zusammen drei CDU-Kandidaten die Kreise, in denen die Wähler ihre Kreuzchen setzen können, sagte Collin am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Es handele sich jeweils um den…

“Stunde der Gartenvögel” ist jetzt gestartet

Seit Freitag werden in Deutschland Vögel gezählt: Der Naturschutzbund Nabu hat seine jährliche Aktion “Stunde der Gartenvögel” gestartet. Bis Sonntag sind Naturfreunde aufgerufen, Vögel in Park und Garten oder vor dem Balkon zu zählen und dem Naturschutzbund Nabu zu melden. Besonders für die Beobachtung geeignet seien die frühen Morgenstunden, hieß es. Dann seien viele Vögel…

In MV-Kommunen stecken 2,3 Milliarden Städtebaufördermittel

In Mecklenburg-Vorpommerns Kommunen stecken nach Angaben des Bauministeriums mehr als 2,3 Milliarden Euro Städtebaufördermittel. Das Programm war 1991 im Nordosten gestartet worden, wie das Ministerium am Donnerstag mitteilte. Am kommenden Samstag würden 19 Städte bei geführten Spaziergängen und anderen Veranstaltungen zeigen, wie das Geld genutzt wurde und wird – zum Beispiel in Greifswald, Rostock, Grabow,…

Steuerschätzer: Einnahmen bis 2023 wachsen langsamer in MV

Mecklenburg-Vorpommerns Steuereinnahmen steigen in den nächsten Jahren voraussichtlich weniger stark als geplant. Steuerschätzer gingen davon aus, dass die Einnahmen bis 2023 um 625 Millionen Euro weniger wachsen als noch im Herbst erwartet, teilte das Finanzministerium am Donnerstag mit. Grund sei die erwartete Abschwächung der Konjunktur. “Die Steuereinnahmen steigen deutlich langsamer als bislang erwartet. Andererseits sind…

Schulprojekttage zu Kommunal- und Europawahlen

Gut zwei Wochen vor den Kommunal- und Europawahlen am 26. Mai haben sich Schüler in einem landesweiten Schulprojekttag mit Wahlen und politischer Beteiligung befasst. Einige Schulen hätten sich zum “Europatag” dem Thema “Wählen ab 16” gewidmet, andere erklärten in einem Themenparcours Institutionen und Politikfelder der EU, teilte das Bildungsministerium am Donnerstag mit. Während 16-Jährige bei…

Landesregierung und Rostock einigen sich auf Theaterpakt

Der jahrelange Streit zwischen der Landesregierung und Rostock um die Struktur der Volkstheaters ist endgültig beigelegt. Beide Seiten hätten die Gespräche über den Theaterpakt abgeschlossen und sich auf die genaue Umsetzung verständigt, hieß es am Donnerstag in einer gemeinsamen Erklärung. Darin gehe es um eine nachhaltige und finanzierbare Struktur für das Volkstheater, in der für…