Stasi-Unterlagen: Landesbeauftragte Drescher für Bündelung

Stasi-Unterlagen: Landesbeauftragte Drescher für Bündelung Mecklenburg-Vorpommerns Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Anne Drescher, befürwortet eine straffere Organisation der Stasi-Unterlagenbehörden. Wie ihr Thüringer Amtskollege Peter Wurschi sprach sich Drescher am Montag in Schwerin dafür aus, dass die Stasi-Akten künftig nur noch an einem Standort je Bundesland aufbewahrt werden. Während dies für Berlin sowie Brandenburg mit dem Standort…

84 999 Hennen: Investor umgeht Umwelt-Prüfung um ein Huhn

84 999 Hennen: Investor umgeht Umwelt-Prüfung um ein Huhn Der Investor einer riesigen Anlage für die Jungehennenaufzucht zwischen Schwerin und Hagenow umgeht die Prüfpflicht zur Umweltverträglichkeit um ein einziges Huhn. Wie der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) am Montag mitteilte, sollen in der Farm in Hoort jährlich knapp 255 000 Legehennen aufgezogen werden,…

Tötung der Ex-Freundin in Badewanne: Verteidigung plädiert

Tötung der Ex-Freundin in Badewanne: Verteidigung plädiert Im Prozess gegen einen 40-jährigen Mann um die Tötung seiner 36 Jahre alten Ex-Freundin in der Badewanne wird heute im Rostocker Landgericht das Plädoyer der Verteidigung erwartet. Nach Überzeugung der Anklage hat der Mann Anfang März in Güstrow seine ehemalige Lebensgefährtin aus Eifersucht erstochen. Die Beziehung der beiden…

Pflegereport: Pflegende Angehörige kommen an ihre Grenzen

Pflegereport: Pflegende Angehörige kommen an ihre Grenzen In Mecklenburg-Vorpommern müssen prozentual gesehen mehr Menschen gepflegt werden als in jedem anderen Bundesland. Fünf Prozent der Bevölkerung im Nordosten sind pflegebedürftig, im Bundesschnitt sind es nur 3,7 Prozent. Die meisten Menschen werden zu Hause von der Familie betreut. 58 000 Männer und Frauen sind pflegende Angehörige. Nach…

Verdacht auf Brandstiftung nach Feuer in Rostocker Imbiss

Verdacht auf Brandstiftung nach Feuer in Rostocker Imbiss Nach dem Brand in einem Rostocker Imbiss ermittelt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der Brandstiftung. Das Feuer sei gegen 23.00 Uhr am Sonntagabend in dem Lokal im Hansaviertel, zu dem auch ein Paketshop gehöre, ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Wohnhäuser konnte…

Zaun soll vor Ausbreitung von Schweinepest schützen

Zaun soll vor Ausbreitung von Schweinepest schützen In Erwartung eines Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Mecklenburg-Vorpommern hat das Agrarministerium 51 Kilometer Elektrozaun angeschafft. Damit solle im Fall der Seuche bei Wildschweinen der hochinfektiöse Krisenherd eingezäunt werden, sagte Agrarminister Till Backhaus (SPD) am Montag in Schwerin. Das Zaunmaterial kostete 150 000 Euro. Innerhalb des eingezäunten…

Kirchen in MV erwarten 200 000 Menschen an Heiligabend

Kirchen in MV erwarten 200 000 Menschen an Heiligabend Auf volle Kirchen bereiten sich die rund 400 Kirchengemeinden in Mecklenburg-Vorpommern zu Weihnachten vor. Allein am Heiligen Abend werden etwa 200 000 Gottesdienstbesucher in den landesweit rund 1300 Christvespern zwischen Schaalsee und Usedom erwartet, wie die Nordkirche am Montag in Schwerin mitteilte. Mancher Seelsorger ist im…