Nach Angriff auf Paketboten – Polizei ermittelt gegen Reichsbürger

Die einfache Frage, ob er denn ein Paket für den Nachbarn annehmen würde, beantwortete ein 40-jähriger Schweriner mit Gewalt. Jetzt wird gegen den Mann, bei dem es sich um einen sogenannten Reichsbürger handelt, u.a. wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung, Nötigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt. Der Vorfall ereignete sich gestern kurz vor 16:00 Uhr im Stadtteil Lankow.…

50.000 Euro Sachschaden nach Brand in Schwerin-Lankow

Eine in Flammen stehende Ferienwohnung hat die Schweriner Feuerwehr am Sonntagmorgen gelöscht. Auch ein Schuppen und eine Garage sowie mehrere Kubikmeter Holz waren in Brand geraten. An den Gebäuden im Schweriner Stadtteil Lankow sei ein Sachschaden von rund 50 000 Euro entstanden, teilte die Polizei in Rostock mit. Menschen wurden nicht verletzt. Das Übergreifen des Feuers auf…

190 Schiffe bei der Hanse Sail

Am kommenden Donnerstag beginnt in Rostock die 27. Hanse Sail, das Treffen von rund 190 Traditionsseglern und Museumsschiffen. Es ist das größte Fest Mecklenburg-Vorpommerns, bei gutem Wetter werden wieder rund eine Million Menschen am Stadthafen und in Warnemünde erwartet. Wie jedes Jahr laden viele Schiffe zum Mitsegeln auf der Warnow und der Ostsee ein. Ein besonderes Highlight…

200 Rettungsschwimmer bei DLRG Trophy in Prerow

Im Ostseebad Prerow auf dem Darß haben sich am Samstag mehr als 200 Rettungsschwimmer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft der zweiten DLRG-Trophy dieses Jahres gestellt. Der Rettungssport ist die Wettkampfvariante des Rettungsschwimmens. Neben Schnelligkeit beim Schwimmen und Laufen kommt es darauf an, Geräte zur Wasserrettung wie den Gurtretter oder das Rettungsbrett gut zu beherrschen. Die Königsdisziplin der…

Großangelegte Vermisstensuche an der Wohlenberger Wiek

In den frühen Morgenstunden des 05.08.2017 fand ein Spaziergänger am Strand der Wohlenberger Wiek Kleidung und Ausweisdokumente eines 19-jährigen Jugendlichen in einem Strandkorb. Durch den Spaziergänger und die alarmierten Einsatzkräfte der Polizei musste aufgrund der Gesamtumstände von einem Unglücksfall ausgegangen werden. Die sofort eingeleiteten Suchmaßnahmen mit Unterstützung der Feuerwehren Klütz, Boltenhagen, der Wasserrettung der DLRG, einem Fährtenhund…

Körperverletzung am Neuen Markt in Rostock

Die Kriminalpolizei in Rostock ermittelt wegen des Verdachtes der gefährlichen Körperverletzung in Rostock. Am Freitag kam es gegen 22:40 Uhr zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einer ca. zehn Personen starken Gruppe und dem späteren Geschädigten. Der 17-jährige hielt sich im Bereich der Straßenbahnhaltestelle “Stadthafen” auf. Dort traf er mit der Personengruppe zusammen. Nach zunächst…

Hanse Sail wird erstmals mit mobilen Lkw-Sperren gesichert

Bei der am kommenden Donnerstag beginnenden Hanse Sail in Rostock kommen erstmals mobile Lkw-Sperren zum Einsatz. Die drei Haupteingänge zum Festgelände am Stadthafen würden mit Sperren eines israelischen Herstellers gesichert, sagte der Geschäftsführer der Sicherheitsfirma ABS, Jörg Hübner, am Freitag. In den vergangenen Jahren seien Betonpoller verwendet worden, die den Nachteil gehabt hätten, dass die Sicherheitskräfte sie…

Mehr als 10 000 Leiharbeiter in Mecklenburg-Vorpommern

Mehr als 10 000 Beschäftigte arbeiten in Mecklenburg-Vorpommern als Leiharbeitnehmer. Seit 2010 bewegt sich ihre Zahl zwischen 10 000 und 10 800, wie aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion hervorgeht, die am Freitag in Schwerin veröffentlicht wurde. Am Stichtag 30. Juni 2016 waren es 10 117. Das waren 2,2 Prozent weniger als Jahr davor.…