Mühlen Eichsen: Gasleck in nächster Nähe der Regionalschule – Feuerwehr ist vor Ort

Wegen eines Gaslecks rückten Feuerwehr und Polizei heute um 08:45 Uhr nach Mühlen Eichsen in die Schulstraße aus. In unmittelbarer Nähe des Zugangsbereiches zur dortigen Regionalschule wurde offenbar bei Bauarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Derzeit sind Mitarbeiter des Gasversorgers und Kräfte der Feuerwehr bestrebt den Schaden zu beheben. Aus Sicherheitsgründen ist der Bereich weiträumig abgesperrt.

Exklusiv: Nach der Trennung von TSG Sportchef spricht jetzt der Präsident

Die TSG Wismar kommt gefühlt nicht aus den Schlagzeilen…und nun – auch nach aller anfänglichen, sportlichen Euphorie – kommt der nächste Paukenschlag. Der bisherige Sportchef Christian Lander muss zum 31. Dezember seinen Hut nehmen. Kündigung, oder doch im “gegenseitigen Einvernehmen”. TSG Präsident Torsten Wehr hat darüber, und auch zu anderen Themen mit uns gesprochen…  

Von Frost bis Sonne, von Regen bis Sturm: Diese Woche bringt so ziemlich alles mit

So ein Hauch von Winter überrascht uns am Montagmorgen. Nicht wenige berichten, dass der Eiskratzer tatsächlich schon ins Auto gepackt wurde…. Grund hierfür sind die die durchaus eisigen Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt am Sonntag und auch heute. Das liegt natürlich an den vereinzelnd klaren Nächten, die uns am Tage, gestern wie heute, einen herrlichen Sonne-Wolken-Mix…

Schwerin: Sozialministerin Drese will Pflege-Zuschüsse deckeln

Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) unterstützt Reformpläne zur Pflegeversicherung und will die Fachministerkonferenz Ende November in Rostock nutzen, um ihre Ministerkollegen für weitreichende Änderungen zu gewinnen. “Wir alle wollen eine gute Pflege für ältere Menschen. Und wir wollen, dass Pflegekräfte auch angemessen entlohnt werden. Es kann aber nicht weiter sein, dass die Kostensteigerungen permanent von…

Hannover: Nordländer wollen Windenergie wieder ankurbeln

Die norddeutschen Energieminister beraten heute in Hannover mit Vertretern der Bundesregierung und der Wirtschaft über die Flaute der Windenergie. Weil der Ausbau der Windkraft bundesweit fast zum Erliegen gekommen ist, wollen die Nordländer der Branche neuen Schub verleihen. Neben gesetzlichen Regelungen soll es um mehr Personal für beteiligte Behörden, eine gute Netzanbindung und die Akzeptanz…

Zarrentin: 50.000 Euro Schaden nach Brand im Gartenhaus

Bei einem Brand eines Gartenhauses in Zarrentin im Landkreis Ludwigslust-Parchim ist ein Schaden von rund 50.000 Euro entstanden. Als die Feuerwehr am Sonntagmorgen eintraf, stand das Haus bereits voll in Flammen, wie die Polizei mitteilte. Weil im Garten Sauerstoffflaschen gelagert wurden, kam es demnach zu mehreren Explosionen. Schließlich gelang es den 30 Feuerwehrleuten, den Brand…

Eurofighter-Unglück: Bisher 400 000 Euro gefordert

Gut drei Monate nach dem Eurofighter-Unglück an der Mecklenburgischen Seenplatte haben Betroffene bisher mehr als 400 000 Euro Schadenersatz von der Bundeswehr gefordert. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei Landwirten, Feuerwehren, Kommunen und anderen Geschädigten. Wie ein Sprecher der Luftwaffe in Berlin erklärte, liegen bisher 13 Anträge auf Entschädigung vor, über die zum…

Schwerin: Caffier will Vertrauen in Polizei zurückgewinnen

Innenminister Lorenz Caffier (CDU) strebt nach einer Reihe von Polizeiskandalen weitere Änderungen in Dienstabläufen und Strukturen an, um das Vertrauen in die Behörden wieder zu stärken. Die von ihm im Sommer eingesetzte externe Expertenkommission werde Ende Oktober, spätestens Anfang November ihren Bericht vorlegen. “Sie hat den Auftrag, die SEK-Strukturen zu überprüfen, mögliche Defizite oder Versäumnisse…