Rostocker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Mitarbeiter

Die Staatsanwaltschaft Rostock hat interne Ermittlungen gegen einen ihrer Mitarbeiter eingeleitet. Gegen einen Oberamtsanwalt sei ein Disziplinarverfahren wegen mutmaßlich rechtsextremen Äußerungen im Internet eingeleitet worden, teilte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Montag mit. Eine linke Gruppierung aus Rostock hatte in der vergangenen Woche Vorwürfe erhoben, der 50-Jährige sei Sympathisant der rechten „Identitären Bewegung“. So soll er…

Nur wenige Langzeitarbeitslose in MV finden regulären Job

Langzeitarbeitslose finden in Deutschland und auch in Mecklenburg-Vorpommern nur selten einen neuen, regulären Job. Bei denjenigen, die im vergangenen Jahr Arbeit fanden, war es nur in rund jedem achten Fall eine Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt. Dies geht aus der Antwort der Bundesagentur für Arbeit (BA) auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsabgeordneten Sabine Zimmermann hervor, die der…

Brodkorb weist Linken-Kritik an Investitionsumfang zurück

Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD) hat die Linken-Kritik an zu niedrigen Investitionsausgaben des Landes als unbegründet zurückgewiesen. Fast jeder sechste Euro aus dem Landesetat werde für Investitionen eingesetzt, sagte Brodkorb am Montag. Mit einer Investitionsquote von 15 Prozent liege Mecklenburg-Vorpommern im Vergleich der Bundesländer hinter Sachsen und Sachsen-Anhalt auf Rang drei. Der Länderdurchschnitt betrage 10 Prozent. „Das…

Wismarer “KiJuPa”-Wahl wirft ihre Schatten schon voraus

Wenn vom 10.-16.September in Wismar das neue Kinder,-und Jugendparlament gewählt wird, bedarf es natürlich einiger Mitglieder. Die sind – wie in den Jahren zuvor auch schon – vorhanden. Doch in diesem Jahr ist die Auswahl und das Interesse am “KiJuPa” enorm gross. Gleich 61 Kandidaten aus Wismar wollen Wismars Politik ein bisschen mitbestimmen. Heute hatten…

Unfall auf der 20 – Kinder auf Autobahnbrücke jagen Autofahrer Schreck ein

Samstagabend sorgten Kinder auf der Autobahnbrücke bei Zurow für Aufregung bei Autofahrern, sodass es sogar zu einem Unfall mit Verletzten kam. Verunsichert von den Kindern, welche augenscheinlich über das Geländer gestiegen sein sollen, leiteten mehrere Fahrer bei Geschwindigkeiten von zum Teil 180 km/h Bremsvorgänge ein. Hierbei fuhr eine Audi-Fahrerin auf den vor ihr fahrenden Opel auf, da sie von den…

Polizei stellte Sprayer auf frischer Tat

Polizeibeamte aus Wismar stellten während der Streifentätigkeit am Sonntag einen Graffiti-Sprayer auf frischer Tat in Dorf Mecklenburg. Gegen 18 Uhr fuhren die Polizisten mit dem Streifenwagen durch den Gewerbepark in Dorf Mecklenburg. An einer Lagerhalle sahen sie dann einen jungen Mann, der eine Wand besprühte. Bei dem 19-Jährigen fanden die Beamten mehrere Spraydosen und stellten diese sicher.…

Mehr als 100 Strafanzeigen nach Musikfestival „Airbeat One“

Während des Elektromusik-Festivals „Airbeat One“ in Neustadt-Glewe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) hat die Polizei mehr als 100 Strafanzeigen aufgenommen. 39 betrafen illegale Drogen, wie die Polizeiinspektion Ludwigslust am Montag mitteilte. Ansonsten habe es sich überwiegend um Diebstähle gehandelt. Meist seien Smartphones und Geldbörsen entwendet worden. Außerdem zogen die Beamten 17 Autofahrer unter Drogen- oder Alkoholeinfluss aus dem…

Nach Warnstreiks: Gewerkschaft NGG und DMK verhandeln

Nach einer Serie von Warnstreiks setzen die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und der größte Milchverarbeiter in Mecklenburg-Vorpommern – das Deutsche Milchkontor (DMK) – an diesem Dienstag ihre Tarifverhandlungen fort. Die NGG will in der dritten Verhandlungsrunde in Waren an der Müritz erreichen, dass die Löhne der rund 650 Beschäftigten im Land an die Gehälter in den…

Italiener Gaudiano gewinnt Großen Preis in Groß Viegeln

Emanuele Gaudiano aus Italien hat am Sonntag den mit 110 000 Euro dotierten Großen Preis beim internationalen Vier-Sterne-Reitturnier in Groß Viegeln bei Rostock gewonnen. Der 31-Jährige, der seit 2005 in Deutschland lebt, blieb beim Höhepunkt der Veranstaltung mit dem acht Jahre alten Wallach Chalou im Stechen fehlerfrei und kam in 39,25 Sekunden als Schnellster über die…

Versuchte Sprengung eines Geldautomaten

Mutmaßliche Diebe versuchten heute in den frühen Morgenstunden einen Geldausgabeautomaten in Rerik zu sprengen. Allerdings ging der Versuch gründlich schief. Der Geldautomat wurde nicht beschädigt und ist weiterhin funktionfähig. Der Vorfall ereignete sich heute Morgen gegen 06:20 Uhr in der Ostseesparkasse in Rerik (Landkreis Rostock). Durch den missglückten Sprengversuch wurde lediglich der Fußboden der Filiale leicht…