Sanddorn-Ernte in MV sehr unterschiedlich ausgefallen

Die Erntebilanzen der Sanddorn-Anbauer in Mecklenburg-Vorpommern reichen in diesem Jahr von mager bis überdurchschnittlich. Bei der Sanddorn Storchennest GmbH in Ludwigslust, dem mit 120 Hektar Plantagen größten Unternehmen seiner Art im Land, wurde die Ernte am Montag abgeschlossen, wie Geschäftsführerin Silvia Hinrichs sagte. „Wir haben rund 40 Tonnen geerntet, ein bisschen mehr als gedacht, aber…

Strohlager gerät in Brand: 300 000 Euro Sachschaden

Bei einem Feuer an einem landwirtschaftlichen Betrieb in Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) ist ein Sachschaden von etwa 300 000 Euro entstanden. Aus zunächst ungeklärter Ursache fing dort in der Nacht zu Montag ein Strohlager Feuer, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Brandstiftung sei nicht auszuschließen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Bei dem Lager handelte es sich…

Diebe nehmen Parkkassen ins Visier: Drei Verdächtige gefasst

An der Ostseeküste nehmen Kriminelle nach Fahrschein- und Zigarettenautomaten nun an Wochenenden die Kassen von Parkhäusern ins Visier. In Rostock wurden in der Nacht zum Montag drei Verdächtige nach einem solchen Vorfall in Warnemünde gefasst, wie ein Polizeisprecher sagte. Die 26, 32 und 34 Jahre alten Männer wurden mit Hilfe der Bundespolizei kurz vor der…

Stand-Up Comedy im Block 17 Wismar: “Berlin Comedy Night” zu Gast

Es gibt was zu lachen in Wismar: Der Block 17 e. V. lädt am Dienstag, den 23. November, zum ersten Stand-Up Comedy Feature in diesem Jahr. Und das gleich mit einem vielversprechenden Kollektiv aus der Hauptstadt: mit ihrer Showreihe „Berlin Comedy Night“ verwandeln vier Berliner Comedians die beliebte Studentenkneipe Wismars in eine Stand-Up Bühne nach…

Drei Verletzte nach Auseinandersetzung in Schwerin

Bei einem Streit in Schwerin sind am Samstagabend drei Menschen im Alter von 21 und 22 Jahren verletzt worden. Ein 22-Jähriger musste im Krankenhaus behandelt werden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Unter Tatverdacht stehe ein 18 Jahre alter Schweriner. Es werde wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Alle vier Beteiligten standen bei dem Streit an der…

Wismar: Bushaltestellen und Kirche mit rechten Parolen beschmiert

Unbekannte Täter haben in Wismar in der Nacht zum Sonntag mehrere Gebäude mit rechtsextremen Parolen beschmiert. Die schwarzen Graffiti seien unter anderem an der katholischen Kirche St. Laurentius und mehreren Bushaltestellen angebracht worden und könnten inhaltlich dem politisch rechten Spektrum zugeordnet werden, teilte die Polizei mit. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Schmierereien in…

Grevesmühlen: 50-Jähriger fährt unter Alkohol in den Straßengraben

Ein 50 Jahre alter Autofahrer hat auf der Autobahnausfahrt der A20 an der Anschlussstelle Grevesmühlen (Landkreis Nordwestmecklenburg) die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist in den Straßengraben gestürzt. Der Mann habe zum Unfallzeitpunkt am frühen Sonntagmorgen unter Alkoholeinfluss gestanden und leichte Verletzungen erlitten, teilte die Polizei mit. Im Zuge der Rettungs- und Bergungsarbeiten kam…

Dreimonatiger Festspiel-Sommer klingt in Wismar aus

Nach dreimonatiger Dauer klingt der Klassik-Sommer am Sonntag (16.00 Uhr) in Wismar aus. Das Abschlusskonzert in der Georgenkirche gestalten die NDR Radiophilharmonie und der Pianist Igor Levit, der als einer der früheren Gewinner im Nachwuchswettbewerb „Junge Elite“ regelmäßig bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern gastiert. Der 31-Jährige ist inzwischen ein international gefeierter Solist und machte Furore zuletzt…

Der 6. Familien-und Gesundheitstag bei EGGER in Wismar

Ein ganzer Tag im Zeichen der Familie und Gesundheit. Der September ist traditionell der Monat der Gesundheitstage bei den EGGER Holzwerkstoffen. In diesem feierte die Firma bereits den 6. Familien-und Gesundheitstag. Rund um das Thema Gesundheit konnten die Mitarbeiter und ihre Familien beispielsweise Fitnesszustand und ihre Leistungsfähigkeit testen. Das Angebot war ebenso vielfältig: Sanitätshäuser, Krankenkassen,…

MeLa geht mit großer Pferdeschau zu Ende

Nach vier Tagen geht am Sonntag die 28. Landwirtschaftsausstellung MeLa in Mühlengeez bei Güstrow mit einem großen Pferdeschauprogramm zu Ende. Die Messe für die Land- und Ernährungswirtschaft, für Forstwirtschaft und Fischerei, Jagd und Gartenbau war wie in den Vorjahren gut besucht. Anziehungspunkte waren vor allem die Tierschauen, Züchterwettbewerbe und die Ausstellungen modernster Landtechnik. Dicht umlagert…