Dr.-Unruh-Preis 2018 im Sana HANSE-Klinikum Wismar vergeben

Es ist schon eine gute alte Tradition im Sana HANSE Klinikum Wismar, die drei besten jungen Ärzte oder auch Mitarbeiter zu ehren. Die besten Vorträge innerhalb des Dr.-Unruh-Symposiums bilden hierfür u.a. die Grundlage. Seit inzwischen über 20 Jahren stellen dabei junge Nachwuchsmediziner, gestandene Fachärzte und Pflegekräfte der einzelnen Kliniken neue Therapieverfahren und innovative Behandlungskonzepte des…

Rostock: Gruppe grölt rechte Parolen und greift Passanten an

Bei einem Angriff mutmaßlich Rechtsradikaler auf eine dreiköpfige Personengruppe in Rostock ist am Dienstag ein Mann verletzt worden. Vier unbekannte Täter waren am späten Nachmittag grölend durch die Einkaufsstraße in der Innenstadt gezogen und hatten nationalsozialistische Parolen gerufen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. In einer Seitenstraße trafen sie auf die drei Personen. Der Mann…

Auch das noch: “Lila Bäcker” zieht vor Landesarbeitsgericht

Im Rechtsstreit um fristlose Kündigungen will die Kette “Unser Heimatbäcker” nach mehreren verlorenen Prozessen vor die nächsthöhere Instanz ziehen. Das Unternehmen sei entschlossen, den Streit dem Landesarbeitsgericht Rostock vorzulegen, teilte ein Sprecher der Kette, die als “Lila Bäcker” im Nordosten bekannter ist, am Mittwoch mit. Die fristlosen Kündigungen seien vollkommen berechtigt und geradezu zwingend, betonte…

Wismar: Heute Verleihung des Dr.-Unruh-Preis 2018

Am 10. Oktober 2018 veranstaltete das Sana HANSE-Klinikum Wismar wieder das alljährliche Dr.-Unruh-Symposium. Seit über 20 Jahren stellen dabei junge Nachwuchsmediziner, gestandene Fachärzte und Pflegekräfte der einzelnen Kliniken neue Therapieverfahren und innovative Behandlungskonzepte des Klinikums vor. Neben der wissenschaftlichen Fortbildung wurde mit dem Dr.-Unruh-Symposium eine Plattform geschaffen, um junge Ärzte, den Mitarbeitern des Klinikums sowie…

TSG Wismar: Christoph Nisius nicht mehr Trainer der Handball-Damen

Nächster Paukenschlag der TSG Wismar: Der bisherige Cheftrainer Christoph Nisius und der Verein gehen ab sofort getrennte Wege. Nach der nächsten Pleite am vergangenen Wochenende haben sich nach einem Gespräch Präsident Torsten Wehr und die sportliche Leitung darauf verständigt. Die anhaltende sportliche Situation sei wohl letztlich ausschlaggebend gewesen. Die TSG Handball-Damen stehen momentan in der…

Landtag debattiert über Gleichstellung von Frau und Mann

Der Landtag Mecklenburg-Vorpommerns befasst sich am Mittwoch (10.00 Uhr) in seiner nächsten Sitzung unter anderem mit der Gleichstellung von Mann und Frau. In der Aktuellen Stunde zu Beginn der dreitägigen Zusammenkunft wird das Parlament eine Bilanz ziehen. Die SPD hatte das Thema anlässlich des nun seit 100 Jahren in Deutschland geltenden Frauenwahlrechts auf die Tagesordnung…

Ausgebildete Spürnasen im Hörsaal: Vorlesung mit Kommissar und Hunden

Am Freitag, dem 30. November 2018, findet um 15:00 Uhr sowie um 16:30 Uhr auf dem Wismarer Campus im Hörsaal 101 die nächste KinderUni-Vorlesung zum Thema „Warum sind Hunde so gute Polizisten?“ statt. Wenn der Leiter der Diensthundeschule Klinken, Polizeihauptkommissar Reimund Kube, zu den jüngsten Studierenden spricht, werden ganz besondere Gäste im Hörsaal mit dabei…

In 70 Karten um die Welt – Ausstellung in der Stadtbibliothek

Im Rahmen des 3. Internationalen Lesefestes für ALLE zeigt die Stadtbibliothek eine Ausstellung der Internationalen Jugendbibliothek München. 40 Banner zeigen Illustrationen aus drei Jahrhunderten Kinder- und Jugendbücher. Diese Illustrationen wollen alle eins: Die Welt zeigen und erklären, entweder als Großes und Ganzes oder in Ausschnitten. Die Ausstellung zeigt 70 Fundstücke aus den Buchbeständen der Internationalen…

Schweisfurth wird Sonderbeauftragter für Deponie Ihlenberg

Der frühere Landesrechnungshofpräsident Tilmann Schweisfurth wird Sonderbeauftragter der Landesregierung für die Deponie Ihlenberg in Nordwestmecklenburg. Nach den Turbulenzen wegen überschrittener Grenzwerte bei giftigem Sondermüll soll er ein neues Konzept für die landeseigene Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft (IAG) erarbeiten, teilten Wirtschafts- und Finanzministerium am Dienstag in Schwerin mit. Er werde das Papier im zweiten Quartal 2019 vorstellen, sagte…

Wismar: Mitarbeiter von Fremdfirma bei Wartungsarbeiten verletzt

Bereits gestern gegen 15:28 Uhr wurde ein Mitarbeiter einer Montagefirma im Rahmen von Wartungsarbeiten an Förderanlagen der OSB Linie in einem holzverarbeitenden Werk in Wismar verletzt. Der Mitarbeiter war mit Revisionsarbeiten im Bereich der Stammförderung beschäftigt, als dieser aus bisher ungeklärter Ursache von einem Maschinenteil im Brust- und Bauchbereich eingequetscht wurde. Alle Anlagenteile waren zu…