Ministerium: Vogelgrippe-Ausbruch bei Wismar ist Einzelfall

Bei dem Vogelgrippe-Ausbruch in einer Hobby-Geflügelhaltung in der Nähe von Wismar handelt es sich nach aktuellen Erkenntnissen der Behörden um einen Einzelfall. Auf einen Sperrbezirk und ein Beobachtungsgebiet im Umkreis von drei beziehungsweise zehn Kilometern um den Seuchenbetrieb werde weiter verzichtet, teilte das Agrarministerium in Schwerin am Dienstag mit. Gründe seien die isolierte Lage des…

Verbraucher bekommen höhere Kraftstoffpreise zu spüren

Teures Obst und ein neuerlicher Preissprung bei Kraftstoffen haben die Lebenshaltungskosten in Mecklenburg-Vorpommern steigen lassen. Im August mussten die Verbraucher im Nordosten zur Finanzierung des täglichen Lebens 1,6 Prozent mehr aufwenden als ein Jahr zuvor. Wie aus den am Dienstag veröffentlichten Daten des Statistischen Amts in Schwerin hervorgeht, waren Benzin und Diesel im Schnitt 10,6…

44 270 Unterschriften für Abschaffung der Straßenbaubeiträge

Die Volksinitiative für die Abschaffung der von Anwohnern zu zahlenden Straßenausbaubeiträge hat nach eigenen Angaben am Dienstag 44 270 Unterschriften an Landtagsvizepräsidentin Beate Schlupp übergeben. Um das Anliegen in das Parlament zu bringen, sind 15 000 gültige Unterschriften nötig. Die Listen sollen jetzt überprüft werden. Die Initiative sammelte die Unterschriften in den vergangenen fünf Monaten.…

Mindestlohn bei öffentlichen Aufträgen steigt auf 9,80 Euro

Der Mindestlohn, den Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern ihren Beschäftigten bei öffentlichen Aufträgen zahlen müssen, steigt am 1. Oktober von 9,54 Euro auf 9,80 Euro. Dies hat das Kabinett am Dienstag in Schwerin beschlossen, wie Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) und Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) erklärten. Der Mindestlohn bei öffentlichen Aufträgen ist im Landesvergabegesetz vorgesehen und seit Juli…

Kapuziner-Affe „Seppl“ aus Schweriner Zoo stirbt auf Flucht

Sein unbändiger Drang nach Freiheit ist einem Kapuziner-Affen aus dem Schweriner Zoo nun zum Verhängnis geworden. Eine Autofahrerin fand das tote Tier am Dienstagmorgen am Stadtrand von Schwerin, wie die Polizei mitteilte. Der der Affe sei gut vier Kilometer vom Zoo entfernt offenkundig überfahren worden. Wie Zoodirektor Tim Schikora sagte, war der Rückenstreifen-Kapuziner „Seppl“ ein…

Schon wieder: Brennende Mülltonnen in Grevesmühlen

Heute Nacht gegen 00:25 Uhr kamen Feuerwehr und Polizei im Ploggenseering in Grevesmühlen zum Einsatz. Unbekannte Täter entzündeten hier insgesamt 12 Mülltonnen. Die Giebelwand eines angrenzenden Mehrfamilienhauses wurde durch das Feuer ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Durch den Einsatz der Feuerwehr konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt,…

Von der Leyen auf Truppenbesuch in Mecklenburg-Vorpommern

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) wird heute zu einem Besuch bei Marineeinheiten in Mecklenburg-Vorpommern erwartet. Nach einer Visite in Bremerhaven am Vormittag wird sie zunächst zur Marinetechnikschule Parow (12.30 Uhr) kommen. Nach Angaben des Marinekommandos wird ihr dort eine Kanone, die Waffenanlage 127 Millimeter, vorgeführt, die auf den Fregatten der Klasse F125 verbaut ist.…

Angelkurs an Schulen: Hesse sieht breites Ganztagsangebot

An Schulen in Mecklenburg-Vorpommern können Kinder nachmittags Angelkurse besuchen. Ungeachtet der Proteste von Tierschützern schloss sich der Landesanglerverband einer Initiative für vielfältige Nachmittagsangebote an Ganztagsschulen an. In Mecklenburg-Vorpommern gehört Angeln fortan zum regulären Angebot an Ganztagsschulen. Der Landesanglerverband unterzeichnete am Montag in Schwerin die dazu notwendige Rahmenvereinbarung für ganztägiges Lernen. „Ganztagsangebote machen den Schulalltag abwechslungsreich.…