Minister will mehr kleine und mittlere Unternehmen fördern

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) will mehr kleine und mittlere Unternehmen fördern und dringt dafür in Brüssel auf eine Anhebung der Grenzwerte etwa bei Mitarbeitern und Umsatz. Derzeit überprüft die EU, was als Kleinst-, Klein- und mittleres Unternehmen gilt. Davon hängt ab, wie viel Förderung eine Firma bei Investitionen bekommen kann. Aktuell gelten Unternehmen mit weniger…

Saatgutverband: Trotz Dürre genügend Saatgut

Bei den Saatgutaufbereitern laufen die Vorbereitungen für die bevorstehende Getreideaussaat auf Hochtouren. Die Ernte fiel wegen der extremen Trockenheit schlecht aus, und viele Körner sind zu klein. Der Landessaatgutverband und Saatgutaufbereiter versichern, dass dennoch genügend Saatgut für die Neubestellung der Felder da sei. „Die Situation ist zwar angespannt, aber von einer Katastrophe, wie es hier…

20 vietnamesische Pflegeauszubildende in Rostock erwartet

An der Universitätsmedizin Rostock werden am heutigen Montag (11.00 Uhr) 20 vietnamesische Pflegeauszubildende offiziell begrüßt. Die 16 Frauen und 4 Männer sind zwar ausgebildete Pflegekräfte, aber ihre Examina werden in der EU nicht anerkannt werden. Die Ausbildung beginnt mit drei Wochen an der Berufsschule, anschließend startet die erste Praxisphase auf den verschiedenen Klinikstationen. Parallel gibt…

Hansa Rostock kassiert erste Heimpleite: 0:4 gegen Würzburg

Hansa Rostock hat im vierten Heimspiel der Saison die erste Pleite kassiert. Das Team von Trainer Pavel Dotchev unterlag am Samstag gegen die Würzburger Kickers mit 0:4 (0:1) und verlor nach nunmehr fünf Spieltagen vorerst den Kontakt zur Tabellenspitze in der 3. Fußball-Liga. Hendrik Hansen (29. Minute), Simon Skarlatidis (47.), Janik Bachmann (63.) und Orhan…

„ANDERSRUMportrait“: Ausstellung gegen Homophobie

Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) hat sich besorgt über eine schwindende Toleranz gegenüber unterschiedlichen sexuellen und geschlechtlichen Ausrichtungen gezeigt. „Homophobie und Diskriminierung sexueller Minderheiten sind gerade in letzter Zeit wieder auf dem Vormarsch, auch befeuert von Vertretern aus dem rechtsradikalen Milieu“, beklagte Drese am Samstag. In ihrem Grußwort zur Eröffnung der Ausstellung „ANDERSRUMportrait“ im Schweriner…

Tourismusverband beklagt fehlende Flexibilität der Bahn

Der Landestourismusverband hat die Deutsche Bahn zu mehr Flexibilität in der Urlaubssaison aufgerufen. „Die Bahn sollte einen Fahrplan speziell für diese wichtigen Monate erstellen“, sagte der Geschäftsführer des Landestourismusverbands, Bernd Fischer. Hintergrund sind Klagen von Urlaubern und Hoteliers, dass die umweltfreundliche Anreise mit Bahn in der Hochsaison nur sehr schwer möglich sei. Dies betreffe vor…

Wismar: Backhaus ehrt bienenfreundlichste Kommunen im Land

Drei Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern hat ihre Fürsorge für Bienen nicht nur blühende Oasen, sondern jetzt auch finanzielle Anerkennung vom Land beschert. Agrar- und Umweltminister Till Backhaus (SPD) zeichnete am Samstag in Wismar die Gewinner im Landwettbewerb „Bienenfreundliche Gemeinde“ aus. Im Rahmen des 1. Norddeutschen Honigmarktes des Landesimkerverbandes ging das Preisgeld von jeweils 3000 Euro an…

Amt: Antibiotika-Rückstände in Fleisch knapp über Null

In Fleisch werden bei Kontrollen in Mecklenburg-Vorpommern kaum Antibiotika-Rückstände gefunden. „Fleisch ist in Bezug auf Antibiotika sicher und nicht gesundheitsgefährdend“, teilte das Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei in Rostock mit. Im vergangenen Jahr seien 3827 Proben landwirtschaftlicher Nutztiere – Rind, Kalb, Schwein, Geflügel und einige Produkte – getestet worden. Von den Fleischproben seien 99,84…

Gägelow: Herbert Grönemeyer singt gegen Rechts

Mit einem Auftritt von Herbert Grönemeyer als Höhepunkt hat am Freitagabend im Gägelower Ortsteil Jamel (Landkreis Nordwestmecklenburg) das Festival „Jamel rockt den Förster“ begonnen. Mit der Veranstaltung wollen die Initiatoren – das Künstlerehepaar Birgit und Horst Lohmeyer – gegen die starke Neonaziszene in dem kleinen Ort protestieren. Die Bands bleiben mittlerweile bis zu ihren Auftritten…