DRK-Landeschef Kuhn mahnt Landeshilfe für Schwimmkurse an

Die eklatanten Defizite im Schwimmvermögen vieler Grundschüler in Mecklenburg-Vorpommern zwingen nach Ansicht des Präsidenten des DRK-Landesverbandes, Werner Kuhn, die Landesregierung zum Handeln. Es sei erschreckend, wenn 30 Prozent aller Schüler der 3. und 4. Klasse im Land wegen fehlenden Unterrichts nicht schwimmen können, sagte Kuhn am Dienstag in Schwerin. Er appellierte an die Regierungsfraktionen von…

Vernachlässigte Milchzähne: Zahnärzte in MV schlagen Alarm

Die Zähne von Kleinkindern haben in Mecklenburg-Vorpommern deutlich häufiger Löcher als die vieler Altersgefährten in anderen Bundesländern. So leide bereits jedes siebte der bis drei Jahre alten Kinder im Nordosten an Karies und bei der Einschulung seien im Schnitt schon zwei Zähne je Kind betroffen. “Das sind alarmierende Zahlen, die zeigen, dass in den Familien…