Drogen und Alkohol: 16 Fälle an Schulen im ersten Halbjahr

An den Schulen Mecklenburg-Vorpommerns sind im ersten Halbjahr des vergangenen Schuljahrs 16 Vorfälle mit Drogen und Alkohol registriert worden. Das waren mehr als im gesamten Schuljahr davor mit 15 Fällen, wie aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken im Landtag hervorgeht. Im Schuljahr 2016/17 waren demnach 14 Fälle bekannt geworden, im…

Wismar: Berufsinfobörse und KarriereNavigator starten heute

In wenigen Minuten öffnen sich zum 24. Mal die Türen zur diesjährigen “Berufsinfobörse” in der Alten Reithalle Wismar, und nur eine halbe Stunde später startet im “phanTECHNIKUM” der KarriereNavigator. Heute und morgen präsentieren sich über 70 Firmen, Bildungsträger, Vereine in der Alten Reithalle unter dem Motto “Handwerk – Anpacken, Gestalten, Wirken”. Denn genau das soll…

Schul-Digitalisierung: Lehrerverband kritisiert Wildwuchs

Die digitale Revolution droht Schulen, Schulträger und Bildungsministerium nach Einschätzung der Lehrergewerkschaft VBE gleichermaßen zu überfordern. Die verschiedenen Anforderungen passten nicht zusammen, sagte der Landesvorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE), Michael Blanck, der Deutschen Presse-Agentur vor dem Norddeutschen Lehrertag am Samstag in Schwerin. Dort steht das Thema Digitalisierung im Zentrum. Rund 160 Lehrer vor…

Bericht: Immer mehr Einser-Abiturienten

Immer mehr Schüler in Mecklenburg-Vorpommern schließen ihr Abitur mit einer Eins vor dem Komma ab. Hatten 2008 noch 24,4 Prozent der Schulabsolventen einen Notenschnitt von mindestens 1,9, waren es zehn Jahre später 28,9 Prozent, wie die “Rheinische Post” (Montag) unter Berufung auf eine von ihr durchgeführte Umfrage in allen 16 Bundesländern berichtete. Damit lag der…

Linke: Auch begabte Kinder aus armen Familien unterstützen

Die Fraktionsvorsitzende der Linken im Schweriner Landtag, Simone Oldenburg, hat der Bundesregierung einen einseitigen Blick auf bedürftige Familien vorgeworfen. Während für Kinder mit Lernschwierigkeiten die Nachhilfe aus dem Bildungs- und Teilhabepaket des Bundes bezahlt werde, gingen besonders leistungsstarke Kinder leer aus, kritisierte Oldenburg. “Das Starke-Familien-Gesetz geht offenbar davon aus, dass in armen Familien keine besonders…

MV verbietet Meldeportal “Neutrale Schule”: AfD: Widerspruch

Das umstrittene AfD-Meldeportal “Neutrale Schule” ist in Mecklenburg-Vorpommern verboten worden. (Wir haben bereits darüber berichtet.) Die dort veröffentlichten Textpassagen, in denen Schüler zur Meldung angeblicher Verstöße von Lehrern gegen das Neutralitätsgebot aufgefordert werden, müssen bis zum 20. September entfernt werden, verfügte der Landesdatenschutzbeauftragte Heinz Müller. Er drohte am Freitag in Schwerin mit der Verhängung eines…

Schwerin: Datenschützer verbietet AfD-Meldeportal “Neutrale Schule”

Mecklenburg-Vorpommerns Datenschutzbeauftragter hat das umstrittene AfD-Meldeportal “Neutrale Schule” im Nordosten verboten. Die dort veröffentlichten Textpassagen, in denen Schüler zur Meldung angeblicher Verstöße von Lehrern gegen das Neutralitätsgebot aufgefordert werden, müssen bis zum 20. September entfernt werden, wie der Landesdatenschutzbeauftragte Heinz Müller am Freitag in Schwerin mitteilte. Er drohte mit der Verhängung eines Zwangsgeldes, sollte die…

Schwerin: Ausländeranteil an Schulen im Land steigt

In Mecklenburg-Vorpommerns Schulen lernen immer mehr ausländische Kinder. Ihr Anteil steigt seit Jahren und erreichte im vergangenen Jahr 5,5 Prozent, wie aus einem Bericht des Statistischen Landesamtes vom Mittwoch hervorgeht. 2017 hatten 5,2 Prozent aller Schüler nicht die deutsche Staatsbürgerschaft, im Jahr 2016 waren es den Angaben zufolge 4,6 Prozent, im Jahr 2010 gut 1,8…