Autsch: Radfahrer hat Verkehrsschild übersehen

Als eine Streifenwagenbesatzung der Wismarer Polizei gestern Nachmittag damit beschäftigt war, einen Unfall in der Bürgermeister-Haupt-Straße aufzunehmen, sahen sie einen Radfahrer, der ihnen von der gegenüberliegenden Straßenseite offenbar gestikulierend etwas mitteilen wollte. Dabei übersah der 20-jährige Radler ein Verkehrsschild und prallte dagegen. Der Mann stürzte und blieb zunächst kurze Zeit ohnmächtig auf dem Radweg liegen.…

Wismar: Kontaktbeamter der Polizei jetzt auch im Zeughaus

Ab heute wird der Kontaktbeamte für die Wismarer Altstadt, Polizeihauptmeister Jürgen Leonhardt, seine Sprechzeiten auch für die Innenstadt, in den Räumlichkeiten des Zeughauses abhalten. Jeweils dienstags von 13:00 – 15:00 Uhr sowie donnerstags von 10:00 – 11:00 Uhr wird Herr Leonhardt für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger ansprechbar sein. Die Vertretung – so denn…

Reparaturarbeiten am Glasdach des Foyers im Sana HANSE-Klinikum

Aufgrund von Schäden an der Glasdachkonstruktion im Eingangsbereich des Sana HANSE-Klinikums Wismar sind umfangreiche Reparaturarbeiten zwingend erforderlich. Diese finden in der Zeit vom 19. Juni bis 19. Juli 2018 statt. Um die Arbeiten am Glasdach durchführen zu können, ist die Aufstellung eines Raumgerüstes im Foyer notwendig. Während der Zeit des Aufbaus vom 19. bis 25.…

Wismar: JUGENDTÖRN sagt im Juli wieder „Ahoi“

Seit vielen Jahren organisiert der Kreisjugendring Nordwestmecklenburg e. V., gemeinsam mit den Vereinen „Segeln erleben“ und der „Seglerjugend Wismar“, den Jugendtörn auf der Ostsee. In der Zeit vom 09. Juli bis 27. Juli geht es nun zum letzten Mal mit dem traditionellen Segelschiff „Qualle“ und zwei Segelyachten der Seglerjugend aufs Wasser. Erfahrene Betreuer begleiten den…

Aktion „Saubere Hände“ im Sana HANSE-Klinikum Wismar

Ende Mai zogen die beiden Hygienefachkräfte Stefanie Schmidt und Anett Thede zwei Vormittage lang mit ihren beiden Aktionswagen von Station zu Station im Sana HANSE-Klinikum Wismar, um Mediziner wie Pflegekräfte, Patienten und Besucher für das Thema zu sensibilisieren. „Hauptthema war die Desinfektion der Hände vor aseptischen Tätigkeiten“, erzählt Anett Thede. Immer, wenn der Patient „invasiv“…

Wismar: Werkzeuge am Wochenende aus Transporter gestohlen

Am vergangenen Wochenende brachen unbekannte Täter drei Firmentransporter im Bereich des Umspannwerkes in der Schweriner Straße in Wismar gewaltsam auf und entwendeten Werkzeug. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 4.000 EUR. Die Polizei in Wismar leitete ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls ein und führte die Spurensicherung durch. Zeugen, die in…