Wismar: Geschwindigkeitskontrollen mittels “Laser Patrol”

Vor dem Hintergrund der Bekämpfung einer der Hauptunfallursachen führte das Polizeihauptrevier Wismar gestern Geschwindigkeitsmessungen durch. Im Zeitraum 08:15 bis 11:00 Uhr maßen die Beamten 58 Fahrzeuge in der Dr.-Unruh-Straße in Wismar. Davon überschritten 12 Kraftfahrer die erlaubte Geschwindigkeit. Ein Fahrer, der bei erlaubten 30 km/h mit 52 km/h unterwegs war, muss nun mit einem Bußgeld…

Wismar: Unbekannte bekleben und beschmieren Bürgerbüro der AFD

Unbekannte Täter haben mit mehreren Aufklebern und Farbe die Fenster des AFD-Bürgerbüros in der Wismarer Altstadt beschädigt. Am Mittwochmorgen wurde die Polizei über die Sachbeschädigung informiert. Eine entsprechende Anzeige wurde aufgenommen. Die Ermittlungen wird nun der Staatsschutz übernehmen. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können oder etwas Auffälliges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter…

“Samba-Trommel-Workshop” an der Musikschule Wismar

Die evangelische Musikschule Wismar e.V. organisiert einen Samba-Trommel-Workshop am Wochenende 15./16. September, zudem alle Interessierten eingeladen sind. Am Ende des Workshops wird es eine öffentliche Vorführung um 14 Uhr in der Altstadt (voraussichtlich Marktplatz) geben. Wer schon einmal eine Sambatrommel-Truppe auf der Straße gehört hat wird sich an die Gänsehaut erinnern, an das beeindruckende rhythmische…

DRK Spendenhotline: 4.500 Euro für die Brandopfer in Wismar überbracht

Wenigstens einmal konnten die Opfer des Brandes „Am Markt“ 18 in Wismar wieder lächeln. Unmittelbar nach dem Feuerinferno im April 2018 hatte der DRK Kreisverband spontan eine Spendenhotline eingerichtet. Auf 4.500 Euro ist sie angewachsen, und konnte nun am Dienstag den Opfern des Brandes überbracht werden. Auch für Familie Greinke, die ihr angrenzendes Eiscafe verloren…

Polizei Wismar: Trunkenheit im Verkehr und andere Delikte im Straßenverkehr

Gestern Morgen um 08:15 Uhr wurde die Polizei in Wismar über einen Mann informiert, der in Wismar Dargetzow zu seinem Pkw getorkelt und damit Richtung Innenstadt gefahren sei. Ein Streifenwagen des Polizeihauptreviers fuhr dem beschriebenen Pkw entgegen und konnte das Fahrzeug folgend anhalten, um eine Verkehrskontrolle durchzuführen. Dabei stellten die Beamten einen Atemalkohol von über 2…

Wismar: Orthopädie-Fachgeschäft erweitert Betriebsstätte

Die Hammerich Orthopädie GmbH Wismar erweitert ihre Betriebsstätte. „Das Unternehmen hat sich seit seiner Gründung kontinuierlich weiterentwickelt. Vom klassischen Handwerk zur Herstellung orthopädischer Schuhe ist der Betrieb zu einem spezialisierten Anbieter rund um die Fußgesundheit geworden. Mit der jetzt geplanten Erweiterung der Produktionskapazitäten werden 16 Arbeitsplätze gesichert und zwei neue Jobs geschaffen“, sagte der Minister…

Graffiti – Polizei stellt Tatverdächtige in Wismar

Bereits am 25.08.18 befuhr eine Streifenwagenbesatzung des Polizeihauptreviers Wismar den St.-Marien-Kirchhof in Wismar und traf dort auf fünf dunkel gekleidete Personen. Als diese das Polizeifahrzeug erblickten, rannten alle los. Der Aufforderung der Polizei stehen zu bleiben, kamen die Personen nicht nach, sodass die Beamten der Gruppe folgten und zwei junge Männer (18 und 20 J.)…

Wismar: “City Beachkubb” Premiere war ein voller Erfolg

Nach Beachvolleyball am Samstag war am vergangenen Sonntag nun Beachkubb auf dem Wismarer Marktplatz angesagt. Das Spiel mit den Hölzern – auch als Wikingerschach bekannt- hat sich in den vergangenen Jahren zu einer beliebten Sportart entwickelt und kann Jedermann schnell erlernen. Für das kurzfristig organisierte Kubbturnier traten auf Anhieb 16 Mannschaften gegeneinander an. “Das ist…

Wismar: 2,46 Mio. Euro Förderung für Neubau der Evangelischen Grundschule

Der Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung des Landes M-V, Christian Pegel, übergab heute an Bürgermeister Thomas Beyer, einen Zuwendungsbescheid für den Neubau der Evangelischen Schule „Robert-Lansemann“ in Höhe von 2,46 Mio. Euro. Die Mittel kommen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Die Gesamtkosten für das Vorhaben betragen 5,3 Mio. Euro. Die Schulstiftung der…

Wismar: Backhaus ehrt bienenfreundlichste Kommunen im Land

Drei Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern hat ihre Fürsorge für Bienen nicht nur blühende Oasen, sondern jetzt auch finanzielle Anerkennung vom Land beschert. Agrar- und Umweltminister Till Backhaus (SPD) zeichnete am Samstag in Wismar die Gewinner im Landwettbewerb “Bienenfreundliche Gemeinde” aus. Im Rahmen des 1. Norddeutschen Honigmarktes des Landesimkerverbandes ging das Preisgeld von jeweils 3000 Euro an…