Echtes „WM-Feeling“: Fussballturnier im KJFZ Wismar

Von wegen Fussball beherrscht nur die Weltmeisterschaft in Russland. Das Kinder-und Jugendfreizeitzentrum (KJFZ) in der Friedrich-Techen-Strasse lädt am 30.06.2018 ab 16.00 Uhr alle begeisterten Kids im Alter von 6 bis 16 Jahren herzlich zum „kicken“ ein. Wichtig: Alle Teilnehmer müssen bis 14.30 Uhr da sein! Anmelden könnt ihr euch noch bis zum 25.06. bei Birgit.…

Frontalzusammenstoß beim Überholen: drei Schwerverletzte

Bei einem riskanten Überholmanöver von zwei 18-jährigen Autofahrern hat es in der Nähe von Wismar am Dienstagabend einen schweren Unfall gegeben. Beide hatten unmittelbar nacheinander versucht, einen Traktor mit anhängendem Güllewagen zu überholen. Nach ersten Erkenntnissen kollidierten die Autos der beiden zwischen Hohen Viecheln und Ventschow in einer Kurve mit einem Wagen im Gegenverkehr, teilte…

Wismar: Unfall mit Polizeifahrzeug am Klusser Damm

Am Dienstag kam es gegen 17:00 Uhr auf der Kreuzung Hoher Damm in Wismar zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Funkstreifenwagen der Wismarer Polizei umd einem Volkswagen Golf. Der Fahrer des Polizeifahrzeuges erkannte im fließenden Straßenverkehr einen mit hoher Wahrscheinlichkeit unter Alkoholeinfluss stehenden Fahrradfahrer. Er wendete daher bei grünem Ampelsignal im Kreuzungsbereich das Dienstauto, um dem Fahrradfahrer…

Hanse Trading: „Die Waren wurden in Wismar an Bord gebracht.“

Rostocks 800. Geburtstag rückt näher: vom 21. bis 24. Juni besuchen rund 2.000 Delegierte aus 116 Städten in 16 Nationen die Hansestadt Rostock und feiern mit den Einheimischen und ihren Gästen den 38. Internationalen Hansetag. Historische Handelsschiffe aller Art machen zum Hansetag im Stadthafen fest. Aus Lübeck nimmt die „Lisa von Lübeck“ Kurs auf Rostock,…

Polizei Wismar: 81-Jähriger verliert 2500 Euro an Trickbetrüger

Erneut haben es Betrüger in unserem Bereich geschafft, einen älteren Herren um sein Erspartes zu bringen. Am Montag zeigte ein 81 Jahre alter Mann aus Nordwestmecklenburg einen Trickbetrug an, der sich bereits am Mittwoch vergangener Woche ereignete. Der Rentner verlor dabei 2500 Euro. Am Mittwoch, 13. Juni, wurde der 81-Jährige von zwei Männern auf einem…

US Generalkonsul trug sich ins Goldene Buch der Hansestadt ein

Anlässlich seines Besuches in der Hansestadt Wismar trug sich heute Mittag der US Generalkonsul im Amtsbezirk Hamburg, Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, Richard (Rick) Yoneoka ins Goldene Buch der Stadt ein. Yoneoka, der übrigens sehr gut deutsch spricht (Er ist mit einer Deutschen verheiratet), nimmt zur Stunde noch an einer Diskussionsrunde im Rathaus, ehe er…

Wismar: Großer Drogenfund am vergangenen Wochenende

Am 16.06.2018 stellten Beamte des Polizeihauptreviers Wismar in einer Wismarer Wohnung knapp 9kg Marihuana, Bargeld sowie Behältnisse und Utensilien für den Konsum und den Vertrieb von Betäubungsmitteln fest. Anlässlich eines vorhergehenden Körperverletzungsdeliktes suchten die Beamten am vergangenen Samstag gegen 18:30 Uhr die Wohnung des 18-jährigen Beschuldigten auf. Dieser konnte zusammen mit einer weiteren Person –…

Wismar: 25-jähriger wollte mit falschem “Fünfziger” bezahlen

Am Sonntag wurde kurz nach Mitternacht in einer Tankstelle in Wismar ein 25-jähriger Mann gestellt. Dieser versuchte seinen Einkauf mit einem gefälschten 50-Euro-Schein zu bezahlen. Zufällig anwesende Polizeibeamte wurden auf den Vorfall aufmerksam und überprüften den Mann und das mitgeführte Bargeld. Dabei stellten sie acht dieser gefälschten Scheine sowie geringe Mengen Marihuana bei dem Tatverdächtigen…

Wismar: Ausschuss für Finanzen und Kommunalwirtschaft tagte

Gestern und heute tagte der Ausschuss für Finanzen und Kommunalwirtschaft des Deutschen Städte- und Gemeindebundes in Wismar. Ein Schwerpunkt der Beratungen war die Frage wie Akzeptanz und kommunale Wertschöpfung bei den Erneuerbaren Energien gestärkt werden können. Der Vorsitzende des Ausschusses für Finanzen und Kommunalwirtschaft, Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling (Neuburg a. d. Donau), stellte fest, dass…

MV Werften im Finanzausschuss: Keine Detailinformationen

Die millionenschweren Schiffbau-Vorhaben der MV Werften sind am Donnerstag Thema im Finanzausschuss des Landtags gewesen. Vertreter des Wirtschaftsministeriums und einer Unternehmensberatung sowie ein Schiffbausachverständiger äußerten sich zum Stand, wie der Ausschuss im Anschluss mitteilte. Details wurden nicht mitgeteilt. Am Donnerstag kommender Woche wolle sich der Ausschuss selbst ein Bild bei den MV Werften machen. Hintergrund…