Wismar: 13-Jähriger mit Verdacht auf Betäubungsmittelvergiftung im Zug

Wismar: 13-Jähriger mit Verdacht auf Betäubungsmittelvergiftung im Zug Am Sonntag (09.12.18) gegen 15:00 Uhr wurden die Beamten des Bundespolizeireviers Wismar zur Unterstützung zum Bahnhof Wismar gerufen. Durch den Zugbegleiter wurde gemeldet, dass sich im Regionalzug RE 13124 von Rostock nach Wismar eine jugendliche männliche Person befinden soll, die nicht im Besitz eines Fahrscheines und hilfsbedürftig…

Nach Richtfest in Wismar: Klaus Faber AG übernimmt Friesland Kabel Gruppe

Nach Richtfest in Wismar: Klaus Faber AG übernimmt Friesland Kabel Gruppe Die Nachricht kam für viele überraschend, und das ausgerechnet heute zum Richtfest in Wismar. Denn die Klaus Faber AG, eine der größten europäischen Kabeldistributoren, übernimmt den deutschen Marktführer im Bereich der Schiffs- und Hafenkabelausstatter, Friesland Kabel. Das saarländische Traditionsunternehmen baut damit sein Produktportfolio strategisch…

Richtfest für neues Logistikzentrum in Wismar

Richtfest für neues Logistikzentrum in Wismar In Wismar entsteht derzeit ein neues Logistikzentrum der Friesland-KabelGmbH. Heute wurde Richtfest gefeiert. „Wir freuen uns über diese neue Ansiedlung hier in Wismar. Sie zeigt, dass die Hansestadt ein hochattraktiver Standort ist“, erklärte der Chef der Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern, Staatssekretär Reinhard Meyer, in seiner Rede. Das Unternehmen habe sich auch…

CDU Bürgerschaftsfraktion Wismar: Weihnachtsbeleuchtung sorgt nicht für weihnachtliche Stimmung

CDU Bürgerschaftsfraktion Wismar: Weihnachtsbeleuchtung sorgt nicht für weihnachtliche Stimmung Nach Ansicht der CDU Bürgerschaftsfraktion der Hansestadt Wismar stellt die neue Weihnachtsbeleuchtung an den Straßenlaternen im Altstadtzentrum keinen würdigen Ersatz für die alte Weihnachtsbeleuchtung, die sich jahrelang quer über die Straßen der Innenstadt erstreckte, dar. Eine frühzeitigere Informationspolitik und eine breitere Beteiligung beim Auswahlverfahren für die…

Unser Arbeitsbericht aus Brüssel: Mecklenburg-Vorpommern und Europa

Unser Arbeitsbericht aus Brüssel: Mecklenburg-Vorpommern und Europa Hier in Brüssel werden die Fäden geknüpft, die Europa zusammenhalten. Zunächst weist wenig darauf hin, dass auch Mecklenburg-Vorpommern in Brüssel eine Rolle spielt. Und doch: in der belgischen Hauptstadt geht es um europäische, nationale und regionale Interessen und jede Region innerhalb der europäischen Union möchte etwas abbekommen von…

Richtig gute Aktion: TSG Wismar unterstützt Spendenaktion

Richtig gute Aktion: TSG Wismar unterstützt Spendenaktion Alljährlich unterstützen die Mannschaften in der Weihnachtszeit verschiedenste Aktionen, um Menschen zu helfen. In diesem Jahr fanden sich die 1. und 2. Frauenmannschaft, sowie das Männerteam der TSG zusammen, um ein gemeinsames Projekt zu unterstützen. Dabei sammelten sie für die Obdachlosen der Hansestadt Wismar, welche im Gundlach-Haus des Diakoniewerks…

(CDU): „Verteidigungspolitiker Strenz und Hahn diskutieren in Wismar über Sicherheitslage in Europa und der Welt“

(CDU): „Verteidigungspolitiker Strenz und Hahn diskutieren in Wismar über Sicherheitslage in Europa und der Welt“ Am Donnerstagvormittag hat die westmecklenburgische Bundestagsabgeordnete Karin Strenz den Verteidigungs- und Europapolitischen Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Florian Hahn MdB, in der Hansestadt Wismar empfangen. Auf Einladung von Ulrich Tuch, Sektionssprecher des „Wirtschaftsrates der CDU. e.V. der Sektion Nordwestmecklenburg”,…

Wismar: Spielplatz „Affentheater“ zum Nikolaustag

Wismar: Spielplatz „Affentheater“ zum Nikolaustag Pümktlich zum Nikolaus, genauer um 10:00 Uhr wurde mit den Kindern der Kita „Wiki“ (AWO Kreisverband Wismar) der neue Spielplatz “Afftentheater” am Friedenshof (Ecke Willi-Bredel-Weg / Erich- Weinert-Promenade) eröffnet. Der bereits bestehende Spielplatz wird ab jetzt zu einem spannenden „Affentheater“ im Dschungel-Design, mit vergrößertem Sandspielbereich. Das alte Sandspielhäuschen wurde demontiert,…

Briefsendung sorgt für Polizei- und Feuerwehreinsatz in Lübstorf

Briefsendung sorgt für Polizei- und Feuerwehreinsatz in Lübstorf Am gestrigen Mittwoch erhielt die Median Klinik in Lübstorf eine Briefsendung, die ein weißes Pulver beinhaltete, und verständigte daraufhin die Polizei. Die den Brief öffnende Mitarbeiterin der Klinik kam hierbei mit der Substanz in Kontakt und wurde daraufhin zunächst vorsorglich isoliert und durch den eingesetzten Notarzt ärztlich…