Sonntag, 14.April 2024 | 09:57

Update: Deckenerneuerung der Lübschen Straße in Wismar

Share

Die Hansestadt Wismar erneuert die Asphaltdecke auf der Lübschen Straße. Der erste Bauabschnitt reicht von der Einmündung An der Lübschen Burg bis Zum Festplatz. Er ist etwa 300 Meter lang. Die Baumaßnahme wird im Zeitraum 8. bis 19. April 2024 durchgeführt.

Während der Baumaßnahme wird die Fahrbahn zwischen den abzweigenden Straßen An der Lübschen Burg und Zum Festplatz voll gesperrt. Der Kraftfahrzeugverkehr wird anhand einer eingerichteten Umleitung über die Straßen An der Lübschen Burg und Zum Festplatz geführt. Die Geh- und Radwege sind weiterhin nutzbar.

Da die Einmündungen zur Straße Am Lembkenhof im Baustellenbereich liegen, können diese nicht befahren werden. Die Anwohner werden darum gebeten, Kraftfahrzeuge bis zum 8. April 2024 aus dem betroffenen Bereich zu entfernen. Seitens der Hansestadt Wismar ist es nicht möglich, Ersatzparkplätze einzurichten. Es wird auf die Möglichkeit der Nutzung des Parkplatzes am Bürgerpark hingewiesen.

Während der gesamten Bauzeit wird selbstverständlich die Erreichbarkeit im Notfall für Einsatz- und Rettungskräfte, zum Beispiel Feuerwehr, Polizei und Notarzt, gewährleistet. Zudem besteht die Möglichkeit, in sehr dringenden Fällen eine Abstimmung mit der Baufirma vor Ort zu führen, um eine Erreichbarkeit der Grundstücke temporär und für den Einzelfall sicherzustellen.

Die Müllentsorgung wird durch die Hilfe der beauftragten Baufirma sichergestellt. Die Anwohner werden um die Beschriftung der Mülltonnen mit den jeweiligen Hausnummern gebeten.

Während der Bauzeit wird die Bushaltestelle Tierpark/Bürgerpark durch die Nahbus-Linie 12 nicht bedient. Dies gilt für beide Fahrtrichtungen.

Die Kosten für die Maßnahme betragen voraussichtlich etwa 164.000 Euro. Das Land Mecklenburg-Vorpommern fördert die Baumaßnahme mit einem Zuschuss in Höhe von bis zu 75 Prozent.

Die Bauarbeiten werden so zügig wie möglich durchgeführt, um die Einschränkungen insbesondere für die Anlieger so kurz wie möglich zu halten. Die Hansestadt Wismar bittet um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen und um erhöhte Vorsicht.

Folge uns...

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe deinen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein

lass' uns dir doch helfen

Mit einem Stichwort oder auch nur einem Namen findest du, wonach du suchst

Unser gesamtes Archiv mit tausenden Artikeln, Beiträgen und zahlreichen Informationen steht dir bei der Suche zur Verfügung. Dabei stehen dir alle Bereiche wie z.B. Politik, Sport, Wirtschaft oder Rostock, Schwerin, Wismar zur Verfügung.