Montag, 17.Mai 2021

TOP NEWS

Wismar: Hannes Köhn verstärkt den FC Anker – Weitere Spieler haben bereits verlängert

Der erste Neuzugang für die kommende Saison ist unter Dach und Fach! Hannes Köhn kehrt zu seinem Jugendverein zurück. Nach vier Jahren Abstinenz und den Stationen Dynamo Schwerin, FC Mecklenburg Schwerin und zuletzt dem VfL BW Neukloster, kehrt der Defensivspezialist an seine alte Wirkungsstätte zurück und erhält einen Vertrag über zwei Jahre bis zum 30.06.2023!

Hannes Köhn: “Ich freue mich riesig über diese neue Herausforderung. In den zurückliegenden Monaten musste ich aufgrund meines Jobs und des zeitgleich geführten Studiums fußballerisch etwas kürzer treten, aber auch diese Zeit findet nun ein Ende! In den Gesprächen mit den Clubverantwortlichen war schnell zu erkennen, welchen Weg wir zukünftig beschreiten wollen und da möchte auch ich meinen Beitrag zu leisten.”

Und auch der sportliche Leiter Danny Pommerenke ist begeistert: “Hannes ist ein Wismarer Jung, wie man so schön sagt! Wir freuen uns auf einen erfahrenen und ehrgeizigen Defensivspieler, der perfekt in unser Anforderungsprofil passt!

Daneben wurden im Verein bereits schon jetzt zahlreiche Verträge verlängert, so etwa mit Torhüter Mirco Seide, mit Leon Nevermann, und auch mit Ivanir Pais Rodrigues. Danny Pommerenke: “Ivanir ist seit Jahren eine feste Größe in der Mannschaft und innerhalb des Vereins. Deshalb freuen wir uns sehr, dass Iva auch weiterhin ein wichtiger Bestandteil unseres Teams bleiben wird.” Und Iva selbst ist mit ganzem Herzen “Anker Wismar: “Der FC Anker ist mittlerweile meine Familie und Wismar mein zu Hause. Ich fühle mich sehr wohl in dieser Umgebung und freue mich auf die neue Saison.”

Es rotiert also gewaltig in der neuen Geschäftsstelle des Vereins. Und das hier… war sicher noch längst nicht alles, jede Wette!

Bild: FC Anker Wismar 1997 e.V.

TOP NEWS

CITY NEWS