Samstag, 01.Oktober 2022
9.4 C
Wismar

Wismar: Marienkino mit „Wanda, mein Wunder“

Am Mittwoch, dem 28.09.2022, heißt es wieder um 19.00 Uhr “Licht aus, Film an” im St.-Marien-Kirchturm in Wismar. In der Reihe Marienkino wird das Familiendrama “Wanda, mein Wunder” gezeigt. Es handelt von der Polin Wanda, die sich um den wohlhabenden, 70-jährigen Joseph in seiner Villa in der Schweiz kümmert.

Das Familienoberhaupt Josef Wegmeister-Gloors erlitt einen Schlaganfall. Seitdem ist er rund um die Uhr auf Hilfe angewiesen. Wanda hilft ihm und seiner Frau Elsa und bringt frischen Wind in das Anwesen und in die Familie. Wanda ist auf das Geld der Familie angewiesen, unterstützt sie damit doch ihre Eltern und ihre beiden Söhne in Polen. Mit der Zeit werden die Wegmeister-Gloors wie eine Ersatzfamilie für Wanda. Vor allem, als sie unerwartet schwanger wird.

Lassen Sie sich von dem Filmdrama fesseln und erleben Sie ein echtes Filmwunder mit treffsicheren Dialogen, unerwarteten Brüchen und einem virtuos aufspielenden Ensemble. Die Tickets sind in der Tourist-Information Wismar erhältlich. Eine Reservierung ist unter Telefon 03841 19433 möglich.

Der Eintritt beträgt 9,00 Euro. WismarPLUS-Besitzer zahlen 5,00 Euro. Interessierte erhalten das WismarPlus-Heft, welches attraktive Rabatte in touristischen Einrichtungen sowie Ermäßigungen für viele verschiedene Leistungsträger bietet, für 12,00 Euro in der Tourist-Information Wismar.

TOP NEWS

hansestadt wismar

Medizintechniker Eppendorf optimistisch für Standort Wismar

Der Medizintechnik-Konzern Eppendorf zeigt sich optimistisch für den geplanten Produktionsstart am ehemaligen Standort...

Wismar: PSV Stadion hat ab jetzt einen neuen Namen

Der PSV Wismar freut sich außerordentlich, dass sich ein Wismarer Unternehmen die Namensrechte...

IG-Metall: Transfergesellschaft der MV-Werften verlängern

Die Gewerkschaft IG Metall fordert eine Verlängerung der Transfergesellschaft der MV-Werften. "Uns geht...