Samstag, 18.Mai 2024 | 13:15

Abiturprüfungen beginnen in MV: 5140 Schüler am Start

Share

Für die 5140 Abiturienten in Mecklenburg-Vorpommern beginnen an diesem Mittwoch die schriftlichen Prüfungen.

Als erstes werden die Klausuren im Fach Deutsch geschrieben – zeitgleich mit anderen Bundesländern, wie das Bildungsministerium am Dienstag mitteilte. Am Freitag folgt dann Englisch und am Mittwoch kommender Woche (3. Mai) Mathematik. An den Tagen dazwischen und danach gibt es Prüfungen in weiteren Fächern.

Bildungsministerin Simone Oldenburg (Linke) erinnerte an die oft schwierige Schulzeit der jetzigen Abiturienten infolge der Corona-Pandemie. “Die Schülerinnen und Schüler dieses Abiturjahrgangs haben die gymnasiale Oberstufe mit erheblichen Einschränkungen durchlaufen”, erklärte sie.

Deshalb gelten für sie besondere Corona-Regelungen. So bekämen sie 30 Minuten mehr Zeit als eigentlich vorgesehen. Zudem habe das Bildungsministerium die Prüfungshinweise vorab präzisiert, um den Lehrern eine gezieltere Vorbereitung ihrer Schützlinge zu ermöglichen. Grundlage für diese Regelung sei ein Beschluss der Kultusministerkonferenz, wonach den Schülerinnen und Schülern keine Nachteile aus der pandemiebedingten Ausnahmesituation erwachsen dürften.

Folge uns...

lass' uns dir doch helfen

Mit einem Stichwort oder auch nur einem Namen findest du, wonach du suchst

Unser gesamtes Archiv mit tausenden Artikeln, Beiträgen und zahlreichen Informationen steht dir bei der Suche zur Verfügung. Dabei stehen dir alle Bereiche wie z.B. Politik, Sport, Wirtschaft oder Rostock, Schwerin, Wismar zur Verfügung.