Schwerin: Knapp 260 Waffen bei den Behörden abgegeben

Knapp 260 Pistolen, Revolver und Gewehre sind bis zwei Wochen vor Ende einer deutschlandweiten, einjährigen Amnestie bei den Behörden in Mecklenburg-Vorpommern abgegeben worden. Davon stammen 29 aus illegalem Besitz, wie das Innenministerium mitteilte. Bis zum 1. Juli konnten Waffen straffrei übergeben werden. Zudem seien mehr als 6300 Stück Munition, davon knapp 3000 aus illegalem Besitz,…

Schwerin: Brand einer Gartenlaube in der „KGA Nuddelbach“

Am heutigen Morgen musste die Schweriner Feuerwehr eine Gartenlaube in der „KGA Nuddelbach“ löschen. Eine Nachbarin informierte gegen 05.50 die Feuerwehr und Polizei. Der Gartenbesitzer versuchte zu diesem Zeitpunkt vergeblich, die Laube zu löschen. Die Kameraden der Feuerwehr konnten das Gartenhaus nicht mehr retten, dieses brannte komplett ab. Eine Gefahr für Menschen und angrenzende Bereiche…

Projekte „BUSSCHULE“ – und „Bus-Engel“ erfolgreich beendet

„Vorbeugen ist besser als heilen“- dieses Motto steht über den beiden Projekten „BUSSCHULE“ und „Bus-Engel“ zur Schulwegsicherung im Landkreis Nordwestmecklenburg- unterstützt und begleitet von der NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH, der Verkehrswacht Wismar und Umgebung e.V., der Unfallkasse M-V und weiteren Kooperationspartnern. „Beide Projekte sind ein fester Bestandteil unserer Präventionsarbeit und stehen für ein gutes Netzwerk hinsichtlich…

Mann mit Schwert fährt durch Rostocker Innenstadt

Ein Mann mit Samurai-Schwert ist auf Rollschuhen durch Rostocks Innenstadt gefahren. Ein Anrufer habe der Polizei berichtet, dass der Mann neben dem Schwert einen Gitarrenrucksack trage, aus dem Blumen ragten, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte. Als die Beamten eintrafen, war der Mann mit Schwert den Angaben zufolge verschwunden. Passanten hätten ihn aber ebenfalls gesehen.…

Rostock: 26-Jähriger nach Bootsausflug vermisst

Ein 26-Jähriger wird nach einem Bootsausflug auf einem Badesee im Landkreis Rostock vermisst. Zeugenaussagen zufolge sei der Mann während eines Familienausfluges auf dem Gülzower Krebssee vom Boot ins Wasser gesprungen, teilte die Polizei am Montag mit. Das Boot sei daraufhin abgetrieben und der 26-Jährige habe es aus eigener Kraft nicht wieder an Bord geschafft. Ein…

DGB Nord rechnet mit mehr Mindestlohn-Kontrollen

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Nord erwartet bei Unternehmen verstärkte Kontrollen zur Einhaltung des gesetzlichen Mindestlohns. Hintergrund ist der im Haushalt der Bundesregierung beschlossene Stellenausbau beim Zoll. „Mit mehr Beamten des Zolls werden Tricksereien schneller aufgedeckt“, sagte Uwe Polkaehn, Vorsitzender des DGB Nord, der Deutschen Presse-Agentur am Freitag. „Mindestlohnbetrug ist kein Kavaliersdelikt. Das muss hart bestraft…

Schwelle für Pflegeleistungen gesenkt: Antragsflut

Nach der Pflegereform 2017 haben deutlich mehr Menschen bei den Krankenkassen Pflegeleistungen beantragt als in den Jahren zuvor. Der Grund: «Wegen der Umstellung von drei Pflegestufen auf fünf Pflegegrade können jetzt auch Versicherte mit einer geringen Pflegebedürftigkeit Unterstützung aus der Pflegeversicherung erhalten», sagte der Sprecher der AOK Nordost, Markus Juhls, in einer Umfrage der Deutschen…

Bahnstrecke Schwerin-Bad Kleinen wieder befahrbar

Nach einem knappen halben Jahr Vollsperrung ist die Bahnstrecke zwischen Schwerin und Bad Kleinen ab Sonntag wieder befahrbar. Die Strecke wird zwar zunächst nur eingleisig freigegeben, die Zeit der Ersatzbusse ist dennoch vorbei. Das zweite Gleis soll im Dezember freigegeben werden. Zunächst sollte die Streckensperrung bereits Mitte April enden. Doch ein Moor bei Kronshof und…