Aus aktuellem Anlass: Warnung vor Trickdieben an der Haustür

Die Polizeiinspektion Wismar warnt vor Trickdieben an der Haustür. In Wismar Wendorf verschafften sich am Montag eine männliche und eine weibliche Person unter einem Vorwand, Vertreter eines Versorgungsbetriebes zu sein, Zutritt zur Wohnung eines 78-Jährigen. Nachdem die beiden die Wohnung nach ca. 45 Minuten verlassen hatten, bemerkte der Mann den Diebstahl seines Tablets. Trickdiebe handeln oftmals nach…

Pflegeteam der Zentralen Notaufnahme belegt 1. Platz in Mecklenburg Vorpommern

Unglaublich aber wahr – Das Pflegeteam der Zentralen Noraufnahme am Sana HANSE Kilinikum Wismar holt sich den 1. Platz beim Wettbewerb „Deutschland beste Pflegeprofis. Gestern fand dazu die Preisverleihung statt und die Auszeichnung wurde entgegengenommen. Doch das ist längst nicht alles, denn der Verband der privaten Krankenversicherung e.V. sucht jetzt wirklich Deutschland bestes Pflegeteam. Hierzu…

Schuljahr nähert sich dem Ende – Präventionsberater blicken zurück

Wie in den vergangenen Jahren auch führten die Präventionsberater der Polizeiinspektion Wismar an den Schulen im Landkreis Nordwestmecklenburg Veranstaltungen zur Verkehrserziehung durch. Die letzte Veransatltung fand am Mittwoch in Rehna statt. Neben der kindgerechten theoretischen Vermittlung der Verkehrsregeln und der Überprüfung des Fahrrades auf Verkehrstauglichkeit ist das Highlight für die Kleinen immer die „Abschlussprüfung“. Hier…

Mit „Demenz-Lotsen+“ gegen das Vergessen: Sana HANSE-Klinikum Wismar stellt sich der wachsenden Herausforderung

Die Zahl der Menschen, die an Demenz erkranken, nimmt zu. In der Bundesrepublik leiden etwa 1,5 Millionen Betroffene an einem krankhaften Gedächtnisverlust. Pro Jahr kommen rund 250.000 Neuerkrankungen hinzu. Bis zum Jahr 2025 werden etwa 2,5 Millionen Menschen an Demenz leiden. Die Statistiken zeigen einen Trend auf, der in unserer immer älter werdenden Gesellschaft zu…

Neue Baustelle zwischen Dr.-Leber-Straße und Turmstraße

Die Hansestadt Wismar plant den Ausbau des Zugangs zur Altstadt zwischen Dr.-Leber-Straße und Turmstraße im östlichen Altstadtrandbereich. Bestandteil der Baumaßnahme ist die Anpassung der Asphalt-Zufahrtstraße zu den bestehenden Parkplatzanlagen ausgehend von der Dr.-Leber-Straße sowie in deren Verlängerung die Herstellung einer Fußgänger-Promenade als Altstadtzugang in Richtung Bergstraße/Turmstraße. Die Bauausführung beinhaltet die Verkehrsflächen mit den zugehörigen Entwässerungs- und Beleuchtungsanlagen sowie…

Prozess gegen 48-jährigen wegen Drogenplantage

Ein Drogendealer, der ein ganzes Waffenarsenal und 100 Kilogramm Sprengstoff zu Hause lagerte, steht von heute an in Schwerin vor Gericht. Auf dem Anwesen des 48-Jährigen in Neuhof bei Bobitz (Nordwestmecklenburg) fanden Fahnder zu Jahresbeginn diverse Waffen, 2000 Schuss Munition sowie eine professionelle Indoor-Drogenplantage mit 285 Cannabispflanzen, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Außerdem seien 12 000 Euro Bargeld…

Innenminister verfügt Entwaffnung von Reichsbürgern

Reichsbürger leugnen die Existenz der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Vertreter und erkennen die Gesetze nicht an. Wer das Waffengesetz nicht akzeptiert, darf keine Waffe besitzen, sagt nun der Innenminister. Das Innenministerium Mecklenburg-Vorpommerns hat eine Verfügung zur Entwaffnung von Reichsbürgern erlassen. Ein Rundschreiben dazu sei am Mittwoch an die Landkreise und die beiden kreisfreien Städte gegangen,…