(CDU): „Verteidigungspolitiker Strenz und Hahn diskutieren in Wismar über Sicherheitslage in Europa und der Welt“

(CDU): „Verteidigungspolitiker Strenz und Hahn diskutieren in Wismar über Sicherheitslage in Europa und der Welt“ Am Donnerstagvormittag hat die westmecklenburgische Bundestagsabgeordnete Karin Strenz den Verteidigungs- und Europapolitischen Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Florian Hahn MdB, in der Hansestadt Wismar empfangen. Auf Einladung von Ulrich Tuch, Sektionssprecher des „Wirtschaftsrates der CDU. e.V. der Sektion Nordwestmecklenburg”,…

Wismar: Spielplatz „Affentheater“ zum Nikolaustag

Wismar: Spielplatz „Affentheater“ zum Nikolaustag Pümktlich zum Nikolaus, genauer um 10:00 Uhr wurde mit den Kindern der Kita „Wiki“ (AWO Kreisverband Wismar) der neue Spielplatz “Afftentheater” am Friedenshof (Ecke Willi-Bredel-Weg / Erich- Weinert-Promenade) eröffnet. Der bereits bestehende Spielplatz wird ab jetzt zu einem spannenden „Affentheater“ im Dschungel-Design, mit vergrößertem Sandspielbereich. Das alte Sandspielhäuschen wurde demontiert,…

Staatsanwaltschaft Schwerin erhebt Anklage nach Mordversuch nahe Schwerin

Staatsanwaltschaft Schwerin erhebt Anklage nach Mordversuch nahe Schwerin Die Staatsanwaltschaft Schwerin hat gegen einen (jetzt) 44 Jahre alten Mann aus Schwerin wegen des Verdachts des versuchten Mordes und der gefährlichen Körperverletzung Anklage zur Schwurgerichtskammer des Landgerichts Schwerin erhoben. Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, am 13.07.2018 gegen 13:00 Uhr in einem Dorf bei Schwerin einem…

Briefsendung sorgt für Polizei- und Feuerwehreinsatz in Lübstorf

Briefsendung sorgt für Polizei- und Feuerwehreinsatz in Lübstorf Am gestrigen Mittwoch erhielt die Median Klinik in Lübstorf eine Briefsendung, die ein weißes Pulver beinhaltete, und verständigte daraufhin die Polizei. Die den Brief öffnende Mitarbeiterin der Klinik kam hierbei mit der Substanz in Kontakt und wurde daraufhin zunächst vorsorglich isoliert und durch den eingesetzten Notarzt ärztlich…

Große Überraschung im Frauenschutzhaus Wismar

Große Überraschung im Frauenschutzhaus Wismar Alle Jahre wieder kommt die Weihnachtszeit. Die Familie trifft und beschenkt sich, erlebt miteinander besinnliche Stunden. Damit auch Menschen, die gerade weniger Gelegenheit für Geselligkeit und Freude haben, die Adventszeit genießen können, organisieren die Mitarbeiterinnen des Frauenschutzhauses in Wismar auch für diese Betroffenen eine Weihnachtsfeier. Klein aber fein sollen sie…

Deponie-Geschäftsführer sollen Rede und Antwort stehen

Deponie-Geschäftsführer sollen Rede und Antwort stehen Die Gemeindevertreter von Selmsdorf (Nordwestmecklenburg) wollen ihr weiteres Vorgehen nach dem Bekanntwerden angeblicher Grenzwertüberschreitungen auf der Deponie Ihlenberg beraten. Sie kommen heute zu einer öffentlichen Gemeindevertretersitzung zusammen. In einem internen Prüfbericht war von massiven Überschreitungen der Werte für giftige Schwermetalle bei eingelagertem Müll die Rede. Dagegen sehen von der…

Fachkräftemangel und Ausbildung Thema bei Dehoga-Branchentag

Fachkräftemangel und Ausbildung Thema bei Dehoga-Branchentag Die Ausbildung und Gewinnung von Fachkräften steht heute im Mittelpunkt des Branchentages des Gastgewerbes Mecklenburg-Vorpommerns in Heiligendamm. Eines der zentralen Themen dabei wird auch die Beschäftigung von Behinderten sein. Nach Angaben der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit waren im November 2018 landesweit rund 4000 schwerbehinderte Menschen arbeitslos gemeldet.…

Bad Kleinen: Bundespolizei ermittelt wegen Schleusungsverdacht

Bad Kleinen: Bundespolizei ermittelt wegen Schleusungsverdacht Einer Streife des Bundespolizeireviers Wismar fiel am gestrigen Montag gegen 10:15 Uhr am Bahnhof in Bad Kleinen eine weibliche und männliche Person iranischer Abstammung auf. Bei der Kontrolle konnte der Mann einen gültigen Aufenthaltstitel vorlegen. Die Frau konnte zu diesem Zeitpunkt keinerlei Dokumente vorlegen. Zur Klärung der Identität und…

Ex-Boxweltmeister Markus Beyer (47) gestorben

Ex-Boxweltmeister Markus Beyer (47) gestorben Die Boxwelt trauert um Markus Beyer. Der ehemalige Weltmeister im Supermittelgewicht verstarb am Montag nach kurzer und schwerer Krankheit. Das bestätigte der MDR, für den Beyer als Experte tätig war. Der gebürtige Sachse wurde nur 47 Jahre alt. „Ich kann meine Gefühle mit Worten nicht beschreiben“, sagte sein ehemaliger Trainer…