Minister und Gewerkschaft fordern Ausbau der Windkraft

Energieminister Christian Pegel (SPD) und Vertreter der IG Metall haben von der Bundesregierung “ein klares Bekenntnis” zum Ausbau der Windenergie und für eine europäische Energiewende gefordert. Die Branche habe sich im Nordosten zu einem wichtigen Wirtschaftszweig mit zehntausenden Arbeitsplätzen entwickelt, sagte Pegel nach einem Gespräch mit Betriebsräten und Gewerkschaftern am Montag in Schwerin. «Uns eint…

Landessuchtstelle warnt vor Verharmlosung von E-Zigaretten

Die Landeskoordinierungsstelle für Suchtthemen hat anlässlich des Weltnichtrauchertags am Donnerstag vor einer Verharmlosung von E-Zigaretten gewarnt. Die Risiken der sogenannten Vaper seien nicht ausreichend erforscht, erklärte der Chef der Suchtstelle, Rainer Siedelberg. Dabei gehe es um die in vielen Geschmacksrichtungen verfügbaren Flüssigkeiten (Liquids), die in den Geräten verdampfen. „Die große Gefahr bei E-Zigaretten ist das…

Kupferdiebe zieht es immer wieder nach Boltenhagen

In der Nacht zum 26. Mai 2018 schlugen Buntmetalldiebe erneut in Boltenhagen zu. Dieses Mal entwendeten sie zwei drei Meter lange Kupferfallrohre sowie zwei Endstücke von der “Kurmuschel”. Zwei weitere Fallrohre wurden durch den oder die Täter bereits demontiert, jedoch nicht entwendet. Der entstandene Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. In derselben Nacht entwendeten die…

Forderung nach Finderlohn für Schatzsucher im Landtag

Nach dem Fund des 1,5 Kilogramm schweren Silberschatzes von Rügen wird die Forderung nach Einführung eines Finderlohns für derartige Entdeckungen in Mecklenburg-Vorpommern laut. Der Landtag wird diese Woche auf Antrag der Fraktion Bürger für Mecklenburg-Vorpommern (BMV) darüber diskutieren. Die BMV-Fraktion will das Denkmalschutzgesetz des Landes ändern. “In fast allen Bundesländern gibt es Finderlohn für Schatzsucher”,…

Tag des offenen Hofes: Landwirte laden Verbraucher ein

Am Tag des offenen Hofes am 10. Juni laden in Mecklenburg-Vorpommern mehr als 40 Landwirtschaftsbetriebe an 19 Orten zu Betriebsbesichtigungen ein. Es beteiligen sich konventionell wie ökologisch wirtschaftende Höfe, teilte der Bauernverband am Montag in Plate (Landkreis Ludwigslust-Parchim) mit. Die Landwirtschaft steht Bauernverbandspräsident Detlef Kurreck zufolge im Spannungsfeld zwischen ökonomischen Zielen und öffentlicher Kritik. Nur…

Piraten ahoi – Hoffest auf dem Zeughaushof am 23. Juni

Es ist wieder soweit, der Förderverein und die Stadtbibliothek laden große und kleine Piraten zum beliebten und traditionellen Hoffest. Am 23. Juni zwischen 14.00 und 17.00 Uhr kann der Zeughaushof geentert und das Piratenhandwerk z.B. beim Erobern eines Schiffes gelernt und geübt werden. Auf die Kinder wartet u.a. das beliebte handbetriebene Karussell und die bekannte…

Wismar: “Playstation” auch beim Hafenfest 2018

Auch in diesem Jahr wird die Hafenfläche am alten Holzhafen vom 08. bis 10.06.2018 gemeinsam vom Stadtjugendring der Hansestadt Wismar und von den Jugendlichen von Waterkant der Agentur gestaltet. Unter dem bekannten Titel „Playstation“ gibt es täglich in der Zeit von 10.00 bis 00.55 Uhr wieder ein buntes Angebot an Aktionen und Ständen. Neben Wasserballonschlacht,…

Schwesig zieht Bilanz nach einem Jahr SPD-Landesvorsitz

Nach einem Jahr als SPD-Landesvorsitzende in Mecklenburg-Vorpommern hat Manuela Schwesig am Samstag auf einem Sonderparteitag eine Zwischenbilanz gezogen. Das Land sei bei den Schwerpunkten, die sie gesetzt habe, deutlich vorangekommen, sagte die Ministerpräsidentin vor mehr als 100 Delegierten und Gästen in Golchen (Landkreis Ludwigslust-Parchim). So liege die Arbeitslosigkeit auf dem niedrigsten Stand seit der deutschen…

Wismar: Mann nach exhibitionistischen Handlungen gestellt

Am Sonntagabend gegen 19:25 Uhr wurde der Polizei über den Notruf eine exhibitionistische Handlung im Bereich der Lübschen Straße in Wismar gemeldet. Zwei Zeuginnen hatten einen Mann hinter einem Baum stehend bemerkt, wie dieser an seinem entblößten Glied manipulierte. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte ein 41-jähriger Tatverdächtiger noch in Tatortnähe angetroffen und vorläufig festgenommen…

Rostock: Sexuelle Belästigung zum Nachteil einer 16-Jährigen

Am 27.05.2018 befand sich die Geschädigte gegen 5 Uhr morgens nach einem Discobesuch auf dem Nachhauseweg. Im Kleinen Warnowdamm (Groß Klein) wurde sie dann von einem derzeit noch unbekannten Täter sexuell belästigt. Die Geschädigte wehrte sich jedoch sofort und schlug dem Täter einmal ins Gesicht. Von dieser Reaktion sichtlich überrascht, flüchtete der Täter in Richtung…