Schwesig beklagt neues Ausmaß an Rassismus im Wahlkampf

Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig, hat ein neues Ausmaß rassistischer Beleidigungen im Bundestagswahlkampf kritisiert. Als Beispiele nannte die SPD-Politikerin in der „Mitteldeutschen Zeitung“ (Donnerstag) die Attacken gegen die Integrationsbeauftragte Aydan Özoguz und den afrikanisch-stämmigen SPD-Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby, aber auch die Störung von Wahlkampfveranstaltungen durch Flüchtlingsgegner etwa bei Auftritten von Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Die…

Staatsanwaltschaft beantragt Einstellung gegen SS-Sanitäter Hubert Z.

In dem Strafverfahren gegen den ehemaligen SS-Sanitäter Hubert Z., gegen den die Staatsanwaltschaft Schwerin im Februar 2015 wegen Beihilfe zum Mord in 3681 Fällen Anklage zum Landgericht in Neubrandenburg erhoben und die der Strafsenat des Oberlandesgerichts Rostock auf sofortige Beschwerde der Staatsanwaltschaft Schwerin im November 2015 zur Hauptverhandlung zugelassen hatte, hat sie nunmehr am heutigen…

Freude im “phanTECHNIKUM”: Der InnoTruck ist schon da

Wie wird aus einer guten Idee eine erfolgreiche Innovation? Was versteht man überhaupt unter Innovationen? Wozu sind sie gut – und sind auch Risiken mit ihnen verbunden? Antworten auf diese und noch viel mehr Fragen gibt der InnoTruck, der ab morgen am phanTECHNIKUM in Wismar Station macht.:Als „Innovations-Botschafter“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung tourt…

Schulstart: Polizei kontrolliert Verkehr rund um Schulen

Das Ende der Sommerferien naht, und die Autofahrer müssen von Montagmorgen an wieder verstärkt auf Kinder auf dem Schulweg achten. Innenminister Lorenz Caffier (CDU) appellierte am Mittwoch an alle Verkehrsteilnehmer: „Seien Sie besonders rücksichtsvoll und vorsichtig unterwegs, und gehen Sie selbst mit gutem Beispiel voran. Nehmen Sie den Fuß vom Gaspedal, und seien Sie jederzeit…

Flugplatz Müggenburg: Über’s Ziel “hinausgeschossen”

Da haben einige wohl nicht schlecht gestaunt, als sie sichtbar an der Strasse ein kleines Verkehrsflugzeug mitten auf dem Acker sahen.  Ein Pilot aus Heringsdorf hatte die kleine Maschine am Dienstag in Müggenburg abgestellt, um heute mit dieser den Weiterflug anzutreten. Nach Angaben der Flugplatzleitung sei der Pilot dann am Mittwochvormittag beim Starten quasi über…

Polizei Wismar: Zeugen beobachteten “Parkrempler”

Im Laufe des gestrigen Tages nahm die Polizei vier Anzeigen wegen unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, verteilt über den Landkreis Nordwestmecklenburg, auf. In drei von vier Fällen, alles Parkrempler, wurden die Verursacher dabei beobachtet, wie sie fremde Fahrzeige beschädigten und den Ort des Geschehens verließen ohne sich ihrer Verantwortung zu stellen. Nun erwartet die Tatverdächtigen ein…

MV zweitkühlstes Bundesland in diesem Sommer

Ein heißer Sommer war das wahrlich nicht in Mecklenburg-Vorpommern – trotzdem waren die Monate Juni, Juli und August wärmer als im langjährigen Mittel. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes betrug die Durchschnittstemperatur im Nordosten 17,1 Grad. Damit war MV das zweitkühlste Bundesland nach Schleswig-Holstein (16,5 Grad). Dies geht aus Daten hervor, die der Deutsche Wetterdienst am…

Nicht zu fassen: Welpe in Schwerin vor die Tür gesetzt

in aufmerksamer Nachbar informierte am gestrigen Morgen die Polizei über einen Hundewelpen, der in der Carl-Moltmann-Straße seit einigen Stunden vor einer Haustür saß. Er selber hatte zuvor erfolglos versucht, Kontakt mit den Besitzern aufzunehmen. Nach Prüfung der Gesamtumstände stellte sich heraus, dass der Welpe zu einem Mann gehört, der aufgrund eines Partnerstreits die Wohnung verlassen…

Wahlbenachrichtigungen: Ab Montag Briefwahllokale geöffnet

An diesem Sonntag läuft die gesetzliche Frist für die Versendung der schriftlichen Wahlbenachrichtigungen zur Bundestagswahl am 24. September ab. Wie Landeswahlleiterin Doris Petersen-Goes am Mittwoch in Schwerin mitteilte, müssen die Gemeindebehörden bis dahin alle Wahlberechtigten angeschrieben haben, die zum Stichtag 13. August 2017 in den Wählerverzeichnissen der Städte und Dörfer registriert waren. Wahlberechtigte, die in…

Jugendaustausch-Programm: Ein Jahr in den USA leben und arbeiten

Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 bereits weit über 20.000 junge Leute gefördert werden, davon 20 Prozent junge Berufstätige. Bundestagsabgeordnete übernehmen während des Jahres die Patenschaft für die…