Bauarbeiten und Informationspolitik: Pegel kritisiert Bahn

Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) hat die Bahn wegen der Bauarbeiten auf der Strecke nach Berlin und der dazugehörenden Informationspolitik kritisiert. Die Einschränkungen würden im Ministerium kritisch gesehen, berichtet der “Nordkurier”. Hintergrund ist die Ankündigung der Bahn, im Juni, Juli und August fast durchgängig die Strecke zwischen dem östlichen Mecklenburg und Berlin bei Oranienburg zu sperren.…

Unglaublich: Vier Strafanzeigen an nur einem Tag

Gegen eine 57-Jährige aus Nordrhein-Westfalen wurden am gestrigen Samstag, den 10.02.2018 gleich vier Ermittlungsverfahren durch die Beamten des Bundespolizeireviers eingeleitet. Zunächst fiel die Frau der Zugbegleiterin des RE 4308 von Schwerin nach Hamburg auf. Bei der Kontrolle konnte sie keinen gültigen Fahrausweis vorweisen und verfügte auch nicht über ausreichend Barmittel. Daraufhin wurde sie am Bahnhof…

Anfragen zeigen: Weniger politisch motivierte Straftaten

Die Zahl politisch motivierter Straftaten ist in Mecklenburg-Vorpommern wieder gesunken. Allerdings überwiegen den vorläufigen Daten für 2017 zufolge weiterhin Delikte mit rechtsextremistischem Hintergrund. Wie aus den Antworten der Landesregierung auf mehrere Kleine Anfragen der Linksfraktion hervorgeht, registrierte die Polizei im Vorjahr 1078 politisch motivierte Straftaten. Das waren deutlich weniger als 2016. Im Jahr der Landtagswahl…

Wismar: 79-Jährige fährt sich mit Pkw in Gleisen fest

Eine 79-Jährige Autofahrerin fuhr sich gestern Mittag, den 09.02.2018 gegen 14:30 Uhr mit ihren Pkw am Bahnübergang Rostocker Straße in Wismar fest. Die Frau hatte versucht den nur für Radfahrer und Fußgänger zugelassenen sowie mit Pollern gesicherten Bahnübergang mit ihrem Fahrzeug zu überqueren. Hierbei versuchte sie mit dem Fahrzeug durch die Absperrpoller am Übergang zu…

Platte unter Denkmalschutz? Diskussion über „Ostmoderne“

Denkmalschützer in Mecklenburg-Vorpommern befassen sich zunehmend mit dem Plattenbau. Rostocks Stadtkonservator Peter Writschan hat zum Beispiel die Frage aufgeworfen, ob im Fall der Plattenbaugebiete nur gelungene Einzellösungen unter Denkmalschutz gestellt werden sollten oder auch gesamte Wohngebiete mit ihrer städtebaulichen Struktur. Bisher sind erst wenige Gebäude aus DDR-Zeit in die Denkmallisten der Städte und Landkreise im…

Polizei Rostock: Drei mutmaßliche Drogendealer verhaftet

Die Rostocker Polizei hat drei junge Männer wegen des Verdachts auf Drogenhandel verhaftet. Die Männer im Alter von 18, 19 und 20 Jahren stehen unter Verdacht, regelmäßig Betäubungsmittel in großer Menge erworben und gewinnbringend an Kleindealer in der Rostocker Innenstadt verkauft zu haben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die drei Tatverdächtigen seien am Tag…

Rostock: 69jährige Frau Opfer einer Prügelattacke

Am 09.02.2018 kam es gegen 20 Uhr in der Aleksis-Kivi-Straße in Rostock/Evershagen zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil einer 69-jährigen Frau. Ein 22-jähriger und alkoholisierter Täter randalierte derart in einem Mehrfamilienhaus, dass zahlreiche Hausbewohner aufmerksam wurden. Als die Geschädigte aufgrund der lauten Geräusche in den Hausflur trat, kam ihr der Täter plötzlich entgegen und schlug…

Rostock: Große Hilfe für die kleine Amy und ihre Eltern

Der Verein “Tätowierte gegen Krebs e.V.” ist unermüdlich auf Touren, wenn es darum geht Hilfe zu leisten.  Heute konnte der Familie der kleinen einjährigen Amy aus Rostock, die leider an Krebs erkrankt ist,  Unterstützung zu Teil werden, und die kleinen Sorge in dieser schweren Zeit abgenommen werden: Eine Spende von 1.400 Euro wurde überbracht, die vor…