Wirtschaft in MV: Russland-Geschäft bleibt Sorgenkind

Wirtschaft in MV: Russland-Geschäft bleibt Sorgenkind Die jüngsten Forderungen nach weiteren Sanktionen gegen Russland infolge der Zuspitzung im Ukraine-Konflikt sorgen bei der Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern für zusätzliche Sorgen und Unsicherheit. Dies betreffe neben den ohnehin schwierigen Handelsbeziehungen vor allem langfristige Investitionsvorhaben. „Wenn man nicht absehen kann, welche Sanktionen in den nächsten Wochen und Monaten noch…

Deponie-Gutachten: Aufarbeitung im Wirtschaftsausschuss

Deponie-Gutachten: Aufarbeitung im Wirtschaftsausschuss Nach dem jüngsten Gutachten zur umstrittenen Sondermülldeponie Ihlenberg in Nordwestmecklenburg will der Wirtschaftsausschuss des Landtags weiter aufklären. Vor der Ausschusssitzung am nächsten Donnerstag wollen sich die Obleute der Fraktionen bereits am Dienstag treffen, um das weitere Vorgehen zu besprechen, wie die Deutsche Presse-Agentur am Freitag erfuhr. Für die Abgeordneten sind noch…

Gesunkener Küstenfischereikutter im Hafen Timmendorf/Poel

Gesunkener Küstenfischereikutter im Hafen Timmendorf/Poel Im Hafen Timmendorf/Poel (Landkreis Nordwestmecklenburg) ist am Freitag ein Küstenfischereikutter gesunken. Dabei kam es zum Austritt von ölhaltigen Stoffen. Die ausgetretende Flüssigkeit konnte mit Ölsperren aufgefangen werden. Der Grund des Unfalls ist bisher unklar. Der Eigentümer kümmert sich um die Bergung des verunglückten Kutters. Die Wasserschutzpolizei ermittelt gegen den verantwortlichen…

Bürgermeister Thomas Beyer kontert der Kritik von Wismarer Fraktionen FDP/Grünen

Bürgermeister Thomas Beyer kontert der Kritik von Wismarer Fraktionen FDP/Grünen Die öffentliche Kritik von den Wismarer Fraktionen FDP/Grüne, die sich gestern zu Themen in der Bürgerschaftssitzung äußerten, begegnet nunmehr der Bürgermeister der Hansestadt, Thomas Beyer in einer eigenen Mitteilung. Der FDP-Fraktionsvorsitzende René Domke kritisierte u.a. die Abkehr vom Bau der „Parkpalette Turmstraße“, und auch zum…

Nicht lustig: Busfahrer mit Handy am Steuer in Boltenhagen erwischt

Nicht lustig: Busfahrer mit Handy am Steuer in Boltenhagen erwischt Gestern nahm die Polizei in Boltenhagen eine Anzeige eines Busfahrgastes entgegen. Der Mann teilte mit, dass er einige Tage zuvor mit dem Linienbus von Boltenhagen in Richtung Tarnewitz gefahren sei. Dabei habe er beobachtet, wie der Busfahrer während der Fahrt mit seinem Smartphone telefoniert und…

CDU Wismar begrüßt die Entscheidung von Hans-Martin Helbig

CDU Wismar begrüßt die Entscheidung von Hans-Martin Helbig Hans-Martin Helbig will künftig nur noch für die CDU Wismar tätig sein. Das jedenfalls sind die Pläne (Wir haben darüber berichtet). Der CDU-Vorsitzende Hannes Nadrowitz erklärt sich dazu wie folgt: „Die persönliche Erklärung von Hans-Martin Helbig zeigt, dass er sich diesen Schritt reiflich überlegt hat. Der Wunsch,…

Geplante Gebührenerhöhung ist beschlossen: Jetzt wird’s ab Januar teurer

Geplante Gebührenerhöhung ist beschlossen: Jetzt wird’s ab Januar teurer Das was viele geahnt haben, als es um die geplanten Erhöhungen seitens des EVB ging, ist jetzt beschlossene Sache. Am Donnerstag hat die sich Bürgerschaft für die geforderten höheren Gebühren entschieden. Vor ein paar Wochen noch hat Udo Wäsch, Geschäftsführer beim EVB, dies bei uns in…

Einstiger Bürgermeisterkandidat Hans-Martin Helbig will zur CDU

Einstiger Bürgermeisterkandidat Hans-Martin Helbig will zur CDU Noch im Frühjahr trat er, Hans-Martin Helbig als Bürgermeisterkandidat für gleich vier Parteien CDU, FDP, Grüne, Für-Wismar-Fraktion) an, jetzt wendet er sich an die Öffentlichkeit, um seine neue, politische Richtung zu erklären. Die Ruhe um ihn war gewollt, denn, so Hans-Martin Helbig „Die Zeit rund um den Wismarer…

Ministerin will mehr Beschäftigte mit Migrationshintergrund

Ministerin will mehr Beschäftigte mit Migrationshintergrund Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) will mehr Beschäftigte mit Migrationshintergrund in der Landesverwaltung. „Das Land hat eine Vorbildfunktion für den öffentlichen Dienst und die Gesamtgesellschaft“, sagte Drese in Schwerin anlässlich einer Sitzung des Landesintegrationsbeirats. Die Verwaltungsmitarbeiter sollen zur Stärkung ihrer interkulturellen Kompetenz fortgebildet werden. In Mecklenburg-Vorpommern leben laut Ministerium…

Vorabend-Krimiserie „Soko Wismar“ mit Tourismuspreis geehrt

Vorabend-Krimiserie „Soko Wismar“ mit Tourismuspreis geehrt Die ZDF-Krimiserie „Soko Wismar“ ist mit dem Tourismuspreis des Landes geehrt worden. Die jeweils am Mittwoch im Vorabendprogramm ausgestrahlte Erfolgsserie trage seit eineinhalb Jahrzehnten dazu bei, dass Mecklenburg-Vorpommerns Bekanntheitsgrad stetig wachse, sagte Tourismusverbands-Präsident Wolfgang Waldmüller zur Begründung. Jede Folge erreiche etwa vier Millionen Zuschauer, denen neben spannender Unterhaltung auch…