Polizei zieht betrunkenen Autofahrer auf der A20 aus dem Verkehr

Am Abend des 08. Juni meldete sich eine aus Schleswig-Holstein stammende Frau von der A20 aus über den Notruf der Polizei. Sie teilte mit, dass vor ihr ein BMW in starken Schlangenlinien über die Autobahn zwischen der Anschlussstelle Bobitz und Upahl fuhr und bereits Kontakt mit der Mittelschutzplanke hatte. Die eingesetzten Beamten aus Grevesmühlen konnten…

Rentner sammelt DDR-Plastiktüten: Ausstellung in Bunker

Trotz Umweltproblemen spielen sie noch immer eine tragende Rolle: Plastiktüten. Rund 30 000 Stück zählt eine der größten deutschen Sammlungen. Darunter sind auch 300 aus DDR-Produktion. Sammler Dieter Luchs zeigt seinen Schatz ab Pfingsten in einem Bunker in Zurow bei Wismar. Die DDR-Plastiktüten seien Raritäten, sagt der 77-Jährige. Sie seien einst für den gesamten Osten…

Vertragsverlängerung: Weiterhin für 1 Euro durch Boltenhagen mit dem Bus

In Boltenhagen kann auch künftig weiterhin für nur 1 Euro mit dem Bus gefahren werden. Auf eine Vertragsverlängerung des im Mai 2018 geschlossenen Abkommens haben sich der Landkreis Nordwestmecklenburg, das Ostseebad Boltenhagen und Nahbus verständigt. Für weitere 4 Jahre, also bis Mai 2023, bleibt das Angebot bestehen, dass jeder, egal ob Urlauber, Tagesgast oder Einheimischer,…

Beifahrerin mit Kind auf dem Schoß: Fahrer unter Drogen

Polizisten haben in Gadebusch (Nordwestmecklenburg) ein Auto angehalten, weil die Beifahrerin ein ungesichertes Kleinkind auf dem Schoß hielt. Damit nicht genug: Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, gab der 34-jährige Fahrer bei der Kontrolle am Montag zu, nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Er räumte außerdem den Konsum von Betäubungsmitteln ein. Ein Drogenvortest…

Schönberg: 15-jähriger klaut Alkohol und verletzt Supermarkt-Filialleiter

Heute Morgen gegen 07:30 Uhr kam es in Schönberg zu einem räuberischen Diebstahl. Ersten Erkenntnissen nach entwendete ein 15-jähriger Jugendlicher in einem Einkaufsmarkt in Schönberg mehrere Flaschen hochprozentigen Alkohol. Der junge Mann verließ den Markt, ohne auf die Aufforderung der Mitarbeiterin, seinen Rucksack vorzuzeigen, zu reagieren. Der Filialleiter sprach den jungen Mann vor dem Gebäude…

Landkreis gewinnt bundesweiten E-Government-Wettbwerb

Der Landkreis Nordwestmecklenburg zählt zu den Gewinnern in der Kategorie “Bestes Projekt zur Umsetzung des Online-Zugangsgesetzes (OZG)” im bundesweiten E-Government-Wettbewerb 2019. Mit seinem Projekt “Online-Baugenehmigungsverfahren”, welches durch die Landesregierung gefördert wurde, konnte sich der Landkreis erfolgreich gegen die Mitbewerber durchsetzen und die Fachjury überzeugen. Weiterer Gewinner in dieser Kategorie ist die Generalzolldirektion mit dem “Bürger-…

“Star Wars”-Imperium: Museum zum Kult eröffnet in Dassow

Eine spacige Alternative zum Strand erwartet Urlauber ab diesem Sommer an der mecklenburgischen Ostseeküste: Der Rechtsanwalt und bekennende “Star Wars”-Fan Marc Langrock hat in Dassow (Landkreis Nordwestmecklenburg) nahe Lübeck ein 1300 Quadratmeter großes Museum zu der Kultfilm-Serie aufgebaut. Der Besucher wandelt durch 29 professionell nachgebaute Szenen und begegnet dabei den überraschend lebensecht wirkenden Filmfiguren von…

Betrüger verursachen Vermögensschaden im vierstelligen Bereich

Am Nachmittag des 18.05.2019 wurden gleich zwei vollendete Trickbetrügereien polizeilich zur Anzeige gebracht. In dem einen Fall wurde dem geschädigten Mann aus dem Landkreis Nordwestmecklenburg eine nicht unerhebliche Gewinnsumme in Aussicht gestellt. Im Vorfeld sollte der Geschädigte jedoch die entstandenen Kosten durch den Erwerb und die Weitergabe von sog. STEAM-Karten begleichen. Dieser Aufforderung kam der…

Blitzer-Bescheide: Ermittlungen gegen Landkreis-Mitarbeiter

Ein Mitarbeiter des Landkreises Nordwestmecklenburg steht im Verdacht, Daten manipuliert zu haben, um möglicherweise Fehler bei Blitzer-Bußgeldbescheiden zu vertuschen. Die Schweriner Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts auf Fälschung technischer Aufzeichnungen, bestätigte eine Sprecherin am Dienstag. Der Landkreis erklärte, ihm lägen keine Hinweise auf Manipulationen vor. In Rechtsstreits um Bußgeldbescheide wegen überhöhter Geschwindigkeit seien dem Amtsgericht…