Hausdurchsuchung in Zurow: Polizei stellt Marihuana sicher

Am 01.10.2018 gegen 17:30 Uhr durchsuchte die Polizei nach einem Hinweis ein Grundstück in Zurow, auf dem Marihuana-Pflanzen wachsen sollten. Bei dem dort ansässigen Grundstücksinhaber konnten nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen Marihuana-Pflanzen im zweistelligen Bereich sichergestellt werden. Er muss sich nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Die Kriminalpolizei führt derzeit die weiteren Ermittlungen.

Gadebusch: Auto überschlägt sich – Mutter und Kleinkind verletzt

Eine Mutter und ihr dreijähriges Kind sind bei einem schweren Unfall in der Nähe von Gadebusch (Landkreis Nordwestmecklenburg) verletzt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor die 31-Jährige am frühen Donnerstagabend die Kontrolle über ihr Auto, wie die Polizei am späten Donnerstagabend mitteilte. Das Fahrzeug sei von der Bundesstraße 104 abgekommen und habe sich überschlagen. Die…

Granate bei Feldarbeiten nahe Schildetal gefunden

Bei Feldarbeiten ist in der Nähe von Schildetal in Nordwestmecklenburg eine Granate gefunden worden. Nach Angaben des Munitionsbergungsdienstes handelte es sich bei dem Fund im Bereich des Windparks Badow um eine amerikanische Wurfgranate aus dem Zweiten Weltkrieg. Sie war etwa 60 Zentimeter lang und wog fast fünf Kilogramm, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Nach…

Grevesmühlen: Besuch der Linksfraktion bei NAHBUS

Im Rahmen ihrer diesjährigen Landtour stattete die Linksfraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern dem Verkehrsunternehmen NAHBUS einen Besuch ab. Zum Thema „Mobilität in M-V“ erörterten die Franktionsvorsitzende Simone Oldenburg, Jacqueline Bernhard (MdL), Henning Förster (MdL), Ute Spriewald, Tom Scheidung und Rashno Janew mit Vertretern von NAHBUS verschiedene Aspekte des ÖPNV in Nordwestmecklenburg. Hierzu gehörten neben dem Liniennetz…

Hängepartie für 300 Dachdecker im Kreis Nordwestmecklenburg geht weiter

Lohn-Schieflage auf heimischen Dächern: Die 300 Dachdecker im Landkreis Nordwestmecklenburg müssen weiter auf eine Lohnerhöhung warten. Das kritisiert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit Blick auf die laufende Tarifrunde für das Handwerk. „Der Bau-Boom beschert auch den Dachdeckerbetrieben volle Auftragsbücher und gute Umsätze. Trotzdem sperren sich die Arbeitgeber gegen ein längst überfälliges Lohn-Plus“, kritisiert Gewerkschafter…

Strohlager gerät in Brand: 300 000 Euro Sachschaden

Bei einem Feuer an einem landwirtschaftlichen Betrieb in Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) ist ein Sachschaden von etwa 300 000 Euro entstanden. Aus zunächst ungeklärter Ursache fing dort in der Nacht zu Montag ein Strohlager Feuer, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Brandstiftung sei nicht auszuschließen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Bei dem Lager handelte es sich…

Grevesmühlen: 50-Jähriger fährt unter Alkohol in den Straßengraben

Ein 50 Jahre alter Autofahrer hat auf der Autobahnausfahrt der A20 an der Anschlussstelle Grevesmühlen (Landkreis Nordwestmecklenburg) die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist in den Straßengraben gestürzt. Der Mann habe zum Unfallzeitpunkt am frühen Sonntagmorgen unter Alkoholeinfluss gestanden und leichte Verletzungen erlitten, teilte die Polizei mit. Im Zuge der Rettungs- und Bergungsarbeiten kam…

Schon wieder Feuer in Grevesmühlen

Heute Nacht kam es gegen 00:43 erneut zum Brand von einer Restmülltonne im Bereich des Ploggenseerings in Grevesmühlen. Durch den Einsatz der Feuerwehr Grevesmühlen konnte der Brand sehr schnell unter Kontrolle gebracht werden. An der Tonne sowie an der Giebelwand eines Mehrfamilienhauses entstand Sachschaden. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt, die Bewohner des Hauses…

Debatte um Pachtvertrag für mutmaßlichen Neonazi in Jamel

In der für ihr alljährliches Musikfestival gegen Rechts bekannten Gemeinde Jamel (Landkreis Nordwestmecklenburg) bleibt die unbebaute Dorfmitte im Pachteigentum eines mutmaßlichen Rechtsextremisten. Die für das 40-Seelen-Dorf zuständige Gemeindevertretung von Gägelow erneuerte am Dienstagabend den umstrittenen Pachtvertrag. Die Abstimmung sei mit sieben Ja- und zwei Nein-Stimmen sowie zwei Enthaltungen deutlich ausgefallen, sagte der parteilose Bürgermeister Uwe…