Vermisster Strandbesucher von Warnemünde wohlauf

Die Suche nach einem vermissten Strandbesucher in Warnemünde hat ein harmloses Ende gefunden. Am Sonntag meldete sich ein Mann aus Neustadt-Glewe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) bei der Polizei, nachdem Medien ihn auf die Suche nach ihm aufmerksam gemacht hatten. Der 46-Jährige erkannte auf einem Foto die am Samstag herrenlos am Strand gefundenen Sachen, teilte die Polizei mit.…

4160 Diebstähle aus Autos binnen eines Jahres in MV

Navis, Handys Geldbörsen: Die Polizei hat in Mecklenburg-Vorpommern im vergangenen Jahr 4160 Diebstähle aus oder an parkenden Autos registriert. Das waren 8,7 Prozent weniger als im Jahr davor und 20,7 Prozent weniger als 2015, wie das Landeskriminalamt in Rampe bei Schwerin der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Allerdings konnte voriges Jahr nur jeder achte Fall aufgeklärt werden,…

Auseinandersetzung im Bürgerpark in Wismar

In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag kam es gegen Mitternacht zum Aufeinandertreffen zweier Gruppierungen im Bereich des Bürgerparks in Wismar. Nach der aktuellen Ermittlungslage bestand die eine Gruppe aus etwa zehn Personen, deren überwiegender Anteil von Zeugen als südländische Erscheinung beschrieben wird. Die zweite Gruppierung bestand aus etwa zwanzig Personen aus der Region. Aus…

Zweijährige stürzt aus Fenster: Schwer verletzt

Ein zweijähriges Mädchen ist aus der fünften Etage eines Mehrfamilienhauses in Rostock-Evershagen gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Zustand des Kindes aber nicht lebensbedrohlich. Anhaltspunkte für eine vorsätzliche Tat gebe es bisher nicht. Wegen des Verdachts der Verletzung der Fürsorge- und Aufsichtspflicht wird gegen die Mutter des Mädchens ermittelt.…

Brand in einem Mehrfamilienhaus in Schwerin

Die Kriminalpolizei der Landeshauptstadt ermittelt wegen des Verdachtes der Brandstiftung und der versuchten schweren Brandstiftung im Schweriner Stadtteil Mueßer Holz. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand setzten noch unbekannte Täter einen im Hausflur eines Mehrfamilienhauses abgestellten Kinderwagen in Brand. Dieser wurde durch die Flammen vollständig zerstört. Die Wände des Treppenhauses des fünfgeschossigen Gebäudes wurden durch die Rauchgasniederschläge…

Wismar: Erneuter Polizeieinsatz zur Meldung “Beleidigung führt zu….

Einige Stunden später (20. Juli, gg. 00:15 Uhr) trafen die beiden Personengruppen erneut, diesmal in der Bürgermeister-Haupt-Straße, aufeinander. Nach derzeitigem Erkenntnisstand kam es dort zu einem Wortgefecht zwischen den Beteiligten. Um welche Worte bzw. Inhalte es dabei ging ist unbekannt. Im Verlauf der verbalen Auseinandersetzung zeigte ein Angehöriger der deutschen Personengruppe der syrischen Gruppe eine…

Exhibitionistische Handlung vor Kindern in Gadebusch

Am 19.07.2018 gegen 18:00 Uhr kam es im Bereich des Burgsees in 19205 Gadebusch zu einer exhibitionistischen Handlung vor Kindern. Diese wurden von einem fremden Mann angesprochen, der sich zudem vor ihnen entblößte. Die Kinder liefen mit einem Schrecken davon und erstatteten gemeinsam mit ihren Eltern Anzeige bei der Polizei. Der fremde Mann wurde wie…