Zwei Einbrüche in Geschäfte

In der Nacht zu Dienstag brachen bislang unbekannte Täter in zwei Geschäfte in Boltenhagen ein und entwendeten Bargeld. Die Geschäfte, eins in der Mittelpromenade und das andere in der Klützer Straße, liegen keine 500 Meter auseinander, sodass ein Tatzusammenhang wahrscheinlich ist. Gewaltsam verschafften sich der oder die Täter Zugang zum Objekt und entwendeten Tageseinnahmen. Der…

Mann bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Heute gegen 8:40 Uhr, ereignete sich ein tödlicher Arbeitsunfall auf einer Baustelle in der Rostocker Schillingallee. Nach ersten Erkenntnissen wurde ein 61-jähriger Mann aus Brandenburg beim Entladen seines LKW von einer herunterfallenden Betonplatte getroffen und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Kriminalpolizeiinspektion Rostock hat die Ermittlungen übernommen. Die DEKRA und das Landesamt für Gesundheit und…

Mann wirft in psychischem Ausnahmezustand Hausstand auf die Straßen

Im Stadtteil Neu Zippendorf zog ein 25-jähriger Mann am 24.07.2017 kurz nach 20 Uhr die Aufmerksamkeit der Bevölkerung auf sich. Über den Notruf der Polizei gingen mehrere Hinweise ein, dass aus dem 2. Obergeschoss einer Wohnung laute Schreie und Rufe einer männlichen Person zu vernehmen sind. Zudem wird diverses Mobiliar, u.a. ein Röhrenfernseher, aus dem…

Krankentransporter prallte gegen Baum – Patientin schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Krankentransporter ist am Samstagmittag in Schlesin (Dömitz) eine 81-Patientin schwer verletzt worden. Der Fahrer des Unglücksautos zog sich leichte Verletzungen zu. Er war aus noch unbekannter Ursache mit dem Transporter auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei erlitt die mitfahrende Patientin, die…

Sieben leicht verletzte Personen nach Unfall auf der B 105 bei Dassow

Am Nachmittag des 23.07.2017 kam es gegen 14:40 Uhr erneut zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 105 kurz hinter Dassow in Richtung Zarnewenz. An fast der gleichen Stelle verunfallte noch am Vormittag ein Lübecker Motorradfahrer. Aus noch ungeklärter Ursache geriet der 43 Jahre alte Fahrer aus Lübeck in Fahrtrichtung Dassow mit seinem Transporter in den…

Motorradfahrer auf der B 105 schwer verletzt

Am späten Vormittag des 23.07.2017 verlor der 17 Jahre alte Fahrer eines Motorrades auf der B 105 in Richtung Zarnewenz die Kontrolle über sein Fahrzeug. Vermutlich aufgrund von unangepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn prallte der jugendliche Fahrer aus Lübeck gegen eine im Kurvenbereich befindliche Schutzplanke und stürzte. Durch die Kollision wurde das Motorrad stark beschädigt.…

Mit Feuerlöscher Zugscheibe zerstört

Einige Unverbesserliche können es auch in der neuen Saison nicht lassen. Am 22.07.2017 befanden sich mehrere Fußballanhänger des F.C. Hansa Rostock auf der Rückreise von Lotte nach Rostock. Im Regionalexpress RE 4321 kam es auf der Fahrt von Hamburg nach Rostock zu einer Sachbeschädigung in deren Verlauf ein Feuerlöscher aus seiner Halterung entnommen wurde und mit diesem…

Aus aktuellem Anlass: Warnung vor Trickdieben an der Haustür

Die Polizeiinspektion Wismar warnt vor Trickdieben an der Haustür. In Wismar Wendorf verschafften sich am Montag eine männliche und eine weibliche Person unter einem Vorwand, Vertreter eines Versorgungsbetriebes zu sein, Zutritt zur Wohnung eines 78-Jährigen. Nachdem die beiden die Wohnung nach ca. 45 Minuten verlassen hatten, bemerkte der Mann den Diebstahl seines Tablets. Trickdiebe handeln oftmals nach…

Schuljahr nähert sich dem Ende – Präventionsberater blicken zurück

Wie in den vergangenen Jahren auch führten die Präventionsberater der Polizeiinspektion Wismar an den Schulen im Landkreis Nordwestmecklenburg Veranstaltungen zur Verkehrserziehung durch. Die letzte Veransatltung fand am Mittwoch in Rehna statt. Neben der kindgerechten theoretischen Vermittlung der Verkehrsregeln und der Überprüfung des Fahrrades auf Verkehrstauglichkeit ist das Highlight für die Kleinen immer die “Abschlussprüfung”. Hier…