Rostock: “Aidaaura” beendet Hauptsaison der Kreuzschifffahrt

Mit der “Aidaaura” läuft heute das letzte Schiff der diesjährigen Kreuzfahrt-Hauptsaison in Warnemünde ein. Endgültig zu Ende ist die Saison erst am 4. Dezember, wenn das Kreuzfahrtschiff “Balmoral” der englischen Reederei Fred Olsen Cruise Lines Warnemünde verlassen hat. Bei 196 Schiffsanläufen werden dann 906 000 Seereisende an und von Bord der 40 Kreuzfahrtschiffe gegangen sein.…

Rostock: Neues Aida-Cruises-Schiff wird “Aidacosma” heißen

Das zweite nur mit Flüssigerdgas (LNG) betriebene Kreuzfahrtschiff der Reederei Aida Cruises wird “Aidacosma” heißen. Wie Aida-Präsident Felix Eichhorn am Dienstag bei der Kiellegung der Maschinensektion auf der Neptun Werft in Rostock sagte, werde das Schiff ab Sommer 2021 ab Kiel zu den norwegischen Fjordlandschaften und in der Ostsee unterwegs sein. Mit der Kiellegung der…

Nach Auto-Brand in Rostock: 29-Jähriger als Verdächtiger festgenommen

Die Polizei in Rostock hat im Zuge einer größeren Fahndung einen mutmaßlichen Autobrandstifter festgenommen. Es handelt sich um einen 29 Jahre alten Rostocker, den mehrere Hinweisgeber auf Bildern einer Überwachungskamera erkannt hatten, wie ein Polizeisprecher am Dienstag in Rostock mitteilte. Der Tatverdächtige soll am frühen Sonntagmorgen im Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt mindestens ein am Straßenrand geparktes Fahrzeug…

Rostock: Neue Generalstaatsanwältin Busse wird in Amt eingeführt

Im Oberlandesgericht Rostock wird am heutigen Montag die neue Generalstaatsanwältin Mecklenburg-Vorpommerns, Christine Busse, feierlich in ihr Amt eingeführt. Zur Zeremonie werden die meisten ihrer Kollegen aus den anderen Bundesländern erwartet. Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU) hatte Busse bereits im Juni mit Wirkung zum 1. August ernannt. Sie ist Nachfolgerin von Helmut Trost, der das Amt seit…

Heute mal gucken gehen: Tag der offenen Tür auf Warnemünder Werft

Die Warnemünder Werft des Unternehmens MV Werften lädt am heutigen Sonntag zu einem Tag der offenen Tür ein. Dort können die Besucher die Baufortschritte bei einem der künftig größten Kreuzfahrtschiffe der Welt begutachten. Mitte September 2018 war die “Global Dream” auf Kiel gelegt worden. “Es ist jetzt teilweise schon bis ins oberste Deck 20 hoch”,…

EU-Förderung in Millionenhöhe für Universität Rostock

Die Universität Rostock erhält gemeinsam mit zwei englischen Hochschulen eine EU-Forschungsförderung von insgesamt zehn Millionen Euro. Das Fördergeld des Europäischen Forschungsrates für das Projekt zum “automatisierten Entwickeln innovativer Materialien” wird über einen Zeitraum von sechs Jahren gewährt. Ziel des gemeinsamen Programmes mit den Universitäten Southampton und Liverpool sei es, Rechenmodelle zu entwickeln, mit deren Hilfe…

Rostock: Lange Haftstrafe nach Überfall auf Juwelier gefordert

Im Prozess um einen mehr als acht Jahre zurückliegenden Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft in Bad Doberan hat die Staatsanwaltschaft für den 32 Jahre alten Angeklagten eine Haftstrafe von fünf Jahren und drei Monaten gefordert. Sie beschuldigte den Armenier im Landgericht Rostock des gemeinschaftlichen schweren Raubes und der gefährlichen Körperverletzung. Er soll im Januar 2011 zusammen…

Rostock: Jahre nach Überfall auf Juwelier – Plädoyers im Prozess

Im Prozess um einen mehr als acht Jahre zurückliegenden Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft in Bad Doberan werden heute die Plädoyers erwartet. Angeklagt ist ein geständiger und inzwischen 32 Jahre alter Mann aus Armenien. Ihm wirft die Staatsanwaltschaft vor, im Januar 2011 zusammen mit zwei Komplizen den Juwelier geschlagen, gefesselt, mit einer Schreckschusspistole bedroht und beraubt…

Infrastrukturminister Pegel legt Radwege-Gutachten vor

Der vielfach mangelhafte Zustand seiner Radwege hat Mecklenburg-Vorpommern in der Gunst der Radtouristen weit zurückgeworfen. Die schlechter gewordenen Umfragewerte haben Tourismuswirtschaft und Landesregierung alarmiert. Eine gemeinsame Strategie von Land und Kommunen zur Verbesserung des Radwege-Angebots kam bislang aber nicht zustande. Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) hatte mehrfach auf die Mitverantwortung von Gemeinden und Kreisen verwiesen, die…