Feuer im ehemaligen Schlosshotels in Dummerstorf

In einem ehemaligen Schlosshotel in Dummerstorf (Landkreis Rostock) ist am frühen Montagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Als die Feuerwehr bei dem Gebäude im Ortsteil Groß Potrems eintraf, stand bereits das komplette Dach in Flammen. Das Gebäude wurde nach Angaben der Polizei als Hotel genutzt, war zuletzt aber unbewohnt. Die Brandursache war vorerst unklar. Ob jemand verletzt…

Scheiben in Rostock eingeworfen: G20-Gegner im Verdacht

Unbekannte haben am frühen Samstagmorgen die Scheiben mehrerer Geschäfte in der Rostocker Innenstadt eingeworfen. Betroffen waren nach Informationen der Polizei drei Bekleidungsgeschäfte, davon gehören mindestens zwei zu internationalen Ketten. „Wir müssen von einem Zusammenhang mit dem G20-Gipfel ausgehen“, sagte ein Polizeisprecher unter Verweis auf die linksautonome Szene in der Stadt. Die Täter konnten zunächst fliehen.…

Nordjob-Messe berät Schüler: Rund 4300 junge Leute erwartet

Mit mehr als 90 Unternehmen hat am Mittwoch in Rostock die zweitägige Ausbildungsmesse Nordjob begonnen. Bis Donnerstag werden rund 4300 Schüler erwartet, so viele wie noch nie, teilte die ausrichtende Industrie- und Handelskammer zu Rostock mit. Jugendliche, die sich für Praktikums- und Ausbildungsplätze interessieren, können sich dort Unternehmen und Hochschulen vorstellen und dabei ihre Bewerbungsmappen…

Keine Rechtsfehler: Ex-“Ostseewelle” Moderator muss Strafe absitzen

Der frühere Radiomoderator der „Ostseewelle“, Marcus Japke, ist zu Recht wegen Gewinnspiel-Manipulationen und betrügerischen Bankrotts zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von fünf Jahren Haft verurteilt worden. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe bestätigte kürzlich in einem Urteil die vom Landgericht Rostock verhängte Haftstrafe. Japke war Moderator der „Morgenshow“ des Privatsenders „Ostseewelle Hitradio MV“. Als Moderator entdeckte er für…

Mordversuch: Anklage plädiert auf lebenslange Haft

Wegen versuchten Mordes aus Eifersucht soll ein 30 Jahre alter Mann nach dem Willen der Anklage zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt werden. Der Mann soll versucht haben, den neuen Lebensgefährten seiner Ex-Freundin zu erstechen. Die Verteidigung plädierte am Montag im Landgericht Rostock dagegen auf Freispruch. Beide Plädoyers wurden unter Ausschluss der Öffentlichkeit gehalten. Im Laufe…

Waffen sichergestellt: Mann bis nach G20 in Gewahrsam

Nach dem Fund von Waffen hat die Polizei wenige Tage vor dem G20-Gipfel einen 30-jährigen Rostocker festgenommen. Nach Hinweisen hatten Beamte des Hamburger Landeskriminalamtes und der Rostocker Polizei am Samstag zwei Wohnungen in Rostock, eine Wohnung in Hohenfelde und eine Garage in Bad Doberan (beides Landkreis Rostock) durchsucht, wie die Polizei am Sonntag in Hamburg mitteilte. Die Wohnungen und…

Nordost-SPD stellt sich neu auf: Schwesig löst Sellering ab

Einen Monat nach der überraschenden Rücktrittsankündigung von Ministerpräsident Erwin Sellering vollzieht die Nordost-SPD den Führungswechsel. Manuela Schwesig steht bereit. Als Reaktion auf den überraschenden Rückzug von Erwin Sellering aus der Politik formiert sich die Führung der SPD in Mecklenburg-Vorpommern neu. Auf einem Sonderparteitag am Sonntag in Linstow (Landkreis Rostock) soll Manuela Schwesig zur neuen Landesvorsitzenden…

Warnemünder Woche startet mit “Nieger Ümgang”

Mit dem traditionellen Umzug “Nieger Ümgang” im «feinen und dezenten Sprühregen» hat am Samstag die 80. Warnemünder Woche begonnen. “Der Regen war aber nicht schlimm, er war warm”, sagte Sprecherin Gesine Schuer am Samstag. Trotzdem hätten mehrere Tausend Menschen das Treiben in dem Ostseebad beobachtet. Am Ümgang selbst hätten 2600 Menschen teilgenommen. Viele waren in…