AfD-Landeschef kritisiert Energiepolitik von Union und SPD

AfD-Landeschef Leif-Erik Holm erwartet nach dem Abschluss der Koalitionsverhandlungen in Berlin für die Verbraucher in Mecklenburg-Vorpommern weiter steigende Strompreise. Union und SPD verfolgten das Ziel, den Anteil erneuerbarer Energien «deutlich» zu erhöhen. Da keine marktreifen Technologien zum Stromspeichern zur Verfügung stünden, trieben Netzeingriffe und das Vorhalten von Reservekraftwerken die EEG-Umlage weiter nach oben, erklärte der…

Mann gestand illegalen Drogen-Anbau: Urteil erwartet

Am Landgericht in Schwerin soll heute das Urteil im Drogenprozess gegen einen 31 Jahre alten Mann aus Malliß (Landkreis Ludwigslust-Parchim) gesprochen werden. Zum Prozessauftakt Ende Januar hatte der Angeklagte zugegeben, in seinem Haus eine Cannabis-Plantage betrieben zu haben. Da er arbeitslos war und seine Ersparnisse fast aufgebraucht waren, hat er nach eigenen Angaben mit dem…

Backhaus begrüßt einheitliches Wolfsmanagement

Die künftige Bundesregierung will die Ausbreitung des Wolfes künftig stärker kontrollieren und auch Abschüsse ermöglichen. Dem Koalitionspapier von Union und SPD zufolge will der Bund zusammen mit den Ländern einen Kriterien- und Maßnahmenkatalog zur „Entnahme von Wölfen“ entwickeln. Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) begrüßte die Einigung. Er hofft auf einen Katalog, der für Praktiker und…

Mann wirft seine Schwester über Balkon in die Tiefe

Ein 25-jähriger Mann hat in Schwerin nach Angaben der Staatsanwaltschaft seine 24-jährige Schwester kopfüber über die Balkonbrüstung im zweiten Stock gehalten und dann losgelassen. Die junge Frau wurde mit schwersten Kopf- und anderen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Schwerin am Mittwoch sagte. Grund für die Tat am Dienstag seien wohl familiäre…

IHK-Konjunkturumfrage offenbart große Zuversicht

Die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern erfreut sich einer stabilen Auftragslage und sieht sich weiter im Aufwind. Branchenübergreifend sei 2017 ein ausgezeichnetes Jahr für die Betriebe im Nordosten gewesen. Umsätze und Beschäftigung hätten erneut zugelegt und auch für 2018 zeige sich die Wirtschaft des Landes in Hochstimmung, erklärte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der IHK Rostock, Peter Volkmann, am…

Inflation flacht wieder ab: Preisanstieg bei 1,7 Prozent

Nach überdurchschnittlichen Preissteigerungen im gesamten Vorjahr hat sich die Inflation in Mecklenburg-Vorpommern zu Beginn des neuen Jahres wieder etwas abgeschwächt. Wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Schwerin mitteilte, lagen die Verbraucherpreise im Januar 1,7 Prozent höher als im gleichen Monat des Vorjahres. Das war die geringste monatliche Steigerungsrate seit mehr als einem Jahr. Die…

Minister: Renaturierung war nicht Ursache für A20-Abbruch

Das Absacken der Autobahn 20 bei Tribsees (Kreis Vorpommern-Rügen) ist nach Ansicht von Umweltminister Till Backhaus (SPD) nicht auf Renaturierungsmaßnahmen am Fluss Trebel vor 20 Jahren zurückzuführen. Das hätten Untersuchungen der Straßenbaubehörden ergeben, erklärte Backhaus in einer Pressemitteilung des Ministeriums anlässlich der Veranstaltung “Fraktion vor Ort” am Montagabend in Tribsees. “Die bautechnischen Aspekte des Vorfalles…

Wieder exhibitionistische Handlungen in Schwerin

Am 05.02.2018 gegen 11:02 Uhr wurde die Polizei über Notruf über einen Mann im Bereich der Gagarinstraße in Schwerin informiert, welcher vor dem Wohnhaus umherbrüllte und fast unbekleidet sein soll. Durch die eingesetzten Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin und der Bereitschaftspolizei konnte als Tatverdächtiger ein 25-Jähriger ermittelt und vorläufig festgenommen werden. Da der Tatverdächtige bei den…

Syrer prügeln wieder in der Schweriner Altstadt

Am 05.02.2018 gegen 17 Uhr kam es in der Mecklenburgstraße in der Schweriner Altstadt zu einer körperlichen Auseinandersetzung unter vier syrischen jungen Männern. Dabei wurde einem 20-Jährigen mittels eines Cuttermessers eine oberflächliche Schnittwunde zugefügt. Der 18-jährige Tatverdächtige wurde in Tatortnähe angetroffen und gab gegenüber der Polizei an, von diesem 20-Jährigen ebenfalls mit einem Messer bedroht…