Schwerin: Fast 16 Millionen Euro für arme Kinder

Kinder aus einkommensschwachen Familien in Mecklenburg-Vorpommern sind im vergangenen Jahr mit 15,6 Millionen Euro aus dem Bildungs- und Teilhabepaket des Bundes unterstützt worden. Der größte Teil wurde mit 6,6 Millionen Euro für Mittagessen in Schule und Kita verwendet, wie aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken im Landtag hervorgeht. Weitere rund…

Touristiker erwarten hohe Auslastung zu Pfingsten

Zum Pfingstwochenende vom 8. bis 10. Juni erwartet der Präsident des Tourismusverbands, Wolfgang Waldmüller, eine hohe Auslastung in Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen. Eine Umfrage des Verbands habe eine Auslastung von 78 Prozent ergeben, was leicht unter der Vorjahreserwartung liege, teilte der Verband am Montag mit. “Zu Pfingsten hoffen wir wieder auf viele spontane Gäste, die…

Staatliche Wohnraumförderung in der Kritik

Der Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen ist mit den Plänen zur Wohnraumförderung in Mecklenburg-Vorpommern unzufrieden. Investoren nur noch zinsgünstige Darlehen statt Zuschüsse anzubieten, bremst nach Ansicht von Verbandschef Andreas Breitner die Bereitschaft zu investieren. Heute will er in Schwerin die Erwartungen der Branche an die Wohnungspolitik der Landesregierung und der neu gewählten Kommunalvertretungen im Nordosten erörtern. Mehrfach…

Hilfen über 4,8 Millionen Euro für Investitionen in Kommunen

Die ersten 21 Kommunen bekommen vom Land finanzielle Unterstützung in Höhe von zusammen 4,8 Millionen Euro für ihre Investitionen. Der Vergaberat habe die Projekte aus 132 Anträgen für sogenannte Kofinanzierungshilfen ausgewählt, teilte das Innenministerium am Montag in Schwerin mit. Jeweils eine Million Euro gehen demnach an Schulbauten in Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) und Schlagsdorf (Landkreis Nordwestmecklenburg).…

Wahlen in MV: Knapp 8000 Mandate zu vergeben

In Mecklenburg-Vorpommern müssen die Wähler am Sonntag deutlich mehr Wahlzettel ausfüllen als in vielen anderen Bundesländern. Neben den Abgeordneten des Europaparlaments werden im Nordosten auch die Mitglieder der Kreistage, der Stadt- und Gemeindevertretungen sowie viele Bürgermeister neu gewählt. In den 1727 Wahllokalen sind von 08.00 Uhr an etwa 16 000 Wahlhelfer im Einsatz, um einen…

Schülerbewegung “Fridays for Future” demonstriert auch in MV

Kinder und Jugendliche wollen heute erneut auch in Mecklenburg-Vorpommern mit einem Schulstreik für den Klimaschutz kämpfen. Zu einer “Fridays for Future”-Demonstration erwarten die Veranstalter in Schwerin rund 500 Teilnehmer. In diesem Umfang wurde die Aktion bei der Stadtverwaltung angemeldet, wie eine Sprecherin sagte. Auch in Rostock, Greifswald, Neubrandenburg, Wismar, Demmin und Usedom sind Demonstrationen geplant.…

Mord an Rentner in Wittenburg: Urteil für heute erwartet

Er soll einem schlafenden Rentner die Kehle durchgeschnitten haben – Heute will das Landgericht Schwerin über den Angeklagten sein Urteil sprechen. Die Staatsanwaltschaft hat für den jungen Mann aus Afghanistan eine lebenslange Freiheitsstrafe wegen Mordes gefordert. Er habe sich bereits etwa vier Wochen vor der Tat am 17. November 2018 mit dem Gedanken getragen, den…

Ermittlungen gegen Schweriner Behindertenverband

Wegen mutmaßlich fingierter Fördermittelanträge ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Behindertenverband Schwerin. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lagus) hat im März Anzeige erstattet, wie eine Sprecherin am Donnerstag erklärte. Zu weiteren Details wollte das Lagus keine Auskunft geben. Zuvor hatte die “Schweriner Volkszeitung” berichtet. Der Zeitung zufolge soll es um mindestens zwei Fälle von Fördermittelbetrug…

Landeswahlleiterin ruft zu Wahlbeteiligung auf

Mecklenburg-Vorpommerns Landeswahlleiterin Gudrun Beneicke hat alle Wahlberechtigten aufgerufen, am kommenden Sonntag von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen. “Jede Stimme zählt!”, betonte Beneicke am Donnerstag in Schwerin. Nur die Stimme, die im Wahllokal oder per Briefwahl abgegeben wird, könne etwas bewirken. “Lassen Sie sich dieses höchstpersönliche Recht nicht nehmen.” Die Frage “Was kann ich schon bewirken?”…

80-Jährige überhört Rettungswagen und wird am Kopf getroffen

Eine betagte Rentnerin hat in Schwerin einen Rettungswagen trotz Martinshorn nicht gehört und ist angefahren und verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher sagte, betrat die 80-Jährige am Donnerstag die Straße, obwohl sich die Ambulanz mit lautem Signal und Blaulicht näherte. Der Außenspiegel des Fahrzeugs traf die Frau am Kopf. Sie wurde in eine Klinik gebracht. Ob…