Hanse-Sail-Macher informieren über Fest-Programm

Die Macher der Hanse Sail haben sich für ihre traditionelle Pressekonferenz (Dienstag, 10.00 Uhr) vor Beginn der Veranstaltung einen exklusiven Ort mitten im Geschehen ausgesucht. Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) und der Leiter des Büros Hanse Sail, Holger Bellgardt, werden im Stadthafen im Vorzelt des dort gastierenden Circus Fantasia über alle Details der 27. Hanse Sail…

190 Schiffe bei der Hanse Sail

Am kommenden Donnerstag beginnt in Rostock die 27. Hanse Sail, das Treffen von rund 190 Traditionsseglern und Museumsschiffen. Es ist das größte Fest Mecklenburg-Vorpommerns, bei gutem Wetter werden wieder rund eine Million Menschen am Stadthafen und in Warnemünde erwartet. Wie jedes Jahr laden viele Schiffe zum Mitsegeln auf der Warnow und der Ostsee ein. Ein besonderes Highlight…

Hanse Sail wird erstmals mit mobilen Lkw-Sperren gesichert

Bei der am kommenden Donnerstag beginnenden Hanse Sail in Rostock kommen erstmals mobile Lkw-Sperren zum Einsatz. Die drei Haupteingänge zum Festgelände am Stadthafen würden mit Sperren eines israelischen Herstellers gesichert, sagte der Geschäftsführer der Sicherheitsfirma ABS, Jörg Hübner, am Freitag. In den vergangenen Jahren seien Betonpoller verwendet worden, die den Nachteil gehabt hätten, dass die Sicherheitskräfte sie…

Tag des offenen Denkmals am 10. September 2017 in Wismar

Der Tag des offenen Denkmals hat in der Hansestadt Wismar schon eine lange Tradition. In diesem Jahr steht er unter dem bundesweiten Motto „Macht und Pracht“. Die Eröffnung beginnt um 10.00 Uhr durch den ersten Stellvertreter des Bürgermeisters Herrn Senator Michael Berkhahn am St. Marien-Kirchturm  – der Ort an dem ganz aktuelle archäologischen Ausgrabungen stattfinden. Hier…

„Taschen-Ascher“ gegen Zigarettenstummel am Strand

Um die Menge an Zigarettenstummeln am Strand zu reduzieren, sind am Freitag am Warnemünder Strand Taschenaschenbecher verteilt worden. Die Aktion finde bereits das vierte Jahr in Folge statt und soll neben der Müllreduzierung vor allem zur Sensibilisierung der Strandgäste beitragen, sagte Rostocks Umweltsenator Holger Matthäus. „Gerade das Celluloseacetat in den Zigarettenfiltern lässt sich nicht biologisch…

Höhepunkt der Tourismussaison erreicht: Kapazitäten frei

Einen Tag schönes Wetter, einen Tag schlechtes Wetter: Im Nordosten stehen mitten in der Feriensaison unbeständige Tage an. Es sind noch Zimmer zu haben. An Sonnentagen sind die Strände aber voll besetzt. Mit dem Ferieneintritt von Nordrhein-Westfalen, Berlin und Brandenburg sowie an diesem Wochenende von Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Schleswig-Holstein ist für die Tourismusbranche im Nordosten der Höhepunkt des Jahres…

Schlechtes Wetter ist Herausforderung für Tourismusbranche

Das oft schlechte Wetter der vergangenen Tage stellt nach Ansicht des Sprechers des Landestourismusverbands, Tobias Woitendorf, die Gäste und auch die gesamte Tourismusbranche vor Herausforderungen. Die Anbieter hätten die Aufgabe, die Zufriedenheit der Gäste mit speziellen Angeboten herzustellen, sagte Woitendorf am Mittwoch. Viele der größeren Häuser hätten sich auch darauf eingestellt und böten etwa Ausflüge…

Warnemünder Woche startet mit “Nieger Ümgang”

Mit dem traditionellen Umzug “Nieger Ümgang” im «feinen und dezenten Sprühregen» hat am Samstag die 80. Warnemünder Woche begonnen. “Der Regen war aber nicht schlimm, er war warm”, sagte Sprecherin Gesine Schuer am Samstag. Trotzdem hätten mehrere Tausend Menschen das Treiben in dem Ostseebad beobachtet. Am Ümgang selbst hätten 2600 Menschen teilgenommen. Viele waren in…

Tourismus in MV auf Wachstumskurs: Plus 4,9 Prozent

Der Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern hat seinen Wachstumskurs in diesem Jahr bislang fortgesetzt. In den ersten vier Monaten zählte das Statistische Landesamt nach Angaben vom Montag gut 5,6 Millionen Übernachtungen und damit 4,9 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Ein überdurchschnittliches Wachstum in der Vorsaison gelang der Insel Usedom mit einem Plus von 8,3…