Ex-Neptun-Werft-Chef wird Technischer Leiter bei MV Werften

Der frühere Geschäftsführer der Rostocker Neptun Werft, Raimon Strunck, ist neuer technischer Leiter bei den MV Werften mit Standorten in Wismar, Warnemünde und Stralsund. Wie das Unternehmen am Montag berichtete, verantwortet er ab sofort die Bereiche Projektmanagement, Projektierung und Konstruktion, Materialwirtschaft und Planung. Strunck verfüge über 24 Jahre Berufserfahrung in der Schiffbauindustrie und war auf…

„Presserundgang“ durch das neue Wohngebiet „Seebad Wismar Wendorf”

Zu einem „Presserundgang“ durch das neue Wohngebiet „Seebad Wismar Wendorf” lud die LGE Mecklenburg-Vorpommern GmbH heute ein. Auf der rund 14 Hektar großen Fläche sollen hier 87 Grundstücke in der Größe zwischen 1.000 und 2.000 m² für Eigenheime entstehen. Auch ein Fitness-Parcours, und ein Spielplatz mit großem Leuchtturm sei in der Planung. Auch Wismars Bürgermeister…

Stadtchronist Detlef Schmidt im Alter von 73 Jahren verstorben

Mit Bestürzung hat uns die Nachricht ereilt, dass der beliebte Mensch, Familienvater und Stadtchronist Detlef Schmidt am Sonntag im Alter von 73 Jahren verstorben ist. Detlef Schmidt war eines der Gründungsmitglieder der Wismarer Wirtschaftsgemeinschaft und war von 1991 bis 1997 ihr erster ehrenamtlicher Geschäftsführer, anschließend Regionalleiter des Unternehmerverbandes Mecklenburg-Schwerin und von 1999 bis 2003 Präsidiumsmitglied…

Tätowierte gegen Krebs e.V. spendet 5.000 Euro an Hospiz „Schloss Bernstorf“

Das teilt der Vereinsvorsitzende Sebastian Kairies mit. “Heute konnten wir wieder eine Spende von 5000,- Euro und eine wunderschöne Originale Boston-Bank aus Redwood Holz an das Hospiz Schloss Bernstorf übereichen”. Schon in den vergangenen Jahren war das Hospiz Anlaufpunkt der Unterstützungen des Vereins: “Es war wiedermal ein sehr Bewegender Nachmittag wo einem wieder bewusst wird…

Unerwünscht – Lesung am 1. November im Wismarer Zeughaus

Die drei Brüder Mojtaba, Masoud und Milad wachsen im Iran der 1980er Jahre als Kinder regimekritischer Eltern auf. Als ihre Mutter bei einer verbotenen Flugblattaktion auffliegt, müssen sie untertauchen und sind monatelang komplett von der Außenwelt abgeschnitten. Bis sie die Flucht wagen und mit Hilfe eines Schleppers im Sommer 1996 mit nichts als einem Koffer…

West-Nil-Virus auch bei Amsel in Mecklenburg-Vorpommern

Vier Wochen nach dem bundesweit ersten Befund bei einem Bartkauz in Halle (Saale) ist das West-Nil-Virus auch bei einer toten Amsel aus dem Landkreis Rostock festgestellt worden. Das sei der erste Infektionsnachweis in Mecklenburg-Vorpommern, teilte das Umwelt- und Agrarministerium in Schwerin am Donnerstag mit. Vögel gelten als wichtigster Wirt des Virus, das durch Mückenstiche auch…

Fast drei Mal so schnell wie erlaubt durch Wismar

Fast drei Mal so schnell wie erlaubt ist ein Autofahrer unterwegs gewesen, den die Polizei am Mittwochabend bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Wismar ertappte. Die Messung habe 134 Stundenkilometer ergeben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Erlaubt seien auf der innerstädtischen Straße die üblichen 50 Stundenkilometer. Dem Fahrer drohen nun drei Monate Fahrverbot, zwei Punkte in…

Wismar: Räuberischer Diebstahl im Klinikum in der Störtebeckerstraße

Am 24.09.2018 gegen 21:40 Uhr ereignete sich ein räuberischer Diebstahl im Klinikum in der Störtebeckerstraße in Wismar. Der derzeit unbekannte Täter wurde im Schwesternzimmer von der Geschädigten überrascht, als er gerade Schränke durchwühlte. Er trat hierauf die Flucht an, wobei er die Handtasche der Geschädigten mitnahm. Die Geschädigte verfolgte ihn, wollte ihn stoppen und hielt…