Nach sexuellem Übergriff – Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Die Staatsanwaltschaft Schwerin hat die 19 und 31 Jahre alten türkischen Staatsangehörigen wegen Vergewaltigung zur Jugendkammer des Landgerichts Schwerin angeklagt. Den Angeschuldigten wird zur Last gelegt, das 13 Jahre alte Mädchen in den Abendstunden des 19.05.2017 zu Hause aufgesucht und das Kind gegen seinen erkennbaren Willen sexuell missbraucht zu haben. Nach dem Ergebnis der Ermittlungen…

Infomobil des Deutschen Bundestages in Wismar

Auch 2017 ist das Infomobil des Deutschen Bundestages wieder bundesweit unterwegs, um den Besucherinnen und Besuchern Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments zu vermitteln. Abgeordnete der besuchten Wahlkreise berichten über ihre persönlichen Erfahrungen im Parlament und stehen den Besucherinnen und Besuchern Rede und Antwort… Heute und auch noch morgen steht das Mobil auf dem Wismarer Marktplatz…

Ferienleseaktion in der Stadtbibliothek Wismar gestartet

Über 200 topaktuelle Bücher, eine Leselounge mit Strandgefühl und exklusiver Zutritt nur für Clubmitglieder: “FerienLeseLust” (FLL) in der Stadtbibliothek Wismar gestartet. Nachdem der Chor der Fritz-Reuter Schule auf die nahende Ferienzeit und die Leseabenteuer musikalisch und mit Gedichten eingestimmt hat, eröffneten die Schüler der Klassenstufe 5 der Regionalen Schule mit Grundschule Proseken die FerienLeseLust feierlich,…

Frontalzusammenstoß zweier Radfahrer

Zwei Radfahrer verletzten sich am Samstagnachmittag bei einem Frontalzusammenstoß auf dem Radweg Wismar Nord. Die beiden Radler befuhren den Radweg zwischen Groß Strömkendorf und Hof Redentin in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Da das Gebot, möglichst weit rechts zu fahren, nicht eingehalten wurde, kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Fahrer, 74 und 60 Jahre alt, stürzten und…

Farbbeutelwürfe auf Parteibüros in Wismar

In der Nacht zum Sonnabend stellten Beamte des Polizeihauptreviers Wismar im Rahmen der Streifentätigkeit fest, dass das Parteibüro “Die Linke” in der Lübschen Straße in Wismar beschädigt wurde. Unbekannte Täter warfen mit Farbe gefüllte Einweghandschuhe gegen die Türen und Scheiben des Gebäudes, wodurch das Gebäude selbst und auch der anliegende Gehweg stark verunreinigt wurden. Nach…

Thomas Oppermann besucht Egger Holzwerkstoffe

Am Freitag besuchte der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, die Firma Egger Holzwerkstoffe in Wismar. Zusammen mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Frank Junge, Bürgermeister Thomas Beyer und Landtagsmitglied Tilo Gundlack wollte sich Thomas Oppermann über die Arbeit der Firma informieren. Besonders interessierten ihn hierbei die Themen Fachkräftemangel und Ausbildungsmöglichkeiten. Auf einem gut einstündigen Rundgang über das Werksgelände hat…

Trickbetrüger blieben erfolglos

“Hallo Oma, weißt du wer ich bin?” So oder so ähnlich leiteten die Trickbetrüger die Telefonate mit ihren potentiellen Opfern ein. Gestern meldeten sich fünf ältere Menschen aus dem Raum Bad Kleinen  und teilten mit, dass sie von einem hochdeutsch sprechenden jungen Mann angerufen worden seien.  Dieser habe versucht sich als ihr Enkel auszugeben und Geld (30.000 EUR) für…

“Gemorphte Portraits” – Ausstellung in Wismar eröffnet

Erkennen Sie jemanden?… So klingt es irgendwie, wenn man sich die Bilder der Ausstellung “Aus Fremden werden Freunde” näher anschaut. Für das Fotorprojekt “Aus Fremden werden Freunde” wurden Nachbarn, Freunde, Fremde aus Wismar gesucht und gefunden. Menschen werden im Projekt mittels einer Plakatserie vorgestellt, es wird visualisiert, dass es letztlich um Gemeinsamkeiten und Gleichwertigkeit geht, nicht…

Insolvenzverwalter von German Pellets fordert Steuern zurück

Die Insolvenzverwaltung des früheren Brennstoffherstellers German Pellets fordert Medienberichten zufolge von der Hansestadt Wismar einen Millionenbetrag aus zu viel gezahlten Gewerbesteuern.   Die Firma hatte im Februar 2016 Insolvenz angemeldet. Die Stadt habe von den wirtschaftlichen Problemen bei German Pellets wissen müssen, aber trotzdem die Gewerbesteuer kassiert. Die Forderung der Insolvenzverwaltung liegt bei knapp 3,8 Millionen…

Hansestadt Wismar legt Widerspruch ein

Der Widerspruch gegen den Kreisumlagebescheid 2016 wird in erster Linie formal begründet. Die Rechtsbehelfsbelehrung war unrichtig, da sie nicht über die Möglichkeit der elektronischen Widerspruchseinlegung belehrt.  Gleichzeitig wurde beantragt  das Widerspruchsverfahren bis zum Abschluss des Berufungsverfahrens vor dem Oberverwaltungsgericht in Sachen Gemeinde Perlin ./. Landrätin des Kreises Nordwestmecklenburg (Az. 1 A 387/14) ruhen zu lassen.…