Schon wieder: Sachbeschädigung durch Graffiti in Wismar

In der Nacht vom 08. zum 09. September besprühten Unbekannte ein Mehrfamilienhaus in der Lübschen Straße in Wismar mit Graffiti. Das Gebäude, das zwischen dem Parkplatz Weidendamm und dem Kreisverkehr gelegenen ist, versahen die Täter mit unterschiedlichen Buchstabenfolgen auf einer Fläche von über 20 qm. Der entstandene Schaden beläuft sich auf eine vierstellige Summe. Die…

An A20-Baustelle bei Wismar sollen letzte Arbeiten beginnen

Auf der A20-Baustelle nahe Wismar sollen Ende des Monats die Arbeiten am letzten Sanierungsabschnitt beginnen. Voraussichtlich bis Dezember soll dann die Fahrbahn in Richtung Lübeck zwischen dem Autobahnkreuz Wismar und der Anschlussstelle Wismar-Mitte saniert werden, teilte das Verkehrsministerium mit. Bereits von Freitag an soll das Autobahnkreuz wieder in alle Richtungen befahrbar sein. Nötig wurden die…

Schon jetzt vormerken: Herbstferien „Unter Dampf“ im phanTECHNIKUM

In den Herbstferien lädt das phanTECHNIKUM alle Besucher zu einer Zeitreise in die Geschichte der Dampfkraft ein. Unweigerlich mit der Dampfmaschine ist natürlich die Industrialisierung verbunden. Dabei soll nicht nur Blick nach England geworfen werden, sondern es kommen auch mecklenburgische Dampfmaschinenkonstrukteure zu „Wort“. Doch wie entsteht Dampf und in welchen Bereichen kam Dampf zum Einsatz…

Sonderzug am Platten Kamp in Wismar mit Graffiti besprüht

Einen in der Nacht vom 06.09.2019 zum 07.09.2019 am Platten Kamp in Wismar abgestellten Sonderzug hat ein unbekannter Täter bzw. haben unbekannte Täter großflächig mit Graffiti besprüht. Bereits im Februar, März, Juni und Juli wurden am Bahnhof Wismar Züge großflächig beschmiert. Dieses Mal war es dann eine Fläche von insgesamt 25 Quadratmetern eines Reisezugwagens, die…

“Tag der offenen Tür” bei der Berufsfeuerwehr Wismar

Im dritten Anlauf hat es nun endlich geklappt. Der “Tag der offenen Tür” bei der Feuerwehr in der Frischen Grube musste vorher jetzt zweimal verschoben, damit es heute nun endlich klappt. 2018 verhinderte der Großbrand auf dem Marktplatz diese Veranstaltung, (die übrigens traditionell immer am 1.Mai stattfindet) in diesem Jahr war die Großdemo der Bremsklotz.…

Cannabispflanzen auf dem Balkon in der Wismarer Altstadt

Gestern Vormittag erhielt die Polizei in Wismar einen Hinweis über Cannabispflanzen, die sich auf einem Balkon in der Wismarer Altstadt befunden haben sollen. Als die Beamten des Polizeihauptreviers am Ort des Geschehens eintrafen, konnten sie die besagten Gewächse ebenfalls wahrnehmen und klopften an die Wohnungstür des 33-jährigen, polizeibekannten Tatverdächtigen. Als der Mann öffnete, kam den…

Das erste “Braufest” in Wismars Museum Schabbell steigt im September

Das Stadtgeschichtliche Museum der Hansestadt Wismar und die Braufreunde vom Braukombinat Wismar laden am Samstag, dem 21. September 2019 von 10:00 bis 20:00 Uhr zum ersten Braufest in Wismars Museum Schabbell ein. Der Garten des Museums wird zum Schauplatz, wenn die Besucher erfahren und miterleben, wie nach alter Rezeptur Bier gebraut wird. Ein Braufest passt…

Verkehrsunfall in der Rostocker Straße – Unfallbeteiligte Radfahrerin wird gesucht

Am 29. August ereignete sich ein Verkehrsunfall auf dem Rad- und Gehweg der Rostocker Straße auf Höhe der Hausnummer 12. Gegen 17:15 Uhr prallten dort eine 81-jährige Frau und eine ihr aus Richtung Molkerei entgegenkommende Radfahrerin zusammen. Die ältere Dame stürzte und zog sich Verletzungen zu. Die Radfahrerin hielt an und kümmerte sich zusammen mit…

Natur in Wismarbucht und Salzhaff: Besserer Schutz nötig

Die Lebensräume an der Küste der Wismarbucht und am Salzhaff müssen nach Ansicht des BUND besser geschützt werden. Durch touristische und industrielle Nutzung gerieten sie zunehmend in Bedrängnis, erklärte die Umweltorganisation. Die Zahl der Touristen in der Region habe in den vergangenen 20 Jahren um 50 bis 90 Prozent zugenommen, hieß es unter Berufung auf…