Wismar: Auffahrunfall mit zwei leichtverletzten Personen

Gestern Nachmittag, 16:40 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Lübschen Straße in Wismar. Dabei fuhr ein Volvo auf einen vorausfahrenden Mercedes auf, der verkehrsbedingt hielt. Die Fahrer beider Pkw zogen sich infolge des Aufpralls leichte Verletzungen zu. Der Mercedesfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Volvo wollte sich eigenständig in ärztliche…

1. Mai 2019 – Wismar feiert Solidarität und friedliches Miteinander

Wismars Bürgermeister Thomas Beyer informiert: “Liebe Wismarerinnen und Wismarer, der 1. Mai liegt vor uns – ein Feiertag. Der internationale Tag der Arbeit, ein Tag der Solidarität. Wir wollen sie feiern – die Solidarität. Wir wollen sie feiern, genau so wie ein friedliches Miteinander. Wollen Solidarität und Miteinander jenen entgegenstellen, die am 1. Mai Hass…

Polizei Wismar: Bremsmanöver führt zu tätlicher Auseinandersetzung

Am frühen Nachmittag des 23. April wurden Beamte des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Metelsdorf anlässlich eines Körperverletzungsdeliktes zur Raststätte Fuchsberg Nord gerufen. Als die Streife dort eintraf, wurde der augenscheinlich leichtverletzte 35-jährige Anzeigenerstatter bereits ambulant von einer RTW-Besatzung versorgt. Sein Kontrahent hatte sich zu diesem Zeitpunkt bereits vom Ort des Geschehens entfernt. Ersten Erkenntnissen zufolge war…

Handel mit Drogen im Wismarer Lindengarten

Am 23.04.2019, gegen 17:55 Uhr, teilten zwei Jugendliche der Polizei mit, dass ihnen im Lindengarten in Wismar Drogen in Tablettenform zum Verkauf angeboten werden. Sofort eingeleitete polizeiliche Maßnahmen führten zur Feststellung des Tatverdächtigen in unmittelbarer Nähe. Umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen des 26 -jährigen Tatverdächtigen sowie in dessen persönlichen Umfeld führten nicht zum Auffinden von Drogen. Auch eine…

Gleich mehrere Demonstrationen am 1. Mai in der Wismarer Innenstadt

Für Mittwoch, den 01. Mai 2019, sind für den Wismarer Innenstadtbereich mehrere Versammlungen angemeldet, aufgrund derer es zu zeitweiligen Verkehrseinschränkungen kommen kann. Dies betrifft insbesondere den Bereich der Altstadt sowie angrenzende Bereiche.Für den 01. Mai 2019 wird es in diesem Bereich zusätzliche Halteverbote sowie temporäre Straßensperrungen geben. Ebenso kann es zu vorübergehenden Einschränkungen des Nahverkehrs…

Wismar: Fünf Verletzte bei Unfall auf der B208

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Ostersonntag südlich von Wismar fünf Menschen teils schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, waren zwei Autos am Vormittag auf der Bundesstraße 208 nahe der Auffahrt zur Autobahn 20 zusammengestoßen. Dabei sei ein Insasse in einem der Fahrzeuge eingeklemmt worden. Er musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Verletzten…

Ostermärsche in MV gegen Waffenexporte und Atomwaffen

Mit Ostermärschen haben Friedensinitiativen am Samstag auch in mehreren Städten Mecklenburg-Vorpommerns für Abrüstung und eine atomwaffenfreie Welt demonstriert. Die Teilnehmer und Initiatoren wollten sich damit für eine friedliebende Zivilgesellschaft und Menschenrechte stark machen. In der Schweriner Innenstadt waren am Vormittag nach Angaben der Polizei rund 130 Teilnehmer unterwegs. In Rostock zog am Nachmittag ein Ostermarsch…

Friedensbündnisse im Nordosten rufen zu Ostermärschen auf

Friedensinitiativen haben für heute in mehreren Städten Mecklenburg-Vorpommerns zu Ostermärschen aufgerufen. In der Schweriner Innenstadt erwarten die Veranstalter ab dem Vormittag nach eigenen Angaben rund 200 Teilnehmer. In Rostock ist am Nachmittag ein Ostermarsch mit 100 Teilnehmern angemeldet, wie ein Stadtsprecher sagte. Das Motto laute “Gegen ein neues Wettrüsten!”. Weitere Aktionen sind in Wismar und…

Seenotretter schleppen festgekommene Kogge nach Wismar

Bei bestem Frühlingswetter ist die Kogge „Wissemara“ am Vormittag von Wismar aus zu einem Törn aufgebrochen. Es sollte für die Fahrgäste eine Zeitreise zurück ins Mittelalter werden, als der Segelschifftyp seine Hochzeit hatte. Doch die Ausflugsfahrt endete am Karfreitag, 19. April 2019, im Schlepp des Seenotrettungskreuzers HANS HACKMACK der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS).…