Wismar: Sommernachtspicknick 2019 Klassik-Open-Air am Fürstenhof

Das erste Klassik-Open-Air am Fürstenhof hatte im vergangenen Jahr eine hohe Publikumsresonanz. Fast 600 Besucher erlebten vor dem Fürstenhof das wahrscheinlich schönste klassische Musikereignis des Sommers. In lauschiger Picknick-Atmosphäre wird auch zu Pfingsten 2019 ein abwechslungsreiches Programm am Samstag, dem 8. Juni 2019, um 18.00 Uhr geboten. Werke von Edvard Grieg, Joseph Haydn, Friedrich von…

Blitzer-Bescheide: Ermittlungen gegen Landkreis-Mitarbeiter

Ein Mitarbeiter des Landkreises Nordwestmecklenburg steht im Verdacht, Daten manipuliert zu haben, um möglicherweise Fehler bei Blitzer-Bußgeldbescheiden zu vertuschen. Die Schweriner Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts auf Fälschung technischer Aufzeichnungen, bestätigte eine Sprecherin am Dienstag. Der Landkreis erklärte, ihm lägen keine Hinweise auf Manipulationen vor. In Rechtsstreits um Bußgeldbescheide wegen überhöhter Geschwindigkeit seien dem Amtsgericht…

12-Stunden-Schwimmen für Jedermann am 25.Mai in Wismar

Die DLRG Bezirk Wismar e.V. führt am 25. Mai 2019 in der Zeit von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr ein 12-Stunden-Schwimmen für Jedermann im Wismarer Freizeitbad „Wonnemar“ durch. Eingeladen ist JEDER, der sich sportlich betätigen und sich der Herausforderung stellen möchte. Beim 12-Stunden-Schwimmen werden sich Einzelstarter und Mannschaften einen fairen und spannenden Wettkampf um die…

Hochbrücke in Wismar: Die Troglösung steht vor dem Aus!

Über den aktuellen Stand in Sachen Hochbrücken ist Bewegung gekommen. Am Nachmittag informierten Infrastrukturminister Christian Pegel und der Bürgermeister der Hansestadt, Thomas Beyer über den aktuellen Stand zur Planung der Wismarer Hochbrücke. Im Fokus standen dabei besonders die jüngsten Vorschläge der Bürgerinitiative „Arbeitsgruppe Baukultur“, die immer noch eine sogenannte „Troglösung“ unter dem Mühlenteich und der…

Wismar: Alkoholisierte Jugendliche im Bereich des Bürgerparks

Bereits am zurückliegenden Freitagabend wurde die Polizei in Wismar über unzulässigen Lärm durch das Abspielen lauter Musik und Zerwerfen von Glasflaschen im Bereich des Festplatzes am Bürgerpark/vor dem phanTECHNIKUM informiert. Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort circa 50 Personen, von denen der überwiegende Teil 14 – 17 Jahre alt war, fest. Etwa 1/3 aller Personen…

Diebstahl von Maschinenteilen in Wismar-Haffburg

Am vergangenen Wochenende drangen unbekannte Täter in Wismar, Haffburg, auf das Gelände einer Firma vor und entwendeten dort mehrere Baumaschinenanbauteile. Die genaue Schadenssumme ist noch nicht bekannt, dürfte jedoch im vierstelligen Bereich liegen. Das Polizeihauptrevier Wismar leitete ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Diebstahls ein und untersuchte den Tatort. Aufgrund der Tatbegehung und des teils sperrigen…

Polizei Wismar: Mit 2,06 Promille über die Autobahn

Gestern Abend erhielt das Autobahn- und Verkehrspolizeirevier Metelsdorf mehrere Hinweise, dass sich ein BMW in auffällig unsicherer Art und Weise auf der A 20 aus Richtung Rostock in Richtung Lübeck bewegen würde. Kurze Zeit später wurde eine Streifenwagenbesatzung auf den besagten Pkw, der die Spur augenscheinlich nur mit Mühe halten konnte, aufmerksam. Die Beamten geleiteten…

Jugend von “Fridays for Future” bei Schwesig und Backhaus

Vertreter der Klimaschutz-Bewegung «Fridays for Future» wollen am Dienstag in der Schweriner Staatskanzlei mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Umweltminister Till Backhaus (beide SPD) zusammentreffen. Das Gespräch war am Rande einer “Fridays for Future”-Demonstration Anfang April, die Schwesig besucht hatte, vereinbart worden. An dem Treffen nehmen den Angaben zufolge sechs Jugendliche aus Schwerin, Boizenburg, Rostock und…

Polizei Wismar: Wildunfallbilanz des vergangenen Wochenendes

Am vergangenen Wochenende (Fr -So) verzeichnete die Polizei, verteilt über den gesamten Landkreis Nordwestmecklenburg, insgesamt 27 Wildunfälle. Die Unfälle ereigneten sich überwiegend zur Nachtzeit bzw. in den frühen Morgenstunden. Dabei entstand ein Gesamtschaden im fünfstelligen Bereich. In einem Fall zog sich ein 54-jähriger Radfahrer, der den Radweg der B 208 in Höhe Veelböken befuhr, leichte…