GRÜNE: Zweifel am Sinn eines Schnellradweges Wismar – Schwerin

Haben die Grünen etwas gegen den “Schnellradweg” Wismar – Schwerin? In einer Presseerklärung heißt es dazu: “Grundsätzlich begrüßen wir als Grüne jeden Euro, der in die Förderung des Radverkehrs fließt. So ist auch der Bau von Radschnellwegen für Großstädte wie Hamburg oder Ballungsgebiete wie das Ruhrgebiet und bei der zunehmenden Geschwindigkeit von E-Bikes und Pedelecs…

SPD Fraktion in der Bürgerschaft Wismar: Potential im Wismarer Busverkehr

Am 18. März 2019 wurden die Mitglieder der Bürgerschaft durch den Landkreis und die Nahbus Nordwestmecklenburg GmbH über eine Potentialuntersuchung für den Öffentlichen Personennahverkehr in Wismar und Umgebung informiert. Die SPD begrüßt es sehr, dass auch von Seiten des Landkreises der Handlungsbedarf zum ÖPNV in Wismar erkannt wurde und nun erste Schritte zu einer Verbesserung…

ÖPNV stellt neues Konzept vor – und das brächte viele gute Veränderungen

Auf die vielen Hinweise und Kritiken aus der Bevölkerung (in diesem Fall der Fahrgäste) hat man reagiert. Die neue Potenzialanalyse für Wismar und den Stadt – Umland – Raum wurde am Mittag durch den ÖPNV vorgestellt und auch schon diskutiert. Bereits am Montag war sie Gegenstand bei den Mitgliedern der Wismarer Bürgerschaft. Eines vorweg: Man…

Na also: ÖPNV stellt Potenzialanalyse für Wismar und den Stadt-Umland–Raum vor

In der Bürgerschaftssitzung vom 28.Feburar hatte die CDU-Fraktion den Antrag gestellt, die Bürgerschaft zu beauftragen, dass sich Bürgermeister Thomas Beyer bei Landrätin Kerstin Weiss für eine Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs in der Hansestadt Wismar in den Abend- und Nachtstunden sowie an den Wochenenden stark macht. Die Verbindungen und Fahrtzeiten des ÖPNV – so wird moniert…

Wismar: Podiumsdiskussion mit Bürgerschaftskandidaten im Zeughaus

Anlässlich der bevorstehenden Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 gehen die Bürgerschaftskandidaten jetzt erstmals in die Offensive und wollen sich ihren Wählern präsentieren. Deshalb lädt der der DGB Kreisverband Nordwestmecklenburg alle Interessierten, am 27.03.2019, ab 17:00 Uhr zu einer Podiumsdiskussion ins Wismarer Zeughaus ein. Zu den schon geplanten Themen wie „Gute und sichere Arbeit“, „Öffentlicher Nahverkehr“,…

Wismar: Unter Drogen und ohne Führerschein erwischt

Am 20. März, 23:20 Uhr, hielt eine Streifenwagenbesatzung einen Kleintransporter in der Schweriner Straße in Wismar an, um eine Verkehrskontrolle durchzuführen. Sofort äußerte der 29-jährige Fahrer, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sei. Diese, so der Mann weiter, würde er erst nach absolvierter MPU (Medizinisch-Psychologische Untersuchung) wiedererlangen können. In der weiteren Folge ergaben sich…

Polizei Wismar: Geschwindigkeitsmessung auf der A 20

Am 19. März führte das Autobahn- und Verkehrspolizeirevier Metelsdorf eine Geschwindigkeitskontrolle im Baustellenbereich der A 20 zwischen dem Autobahnkreuz Wismar und Wismar Mitte durch. Bei erlaubten 60 Km/h überschritten 194 Fahrzeugführer die Höchstgeschwindigkeit. 184 davon müssen nun mit einem Verwarn- und 10 mit einem Bußgeld rechnen. Die höchste gemessene Geschwindigkeit lag bei 93 km/h.