Donnerstag, 02.Dezember 2021

...noch bis 00:00 Uhr | und danach: #NIGHTFLIGHT

“Dampfzug-Romantik”: Sonderpreis für Kühlungsborn West

Das Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene hat einen Sonderpreis an den Bahnhof Ostseebad Kühlungsborn West vergeben.

Kühlungsborn verzaubere mit Dampfzug-Romantik alle Eisenbahn-Liebhaber, teilte das Verkehrsbündnis am Mittwoch in Berlin zur Begründung mit. Mit seinem “außergewöhnlichen touristischen Reiz” sei der Bahnhof mit der Dampflokbahn Molli ein eigenes touristisches Ziel und für die Urlauber mehr als eine wichtige Durchgangsstation.

Der Präsident des Deutschen Tourismusverbands, Reinhard Meyer, sprach von einem “Kleinod der Eisenbahngeschichte”. Der Bahnhof Kühlungsborn West sei ein besonders gelungenes Beispiel, wie man in historischer Bausubstanz den Bedürfnissen der Fahrgäste und Mitarbeiter gerecht werde. Der Titel “Bahnhof des Jahres” ging in diesem Jahr an den Cottbuser Hauptbahnhof.

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe deinen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein

CITY NEWS

letzte meldungen

Hansa-Chef zu Kritik gegen ihn: “Schockiert und empört mich”

Hansa Rostocks Vorstandsvorsitzender Robert Marien hat Kritik an einer Äußerung von ihm in Zusammenhang mit 2G- und 3G-Regeln im Stadion energisch zurückgewiesen. Die "Ostsee-Zeitung"...

Corona-Verdachtsfall in AfD-Landtagsfraktion

Ein privat gemachter Corona-Schnelltest ist bei einem Mitglied der Schweriner AfD-Fraktion nach eigenen Angaben positiv ausgefallen. "Das betroffene Landtagsmitglied versucht derzeit, einen PCR-Test zu...