Montag, 04.März 2024 | 13:24

Die Veranstaltungshighlights in dieser Woche in Wismar (07/24)

Share

Auch in dieser Woche gibt es in Wismar und der Region wieder spannende und unterhaltende Veranstaltungen. Einige davon haben wir wieder für euch zusammengestellt:

“Kokubu” – The Drums of Japan SOUND OF LIVE

Mit neuer Show auf großer Tour 2024
Magische Japan-Reise zwischen artistischem Trommelsturm und zarten Bambusflötentönen. Eine der größten Trommelshows der Welt. Umjubelt gefeierte japanische Trommelshow KOKUBU begeistert mit furiosen Rhythmen und kraftvoller Athletik

Datum: 13.02.2024
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Theater der Hansestadt Wismar, Bürgermeister-Haupt-Straße 14

“One Billion Rising”

“One Billion Rising” ist eine globale Bewegung, die sich für die Beendigung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen einsetzt. Jedes Jahr am 14. Februar, dem Valentinstag, versammeln sich Menschen weltweit, um auf die Dringlichkeit dieser Angelegenheit aufmerksam zu machen.

Datum: 14.02.2024
Uhrzeit: 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Vor dem Rathaus, Wismar

“Kunst Häppchen im Schabbell”

In der Veranstaltung “Kunst Häppchen im Schabbell” können die Gäste selbst den Pinsel schwingen und ein eigenes Werk im Stil von Sella Hasse malen. Begleitet werden sie durch die Designerin Sandra Zenker.
Zunächst wird es eine kurze Einführung in der Sonderausstellung “Sella Hasse – Ein Leben in Bewegung” geben. Schwungvolle Linien, bewegende Motive und starke Drucke: Sella Hasses Leben war geprägt durch Bewegung in ihren Wirkungsorten Hamburg, Wismar, Paris, Charleroi, Wien und Berlin. Durch die Darstellung arbeitender Menschen findet sich diese Dynamik in Hasses Bildern wieder. Begleitet durch gute Getränke und schmackhafte Snacks, geht es dann in einen kreativen Austausch. Am Ende nehmen alle Teilnehmenden ein eigenes Kunstwerk mit nach Hause.

Datum: 14.02.2024
Uhrzeit: 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort: Schabbell, Schweinsbrücke 6/8

Ausstellung “Holy Ghosts” – Bilder von Lars Bröker

Altes wird verwandelt und regt die Fantasie des Betrachtenden an. Die detailreichen Collagen von Lars Bröker sind surreale Welten, die zum Träumen anregen. Eine englische Wort Kombination aus den Bibeln des 14. Jahrhunderts – Holy Ghosts – passt als Titel zum Ausstellungsort im Turm der ehemaligen mittelalterlichen Backsteinbasilika St. Marien zu Wismar.

Datum: 16.02.2024 bis 14.04.2024
Ort: St.-Marien-Kirche, St.-Marien-Kirchhof

Kostenlose Stadtführungen zum Weltgästeführertag

Anlässlich des diesjährigen Weltgästeführertags (21. Februar) laden der Gästeführerverein und die Tourist-Information der Hansestadt Wismar am Sonnabend, dem 17. Februar 2024, herzlich zur regen Teilnahme an den kostenlosen Führungen durch Wismar ein. Los geht es um 11.00, 12.00, 13.00 und 14.00 Uhr. Die einstündigen Rundgänge stehen unter dem Jahresmotto “Straßen, Gassen, Brücken, Plätze”.

Datum: 17.02.2024
Ort: Tourist-Information Wismar, Lübsche Straße 23a

Folge uns...

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe deinen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein

lass' uns dir doch helfen

Mit einem Stichwort oder auch nur einem Namen findest du, wonach du suchst

Unser gesamtes Archiv mit tausenden Artikeln, Beiträgen und zahlreichen Informationen steht dir bei der Suche zur Verfügung. Dabei stehen dir alle Bereiche wie z.B. Politik, Sport, Wirtschaft oder Rostock, Schwerin, Wismar zur Verfügung.