Samstag, 18.Mai 2024 | 13:23

Kröger gratuliert Hansa Rostock zum Klassenerhalt

Share

Rostocks Oberbürgermeisterin Eva-Maria Kröger (Linke) hat Spielern, Trainer und Fans des FC Hansa Rostock zum Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga gratuliert.

“Die Spieler des FC Hansa sind nicht nur wichtiges Aushängeschild für Rostock und unsere Region. Auch als Faktor für Integration und Gemeinschaft spielt der Sport insgesamt eine große Rolle”, sagte sie am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Auch in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga spielen zu können, helfe dabei, Sport populärer zu machen. Dies sei für andere Vereine eine tolle Motivation und eine gute Werbung.

Hansa hatte sich am Sonntag vorzeitig den Klassenverbleib mit einem 0:0 beim Auswärtsspiel gegen den 1. FC Nürnberg gesichert. Vor dem letzten Spieltag haben die Hanseaten, die am kommenden Sonntag Eintracht Braunschweig erwarten, vier Punkte Vorsprung auf den Tabellen-16. Arminia Bielefeld.

Auch bei einer Niederlage hätte Rostock höchstens noch in die Abstiegs-Relegation kommen können.

Folge uns...

lass' uns dir doch helfen

Mit einem Stichwort oder auch nur einem Namen findest du, wonach du suchst

Unser gesamtes Archiv mit tausenden Artikeln, Beiträgen und zahlreichen Informationen steht dir bei der Suche zur Verfügung. Dabei stehen dir alle Bereiche wie z.B. Politik, Sport, Wirtschaft oder Rostock, Schwerin, Wismar zur Verfügung.